Let it snow - Schneegestöber vom Feinsten!

Ich sitze unterm Weihnachtsbaum und ..... da passiert es: Flocken über Flocken. Dicke, kleine, feine, manche nur als Punkte zu erkennen! Glitzernd, schimmernd, in blau getaucht. Sogar Geschichten haben sie mitgebracht, oder Gedichte oder auch Träumereien. Einzigartiges Schneegestöber unter meinem Weihnachtsbaum. Weihnachtszauber! 

Dankeschön!
So viel schöne Schneeflockenpost - ich war entzücktrückt! Dieses herrliche Schneegeflockel kam ziemlich überraschend (in diesem Aufkommen)

Ich sag DANKE an 
Inge (Bastelmaus) 












Ich habe verschickt: Schneeflocken an alle, die nicht von mir beschneit werden sollten ;-). Mein Plotter war fleissig zu Gange.



Und meine Wichtelkinder erhielten ein "Build your white Christmas-Kit" ... weiße Weihnachten als Baukasten.



Mir hat diese Aktion wieder richtig viel Spaß gemacht und ich hoffe, jeder hat mindestens drei Schneeflocken bekommen. Danke an alle, die dabei waren und dann vielleicht bis zum nächsten Mal in diesem Theater ;-)

Habt noch schönen Fest- und Feiertage! 



Beatrice 25.12.2015, 17.50| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ExtraFreuden | Tags: Postkarten, schreiben, Aktion, let it snow, white christmas,

Ich wünsche euch...


erholt euch
lasst es euch gut gehen
auch mal fünfe grade sein lassen
wenig bis keinen Stress
die Füsse öfter hoch legen
die Augen schliessen und tief durchatmen
das macht ihr am besten mehrmals
geniesst Kerzenschein und Lichterglanz

Beatrice 23.12.2015, 22.18| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: weihnachtsverliebt | Tags: Weihnachten, Advent,

Glühweinzucker hübsch verpackt

In meiner Bastelecke, die sich  - zugegeben - über die Weihnachtstage quer durch die Wohnung ausgedehnt hat, sind gestern noch ein paar Kleinigkeiten fertig geworden. Ich wollte Glühweinzucker herstellen und verschenken und dazu braucht es auch das passende Drumherum. 


Wer hier fleissig mitliest, kennt inzwischen den Begriff Plotter. Damit hab ich alles aus Papier geschnitten. Das ist die Flaschenbox, der Reagenzglas-Halter und die Etiketten. 
Den Glühweinzucker findest du hier (Thermomix-Rezept) - kann man aber natürlich auch ohne TM umsetzen.
Die Reagenzglas-Box hab ich bei Su Su entdeckt und die Flaschenbox hab ich in Facebook in der Gruppe von Angela Schmahl gefunden. Die kleinen Flascherl mit Korken hab ich bei A....n bestellt. Es passen gerade zwei Teelöffel vom Zucker rein, so dass man zwei Tassen Glühwein damit zaubern kann. 



Die Etiketten sind nicht nur mit dem Plotter geschnitten sondern auch beschriftet. Das finde ich besonders klasse, denn dickeres Papier lässt sich mit meinem Drucker nicht bedrucken. 



Kleine Flascherl Rotwein mit einem Glühweinzucker-Anhängsel sind doch ein nettes Geschenk :-)




Beatrice 23.12.2015, 15.26| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: aktuell

Postkartenaktion: Let it snow III

4. Advent! Es ist schon was dran an dem "Und Weihnachten kommt immer so plötzlich!" ;-) Auch wenn 24 Tage 24 Tage sind und jeder Tag, wie jeder anderen Tag auch, 24 Stunden hat, irgendwie sind diese 24 Stunden kürzer und die 24 Tage fühlen sich wie - vielleicht - nur 14 Tage an. ;-) 

Am Wochenende ist noch einmal viel Post angekommen und ich freu mich schon, wenn ich am Heilig Abend meine Weihnachtspost öffnen darf :-) 


Ihr lieben Let-it-snow-Teilnehmerinnen haltet ihr es noch aus??? 

