Die Arbeit läuft nicht davon

und tut sich auch nicht von alleine... eigentlich - aber scheinbar ist das in meinem Gefühl, denn ich sitze hier und wurschtel vor mich hin, so als ob morgen nichts von der Arbeit mehr da wäre... Hm. 

Beatrice 29.09.2008, 21.19| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert | Tags: Kurznotizen, Arbeit,

Hier kommt das ...

... "Ich bin wach-Zeichen", liebe Inge ;-)
Ich hab natürlich keine zwei Tage gepennt (auch wenn ich das gerne tun würde ;-)..)

Beatrice 29.09.2008, 19.31| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert | Tags: Kurznotizen, Netzwerken, persönlich,

Ja, so ist das schon mal ...

... 3 To-Dos hatte ich für heute gestern eingeplant, geschafft habe ich nur eines davon. Aber gut, dafür ist dieses To-Do prima geworden, lt. einem 1. Feedback und das freut mich natürlich. Ich unterschätze immer noch die Anstrengung, die auch Freude-Spass-Leidenschaft-Arbeit in sich trägt. Spürbar wirds, wenn die Arbeit fertig gestellt ist und ich nur noch müde auf meine Couch plumpse. Wie sagte ich heute gestern zu Schätzkens:" Ich mach heute nur noch eines: blöde und stumpf in den Fernseher gucken. Das ist das einizige, was ich heute noch hinbekomme." Jo, das habsch dann auch gemacht. ;-)

... noch schnell nen Cut und einen Gedankensprung - äh... -sprudler...
Heute Gestern morgen sind wir ENDLICH wieder einmal zum Walken. Ich habe mich richtig darauf gefreut. Um 6 Uhr klingelte der Wecker und ich bin voll Vorfreude aus dem Bett gehoppert. Jep, um 6 Uhr morgens. Viertel vor Acht gings los und wir waren eine gute Stunde unterwegs. Herrlich. Wir witzelten darüber "im Sommer kann ja jeder", aber WIR brauchen das schlechte Wetter, den Regen, den Wind und am besten noch den Winter. DAS ist UNSERE Zeit. Es stimmt schon, wir waren tatsächlich den ganzen Sommer über nicht einmal im Wald.
In irgendeiner Zeitschrift habe ich von jogmap.de gelesen. DIE Seite für Läufer, Jogger, Walker. Über 300 000 Laufstrecken könne man dort abrufen. Ich hab mal vorbeigeschaut und mich angemeldet. Leider geht es nicht ohne Anmeldung. Tatsächlich sind Strecken rund um Schongau von Usern eingetragen. Ne prima Sache. Wer lieber Rad fährt, kann Radstrecken auf bikemap.de abrufen.

... und nu plumpse ich nur noch ins Bett und schlafe aus. Jawoll ja.

Beatrice 27.09.2008, 00.44| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Sport, wellness, Arbeit, Netzwerken, Internet,

Extrem ...

...lecker: klein geschnipselte Datteln im Salat. Jawoll ja.

Beatrice 26.09.2008, 20.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: Küche, kochen,

Ein Dankeschön ...

... liebe extern.gifHilli für ...


und ich freu mich, dass
du gerne bei mir hier
vorbeischaust :-))


Oje. Nun sollte ich weitere 7 Blogs nennen, die ich liebe. Ich liebe eine ganze Menge Blogs und diese Auszeichnung ist bereits auf einer ganzen Menge an Blogs zu finden.
Ich sag deswegen " I love a lot of blogs." :-) ( ... und reiche das Buttoken nicht weiter.)

Beatrice 24.09.2008, 19.32| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ExtraFreuden | Tags: Netzwerken, Internet, Aktion,

3 Schiffe, ein Paar Schuhe




Wir waren in Kiel. Kurz - viel zu kurz. Leider. Das Wetter war allerdings nicht sonderlich einladend um viel herumzulaufen. Wir parkten nach unserem Termin am Rathaus, kehrten im Ratskeller (?) ein. Tapperten in Richtung Wasser und standen vor hohen Zäunen.

Zu sehen bekamen wir ...




... und ein Stück weit entfernt, das hier ...