Schneien soll es in der Kalenderwoche 52 - der Weihnachtswoche!  

So steht es in den Regeln geschrieben - wenn ihr als mögt, könnt ihr morgen bereits eure Post öffnen. Ich persönlich hab mir den Heilig Abend zum Öffnen vorgenommen. So unterm Baum. Bei weihnachtlicher Stimmung. Und darauf freu ich mich jetzt schon ganz arg. 

Postkarten oder Briefkarten, Klappkarten usw. - hierzu tauchte eine Frage auf. Macht euch bitte keinen Kopf darüber. JEDE SCHNEEFLOCKE zählt!! Ob die nun auf der Postkarte zu sehen ist, oder auf einer Brief- bzw. Klappkarte. Und hinzu kommt, dass sich jeder von euch, ob nun Post-, Brief- oder Klappkarte, Gedanken gemacht hat und auch Mühe und und und. Also alles gut und schön! Die Freude über ECHTE Post und viele, viele SCHNEEFLOCKEN in der Weihnachtswoche - das zählt!! Ich glaub, wir haben mächtig viel dazu beigetragen ;-) 

Ich wünsch euch einen schönen 4. Advent! 




Beatrice 20.12.2015, 12.05| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Postkarten, schreiben, Aktion, let it snow, white christmas,

Caramel-Fudge


Ich bin der totale Karamell-Junkie und so wurde es auch Zeit, dass ich mich mal um die Herstellung von Caramel-Fudge kümmere. 

Ich hab also gestern dieses sündige Zeug produziert. 

Welch ein Duft in meiner Küche! 

Nachdem alles gerührt, geköchelt und soweit fertig war, hab ich die Creme in eine rechteckige Form gegossen und über Nacht kühl gestellt.  Heute morgen konnte ich diese feine Leckerei dann in mundgerechte Stückchen schneiden. Randstücke musste ich beiseite nehmen. Es gab nicht sonderlich viel Verschnitt - happy me - ich sags euch, es ist so so so lecker. Um mich ja keiner Versuchung auszusetzen, hab ich auch alles sofort eingetütet und mit Zetterl und Glöckchen behängt. 

Das Rezept ist keine eigene Erfindung - ihr findet es hier (Rezeptwelt zum Thermomix). 
Hat man keinen Thermomix, nimmt man eben, wie üblich, Topf bzw. Pfanne. Oder ihr schaut mal bei herzbotschaft hier vorbei, sie hat auch ein schönes Rezept für Soft-Karamells. Für jeden Karamell-Liebhaber ist so ein kleines Beutelchen Fudge einfach eine herrliche Sünde.

Ich überlege noch, ob ich nun alle Beutelchen verschenke, oder mir eines davon behalte ... sie sind schon sehr sehr sündig. ;-)






Beatrice 17.12.2015, 23.36| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: Küche, kochen, TM, sweets,

Postkartenaktion: Let it snow II

Wie ich vereinzelt gelesen habe, trudeln die ersten Karten meiner Postkarten-Aktion "let it snow" ein. 
Schafft ihr es, sie NOCH nicht zu öffnen? Noch ein paar Tage zu warten? Kommende Woche öffnen? Anfang der Woche? Machbar? Ja? Nein? 


Meine Schneeflocken-Post hat sich übrigens heute auf den Weg gemacht. 
Hier zur Erinnerung die Info, WANN ihr die Karten losschicken müsstet:

Ja, und wann lassen wir es nun schneien?
Deine Schneeflockenpost sollte gegen Mitte/Ende der Kalenderwoche 51 auf die Reise gehen. Also am besten 16., 17. oder 18.12. 
Schneien soll es in der Kalenderwoche 52 - der Weihnachtswoche! Es nützt also nix, wenn ihr schon zwei Wochen VOR Weihnachten verschickt, der Schnee ist bis Weihnachten vielleicht wieder geschmolzen. 

Ja, ich weiß, es ist unheimlich schwer die Neugierde zu ignorieren ;-) Auch bei mir liegen schon zwei Karten - ich wage es nicht sie zu öffnen. Soll ich euch sagen, warum? Es regnet draussen und es ist zu warm. Die Flocken würden gleich dahin schmelzen. Nix. Ich warte. Ich will eine weiße Weihnacht in der Weihnachtswoche und vielleicht halte ich es sogar bis zum Heilig Abend aus. Ja, ich bin da ziemlich hart und diszipliniert - fast schon schrecklich ;-) 

Ich freue mich auf jeden Fall über all die Post, die hier eintrudelt und ich werde jede einzelne davon geniessen :-) 

Let it snow


Beatrice 16.12.2015, 18.52| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Postkarten, schreiben, Aktion, let it snow, white christmas,

Im Weihnachtsbastelwahn

Der weihnachtliche Bastelwahn hat mich fest im Griff. Wie geht es euch? Schlagt ihr euch auch damit herum? Puuh. Ich finde und finde kein Ende. Ich hab mir schon überlegt, ob ich einmal ein paar Tage kein Internet, kein Facebook, keine Mails anschaue um all den herrlichen Ideen und Inspirationen zu entgehen. Ich entdecke immer wieder noch etwas Neues, was ich gerne noch umsetzen möchte und es nimmt kein Ende. Aber ich hab mir auch fest vorgenommen nun erst einmal alle bestehenden Geschenke soweit fertig zu machen, dass ich sie vom Fleck weg verschenken könnte. Irgendwann muss man ja auch mal zum Ende kommen. 
Viel Spaß macht mir dabei das Gestalten von Geschenkanhängern. Gerne kaufe ich mir schon mal Sets, die aus den "Rohmaterialen" bestehen, wie ich sie schon bei lidl.de gefunden habe. 


Die Einzelteile verbastel ich dann nach meinen eigenen Ideen. Die Einzelteile lassen sich wunderbar ganz unterschiedlich verwerkeln. Inspiration liebe ich, aber ich mach gern mein "eigenes Ding" ;-)

Es muss manchmal auch schneller gehen und fertige Bastelsets sind dabei eine tolle Unterstützung, schnell etwas umzusetzen. Besonders gut gefällt mir alles, was aus Kraftpapier hergestellt wurde. Dazu passen naturfarbener Bast oder auch die einfache Paketschnur. Für meine Gläserhäubchen verwende ich z.B. Papier aus Paketen. Oder wenn du dir ein Möbelstück kaufst, welches du noch zusammenbauen musst. Die Einzelteile werden gerne mit Seidenpapier getrennt (z.B. beim schwedischen Möbelriesen). Ich finde das viel zu schade um es wegzuwerfen. Ich lege mir schön zusammen und schneide mir bei Bedarf drei Lagen vom Seidenpapier aus. Fertig sind die Hauben für meine Gläser. Gebunden mit Bast und einem Anhänger aus Kraftpapier sieht das sehr stimmig aus. 

Die Anschaffung meines Plotters hab ich noch nicht bereut - im Gegenteil. Wenn ich Muse habe, schneide ich meine eigenen Geschenk-Anhänger und lasse sie zudem vom Plotter beschriften. Es gibt ja so viele Möglichkeiten. Auf dem Bild seht ihr eine Gewürzmischung, die ich verschenke und mit den entsprechenden Materialien hübsch gemacht habe. Besonders schön finde ich gerade jetzt diese kleinen - auf alt gemachten - Glöckchen. Stöber einfach mal bei DaWanda. 