... und weil ich ständig aus meinen Schuhen rutschte, gabs noch ein Paar Schuhe für mich. Tja, das war kurz und knapp: Kiel.
Ich hab allerdings nen Bilderordner angelegt mit dem Namen Kiel - ein ausführlicher Besuch wäre prima, denn von dem bisschen das ich gesehen habe, würde ich gerne noch mehr sehen.

Beatrice 23.09.2008, 08.56| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Kiel, Foto,

Häuschen im Sonnenschein

Beatrice 22.09.2008, 12.19| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: Hamburg, unterwegs, Foto,

Noch ein Blümchen zur Nacht ...

Beatrice 21.09.2008, 21.23| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: blumenbunt | Tags: Natur, Blumen, Foto,

Und jetzt gibbet Spekulatius ...



... vom Spekulatiusbrettschnitzer Anton van der Aar
Ach ja, wo wir heute waren? In Norderstedt auf dem Regentruder-Markt.

Beatrice 21.09.2008, 20.25| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: Küche

Seltsame Erscheinungen ...




Beatrice 21.09.2008, 20.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: Hamburg, unterwegs, Foto,

Man muss nicht nach Brasilien ...











Beatrice 21.09.2008, 19.56| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Hamburg, Foto,

Und da waren noch ...

... die älteren Herrschaften am Nebentisch, die wie wir, ein Kaffee- und Kuchenpäuschen eingelegt hatten.

Die ältere Dame gab die Bestellung auf: "Einen Becher Kaffee und einen Apfelkuchen."
Sie zu ihm gewandt:" Und du möchtest auch einen Apfelkuchen?"
Er zu ihr:" Nein, ich möchte keinen!"
Sie zur Bedienung: "Also zwei Becher Kaffee und einen Apfelkuchen."
Die Bedienung geht.
Sie zu ihm:" Du wolltest doch auch einen Kuchen essen?"
Er zu ihr:" Nein, DU wolltest dass ich einen Kuchen essen!"

Übrigens bestellten die beiden später dann doch noch einen zweiten Apfelkuchen.

Beatrice 21.09.2008, 09.57| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: unterwegs, Anekdoten, menschlich,

Blumenbunt

Wir sind wohl aneinander vorbeigelaufen,extern.gif liebe Inge - schade aber auch :-( - der Tipp war super. Soooo viele Dahlienarten, kaum zu glauben. 400 Dahlienarten darf man bestaunen und insgesamt stehen 14 000 Dahlien im Dahliengarten-Hamburg. Schön und farbenfroh wars.

Beatrice 20.09.2008, 18.32| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Hamburg, Blumen, Foto, Natur,

Dingfest

Heute in 4 Monaten sind wir hier :-)))) Wat freu ich mir!


Beatrice 20.09.2008, 10.50| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: unterwegs, good vibrations,

Blümchentag

Hach, wie schön - der Tag beginnt mit Sonnenschein pur.
Dank Inges Tipp haben wir für heute auch schon ein Ausflugsplänchen. Wir werden zum extern.gifHamburger Dahliengarten fahren. Er verspricht eine herrliche Farbenvielfalt, es ist schliesslich Dahlienzeit. Wenn noch Zeit ist, was ich mal annehme, geht es dann gleich noch weiter in den extern.gifBotanischen Garten.

Die Knipsdinger sind mit dabei :-)klar.

Beatrice 20.09.2008, 10.20| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Hamburg, Natur, Pflanzen,

Und weil H.Chr.Andersen ...

... bereits im 19 Jahrhundert als Kurgast schwärmte: "Das Blut wird in die wunderbarste Bewegung gesetzt... ", kann das nur eine besonders gute Empfehlung sein. Jawoll ja!

Ha, endlich weiß ich/wissen wir, wie wir meinen Geburtstag verleben werden.
Oh Mann, so ne Freude (auch wenns noch ne Weile hin ist - aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude..)

Was den gudsten Andersen wohl so ins Schwärmen brachte? ;-)

Beatrice 19.09.2008, 20.28| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Zitat, ,

Liebe Filzerinnen, Bastlerinnen, Handarbeiterinnen ...

... ich suche - hätte gerne - ein Filz-Püppchen (oder ähnliches), ca. 10 - 15 cm gross.
Es soll ohne Hilfsmittel stehen können, aber auch beweglich sein (Beweglichkeit/Stabilisierung: Draht oder ähnliches?).