Und wenn du so gar keine Zeit hast um dir die Geschenkanhänger selbst zu basteln, dann stöbern im Netz. Es gibt einige Kreativlinge, die Etiketten und Anhänger zum Ausdrucken anbieten. Pinterest ist dabei auch eine sehr empfehlenswerte Adresse ;-) 




Beatrice 16.12.2015, 14.03| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: DIY | Tags: Weihnachten, basteln, Papier, diy,

13 Jahre

Wäre da nicht Facebook mit seinen Rückblicken des Tages, ich hätte es ja fast übersehen:


Schon verrückt. 
Ich blogge nun mittlerweile 13 Jahre und die Entwicklung unserer Blogs ist klasse.
Mal schauen, wie es weitergeht und gestern noch hab mich gefragt:
ob ich mit 60 auch noch blogge? Mit 70? 
Wer weiß das schon ;-)


Beatrice 16.12.2015, 10.36| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web | Tags: Bloggeburtstag

Und den Weihnachtsmann gibt es doch!

Ich stelle mir das richtig, richtig lustig vor: 
Du bummelst durch das weihnachtliche Einkaufszentrum. Vertieft. Denkst über all die zu erfüllenden Weihnachtswünsche nach; bist vom Glanz der Weihnachtsdeko verzaubert und dann - plötzlich - vernimmst du eine tiefe, dunkle Stimme, die zu dir spricht. Kein Zweifel, du bist gemeint. Du schaust dich um und da sitzt er - im großen Bildschirm - der Weihnachtsmann!!

Oft sind es schon die kleinen Dinge und Aufmerksamkeiten, die uns die Vorweihnachtszeit verschönern. Wie so ein spontaner Plausch mit dem Lidl-Weihnachtsmann. Dieser bekommt in der Weihnachtszeit säckeweise Post. Und mancher denkt  "War der eigene Wunschzettel dabei?" Aufklärung kann natürlich so ein Plausch per Liveschaltung mit dem Weihnachtsmann bringen. Wenn dieser dann auch noch ein kleines Geschenk dabei hat, ist die Freude umso größer.  

Mit dem Weihnachtssortiment der Qualitätsmarke Favorina macht Lidl doppelt glücklich. Produkte zu 100% aus Fair-Trade Kakao für die Kunden und ein Zugeständnis an viele Kleinbauern, die damit mehr Kakao zu besseren Konditionen verkaufen.

Mehr über Favorina Weihnachtssortiment findest du hier: http://www.lidl.de/weihnachtsmann

Beatrice 14.12.2015, 12.32| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: weihnachtsverliebt | Tags: Lidl-Weihnachtsmann, Weihnachten, Lidl, Favorina,

2. Advent 2015

2. Advent und strahlender Sonnenschein. 
Heute wird gebastelt und der Tag gemütlich gestaltet. Also so bis 16 Uhr, denn dann öffnet Schongau belebt  das Kalenderfenster Nr. 6 des lebendigen Adventskalenders. Ich bin schon ein wenig aufgeregt ;-) Lampenfieber nennt man das wohl. Bis dahin aber werde ich mich der weißen Weihnacht und den Schneeflocken widmen, die auf die Reise geschickt werden sollen. :-) Habt einen schönen und gemütlichen Tag!



Beatrice 06.12.2015, 11.18| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: weihnachtsverliebt | Tags: Weihnachten, Advent, dekorativ,

Nikolauswichteln 2015

.. oder ist denn schon Weihnachten? So fühlte es sich heute morgen - kurz nach 0 Uhr an, als ich drei Pakete öffnen durfte. Dank meiner Neugierde hab ich kein vorher / nachher Foto gemacht :( herrje, aber ich konnte das Tortenstück öffnen und die Schoki verspeisen, die es enthielt ;-)

Ich freu mich sehr über alle Geschenke und sag danke an Melanie, Stefan und Marion. Prall gefüllt und so viel schönes Beiwerk enthielten die hübsch verpackten Geschenke. Neben Büchern und Hörbuch (keines davon gehört und gelesen!) hab ich noch eine Rezeptbox (!!), Notizheftchen inkl. Stift und Spitzer (wie klasse) bekommen, aber auch viele Süssigkeiten und Kekse lagen bei. Könnt ihr die kleinen Sterne auf dem Foto erkennen? Die wollte ich schon mal vor einer Weile nachbasteln und nun hab ich welche geschenkt bekommen! Danke Melanie! Auch für das zauberhafte Lesezeichen und die leckeren Kekse. Da ich ja das Weihnachtsgen habe, freut mich WUNDER EINER WINTERNACHT besonders. Der "Nikolaussack" sieht zauberhaft aus!
Könnt ihr die Kerzen sehen? Der Kerzenbaum ist Handarbeit. Wow! Vielen Dank an Marion für VERWANDLUNG (ich freu mich drauf!), Küsschen, meine Lieblingsherzen und diese vielen, vielen Extras im Paket. Und ein Genuss wird sicherlich "Die Henkerin" - mit einem Dank an Stefan. Wie passend dazu das Wannenpülverchen. Das wird Schwimmhäute geben, denn ich werde hören, hören, hören und dabei nicht aus der Wanne kommen. Notizheftchen kann ich immer und überall brauchen - hab nie genug davon! Dankeschön!

Es hat mir viel Freude bereitet, die Packerle zu öffnen und ein Gefühl von Weihnachten zu spüren :-) .. und das am Nikolausabend!



Beatrice 06.12.2015, 10.50| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: weihnachtsverliebt | Tags: Nikolaus, Wichteln,

Nikolaustag

Für morgen wünsche ich euch einen herrlichen nikolausirotbeplüschten Tag. 

Ich hab via Facebook an einer Nikolaus-Wichtelaktion teilgenommen und darf - sag und schreibe - DREI tolle Nikolauspakete öffnen. Ich bin schon sooo gespannt! Eigentlich ist es eine Buchwichtelaktion, aber die Pakete sind viel zu groß, als dass sich darin "nur" ein Buch verbirgt. Ich werde berichten - von meinen nikolausigen Schätzen :-) 

... und im Bild siehst du einen Weihnachtsmann ;-) und keinen Nikolaus, wenn wir es genau nehmen, gell? 



Beatrice 05.12.2015, 20.38| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: weihnachtsverliebt | Tags: Nikolaus, Feste, Tradition, wichteln,

Heimelig und schneekugelgirlandig

Basteln kann ja so entspannend sein, vor allem, wenn man Kügelchen an Kügelchen klebt um am Ende einen herrlichen Schneeflocken-Vorhang zu bekommen. 
Letztes Jahr ist mein Plotter heiß gelaufen und hat Sterne geschnitten, die hab ich dieses Jahr für die Fensterdeko verwendet. 

Die Sterne findest du hier

Die Schneekugelflockengirlanden sind hier zu bestaunen (in meinem Weihnachtszeitblog) und ich hab auch kurz beschrieben, wie ich sie gebastelt habe. 

Sollte Frau Waldspecht gerade mit lesen - ihr wird spontan das Wort "Schneeschnuppen" in den Sinn kommen ;-) ein wenig sehen meine Girlanden auch wie Schnuppen aus, finde ich ;-)

Apropos Schnee und Schnuppen und Flocken...

Alle Teilnehmerinnen meiner Schneeflocken-Postkarten-Aktion wurden nun verwichtelt und sollten Post von mir bekommen haben. Sollte dem nicht so sein, dann melde dich bitte bei mir, dann ist da gehörig der Wurm drin bzw. ich etwas überarbeitet ;-) Ich bin schon sehr gespannt, wie sich das Flockengestöber entwickelt. Im Moment hab ich nämlich noch keine Idee, was ich basteln werde - aber vll. verschenke ich ja meine tollen, tollen gekauften Karten. Die sind nämlich extrem zauberhaft. Na, mal sehen :-) - beides ist möglich. 



Beatrice 02.12.2015, 20.02| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: weihnachtsverliebt | Tags: Weihnachten, Advent, dekorativ,