Könnte mir jemand so etwas basteln?



Beatrice 19.09.2008, 19.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: dekorativ, Frage,

A wengerl müd ...

... bin ich heute, aber das darf ich wohl auch sein.
Gegen 0 Uhr bin ich gestern ins Bett und um 4 Uhr klingelte der Wecker. Viel zu früh und nicht wirklich viel Schlaf! Ich hatte gut eine Stunde Zeit, bevor ich mich ins Auto setzte und Richtung Lieblingsflughafen unterwegs war.
Ich musste heute morgen tatsächlich die Scheiben frei kratzen. Tja, frau hat zwar ne Garage, aber die schrie gestern nicht nach ihrem Autoken.

5.45 Uhr traf ich am Flugplatz ein. Boarding war für 6.50 Uhr angesagt. Oh Mann, ich war wirklich viel zu früh aufgestanden/losgefahren. Dank Web-Checkin geht ja nochmal alles schneller und an der Kontrolle standen kaum Leute. Naja, wat solls -> Zeitung kaufen und Kaffee trinken -> Leute gucken. Endlich wars dann auch soweit. Pünktlicher Abflug um 7.10 Uhr. Die berechnete Flugzeit betrug 1 Std..

Hamburg empfing mich mit blauem Himmel und Sonnenschein - Herzensmänne mit einem strahlenden Lächeln.

Um 9 Uhr sassen wir draussen beim Alex an der Binnenalster und genossen die Morgensonne und das Frühstück. So schee wars ( da freu ich mich schon tierisch auf den Urlaub, der auch Frühstücken draussen im Sonnenschein verspricht - nur eben bei wärmeren Temperaturen)

Nach Frühstücken im Sonnenschein gings gleich noch zu IKEA, völlig ungeplant.

Gegen 15 Uhr stand ich dann vor dem Kamel - Herzensmännes Couch. Ich nenne die Couch liebevoll "Das Kamel" wegen seiner Farbe. Ja, da stand sie und rief mich, eindringlich - ich folgte ihr - ohne Widerworte.
*schnarchschnorchelratzelwegwarsie*

... und nu müsste ich noch bisschen was arbeiten. Ömpf.

Beatrice 18.09.2008, 17.16| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Hamburg, Arbeit,

Ich brauche Hilfe!

Zwei Irgendetwas drücken heute besonders schwer auf meine Augenlider!

Könnte bitte jemand diese Irgendetwas entfernen?
Ich krieg`se nicht weg ...

Beatrice 16.09.2008, 16.58| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: Kurznotizen, wellness,

Vollmondmontag

... aber so richtig!
... und irgendwie hab ich es geschafft, ihn auch richtig umzusetzen ;-)
(auch wenns anstrengend war)

extern.gifVollmondkalender

Beatrice 16.09.2008, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: moon-e-motions | Tags: Mond, Arbeit, Kurznotizen,

Ich hab mir eben einen Fingernagel abgebissen ...

... weil er eingerissen war ...
ja, a) macht man das nicht und
b) müsste man darüber auch nicht schreiben...

und...

... c) ist mir dabei sofort ein Text eingefallen, den ich als Kind doch schon mal hören durfte: Wenn man Fingernägel beisst bekommt man Würmer im Bauch!"
(DAS musste ich schreiben und dafür braucht es eben ne Einleitung) ;-)

Habt ihr auch so dolle Kindheitstexte, an die ihr euch immer wieder erinnert (obwohl schon gross/erwachsen/mündig/klug/usw./unddochnochbisschenkind)?

Beatrice 12.09.2008, 19.47| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Kindheit, persönlich, Erinnerungen,

Ich möchte heute einfach nur ein ...

*ächz*
von mir geben

Beatrice 10.09.2008, 17.45| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert | Tags: Kurznotizen

Kurzfristige Drückebergerei

ich komme nicht drum herum, aber bissken Luft habe ich noch.. ich drücke mich vor einer unliebsamen Arbeit - nur kurzfristig. Wat mut, dat mut. *grumpfl*

Hmm... ich muss jetzt erst mal was essen ;-) Wat mut, dat mut!

Beatrice 09.09.2008, 13.29| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert | Tags: Arbeit, Kurznotizen,

Pimp it up ...

... habsch mir gedacht und meiner Wii ein hübsches Kleidchen verpasst. So bisschen was an EIGEN muss schon sein ;-)
Viele tolle Skins (nicht nur für die Wii) gibbet hier


Beatrice 07.09.2008, 09.36| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-spiel-t | Tags: Wii, Spiele, dekorativ, Foto,

Oh, da war jetzt aber jemand sauer ....

*ringring*

"Amberg?"
"Spreche ich mit Frau Beatrice Amberg?"
"Ja?"
"Keine Angst, ich will Ihnen nichts verkaufen, wir führen eine Umfrage zu...blabla...!"
"Aha. Und was kommt am Ende dieser Umfrage heraus? Dass ich eine Weinprobe bekomme?"
"Nein, Sie bekommen überhaupt nichts von mir!"
"Und was passiert mit meiner Adresse?"
"Was sollte damit passieren?"
"Nunja, Datensammlung etc.?"
"Ich beende das Gespräch!"

*tütütütütüt*

Beatrice 06.09.2008, 11.37| (7/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Anekdoten, persönlich, Umfrage,

Normalerweise läuft es ja so ...

Kind 1 bekommt neue Klamotten, Kind 2 darf auftragen, wenn Kind 1 rausgewachsen ist. Kind 3 (falls vorhanden) hat ebenfalls noch einmal die Ehre ...
naja, zumindest kenne ich das so von früher ;-)

Ich trage heute eine Jeans, die ....
... gekauft und getragen wurde von Sohnemann, weitergegeben und getragen von Schwiegersohn, ausserdem getragen von Tochter -> vererbt an mich ;-) Sie passt. Genial.

Beatrice 06.09.2008, 11.02| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Kleidung, persönlich, Familie,

Zum Schwachwerden

... neige ich, wenn ich so ein wutzeliges, kleines Katzenbaby vor mir habe. Hach.
Die kleine Maus Miez musste sehr, sehr früh von der Mama weg, weil diese krank ist. Sie ist jetzt das Baby der Freundin meines Sohnemannes, der mich gestern mit einem "Willkommen in meinem Streichelzoo!" begrüsste. Neben Minimiez meinte er seine Freundin + Buffy, ihre 6 jährige Hündin. ;-) Ich hab mich aufs Streicheln von Minimiez und Buffy beschränkt. Herrlich so ein Tierhaushalt :-)

Die Kleine muss auch medizinisch versorgt werden - wie man am linken Auge sehen kann...




Beatrice 06.09.2008, 10.29| (7/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tatzen | Tags: Katzen, Tiere, Foto,

Aus alt mach neu

Gestern habe ich meinen gewandelten Ring abgeholt :-) knapp 55 Euro hat mich die Wandlung noch gekostet. Der Goldschmied hat einen Ring und eine kaputte Goldkette zum Verrechnen bekommen. Hübsch isser geworden, allerdings bin ich davon ausgegangen, dass die Signatur innen auch weg ist. Isse nicht. Das ärgert mich schon ein wenig.



Ich habs ja nicht so mit pompösen Schmuck und dementsprechend sehen auch meine anderen beiden Ringe aus, die ich noch trage.. schlichte Eleganz, oder so..

Vom Herzensmann geschenkt bekommen:



Erbstück meiner Oma:




Ringe müssen bei mir belastbar sein - ich lege sie nie ab (ausser es muss wirklich - z.b. im Krankenhaus) Legt ihr eure Ringe ab? Beim Kochen, Backen, Putzen oder so?

Beatrice 06.09.2008, 09.53| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: dekorativ, Schmuck, persönlich, Foto,

Bei mir eingezogen




Wahrscheinlich hat Gott und die Welt den Film "Keinohrhasen" bereits gesehen. Wir haben ihn am Montag angeschaut und ich war hin und weg. Ein toller Film, ein toller Til Schweiger :-) und dat Häsken ist einfach nur genial.

Beatrice 06.09.2008, 00.00| (8/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ExtraFreuden | Tags: Kino, Foto, dekorativ,

Immer schön alles nach draussen

Wenn ein paar Pfunde (leichte Untertreibung) zu viel an den Rippen kleben, ist es besser die Oberbekleidung - sprich Blusen, Shirts etc. -  kaschierend zu tragen. Also immer schön alles locker von sich fallen lassen und nix in die Hose stopfen. Im Laufe der Jahre habe ich mir so den Gürtel abgewöhnt - bis vor ein paar Monaten besass ich überhaupt keinen Gürtel mehr. Ich gewöhne ihn mir wieder an UND das beste, ich kann Shirts wieder in der Hose tragen. Wow - und ungewohnt. Es fehlt noch das Wohlfühlgefühl (eben weil ungewohnt). Es ist gar nicht so einfach, sich etwas mehr in Richtung "figurbetont" zu kleiden, weil es noch Hemmschwellen gibt. "Sieht das auch gut aus?" Es fehlt immer noch das Körperbewusstsein für die neue Grösse. Ich tendiere auch beim Klamotten-Kauf für ne Nummer grösser, aus Sorge, das Teil könnte nicht passen. Ganz gegen meine Gewohnheit probiere ich Kleidung (vor allem Hosen) zur Zeit an. Bisher war shoppen für mich wie "kam, sah, kaufte" - nix anprobieren, ich wußte, was passt und was nicht (zudem ersparte ich mir den frustrierenden Blick in den Spiegel).
Damit sich ein figurbetontes Kleiden (hach, es gibt so herrliche Kleidungsstücke) aber auch wirklich ansehlich gestaltet, müssen noch ein paar motivationslose Körperstellen an mir bearbeitet werden. Solange frau sich aufrecht durch die Welt bewegt geht es ja, aber wehe ich setze mich hin - mpf - schon zeigen sich die Problemstellen. Nun gut, ich arbeite daran ;-)
 

Beatrice 05.09.2008, 11.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: abnehmen, wellness, Kleidung, Sport,

Die künftige Dauereinrichtung?

Freundin T. kann nicht mit mir zum Walken, wenn ihre Kinder Ferien haben - und ich kann nicht, weil mir im Moment der innere Schweinehund einen Strich durch die Rechnung macht. Demnach ist mein letztes Mal Walken schon eine ganze Weile her. Pfuipfui. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, mich etwas mehr sportlich zu betätigen. Schleicht sich der alte Schlendrian etwa wieder ein? Geht gar nicht.
Wenn die Kinnas von Freundin T. wieder zur Schule gehen, wird wieder durch den Wald getappert - dat mut. Bis dahin werde ich nun täglich (ich versuche es zumindest) meinen Home-Sport machen. Ha, ich habe heute Tag 2 mit der Wii erreicht ;-) Ist doch schon was, gelle?
Die Wii macht wirklich Spaß und spornt auch noch an. Gestern Abend hatte ich ein Wii-Fit-Alter von 36 und heute morgen gings noch ein Stück abwärts auf die 34. Naja, schön wärs wenn es wirklich so wäre -  also das Fitness-Alter. Als Sitzgemüse bin ich weit davon entfernt wirklich fit zu sein. Aber ich hab doch Stärken. Meine Balance z.B., die ist prima. Heißt, ich hab ne gute Bodenhaftung und bin relativ ausgeglichen - in mir ruhend, oder so?
Täglich 30 Minuten an der Wii gesportelt ist auf jeden Fall besser, als gar nichts zu tun (was meine eigentliche Dauereinrichtung ist).

Heute morgen ist mir noch ein Foto unter die Finger gekommen ... das hat der Enkelbub im Hansa-Park geknispelt. Auf den ersten Blick wird man wohl sagen - oje, schade, dass es so schief ist - aber andererseits trifft es doch die Thematik. Die alten Seemänner bewegten sich ständig auf schwankendem (schiefen) Untergrund, also passt das Foto bestens ;-)


Beatrice 04.09.2008, 08.55| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: wellness, Gesundheit, Sport, Wii, Foto, unterwegs, Familie,

Fast 9 Monate ...

... ging ich schwanger ... ;-)

... und nu ist sie da :-)

Beatrice 03.09.2008, 19.55| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: persönlich, wellness, good vibrations, Sport,

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards