Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Fotos

Text to Image - spannend oder beängstigend?


Was für ein entzückendes Bild. Was meinst du? Ich zeige dir auch gleich ein paar mehr davon ... 
...weiterlesen

Beatrice 28.06.2023, 12.55 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fotobuch online gestalten

[Trigami-Review]

extrafoto_logo.pngIch liebe Fotobücher und klar, dass ich eine Testreihe immer gerne annehme, wenn sie sich anbietet.

ExtraFilm.de kannte ich noch nicht.

ExtraFilm ist einer der Vorreiter bei der digitalen Fotoentwicklung und neben den üblichen Bildabzügen via online Bestellung können auch diverse andere Artikel wie Fotobücher, Fotokalender, Fotoagenda, Tassen und andere Geschenkartikel und vieles mehr online be- und erstellt werden.

Ich habe ein extern.gif Fotobuch "Create" gewählt um unseren Ausflug zum extern.gif Friedhof Ohlsdorf im April 2010 (zu meinem Fotoblog) darin zu verewigen. Der Startpreis für mein gewähltes Fotobuch liegt bei 26,90 Euro und hat 26 Seiten. Pro weitere 2 Seiten kommen je 0,90 Euro dazu. Man kann bis zu 80 Seiten gestalten. Bei voller Auslastung könnte man so gut 291 Bilder unterbringen.

buecher_sammlung.pngAls PC-User hat man zwei Möglichkeiten sein Fotobuch zu erstellen:
Man kann sein Fotobuch online erstellen oder lokal auf dem Rechner mit der kostenlosen Designer-Software.
Als Mac-User bleibt einem die Online-Gestaltung und Bestellung. An sich bevorzuge ich die lokale Fotobuch-Gestaltung.

Das Hochladen meiner ausgewählten Bilder (ca. 180 Bilder) ging ziemlich flott. Die Bilder werden dafür speziell aufbereitet (wie man zu lesen bekommt). Man kann aber auch die Originalqualität hochladen (lassen), wenn man das möchte. Ich hab die vorgeschlagenen Version gewählt.
Im Online-Designer stehen viele Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl: neben den diversen Layouts für die Fotoanordnung (bis zu 6 Bilder pro Seite in verschiedenen Anordnungen), werden Bildeffekte, Grafiken und eine Vielzahl an Hintergrundbilder angeboten. Auch die Bilder können über eine großen Auswahl gerahmt werden: rund, abgerundete Kanten, grafische Rahmungen, Rahmeneffekte uvm. Auch bei den Schrifttypen kann man aus einer netten Anzahl wählen.

Hier mein Fotobuch - leider mit einem Fehlerteufel bestückt (ich habe Ohlsdorf falsch geschrieben - wie ärgerlich) Ausserdem zu sehen 3 Karten, die ich aus einem meiner Fotos gestaltet habe. Die Karten gab es bei einem Gewinnspiel, von dem ich bei ExtraFilm in facebook gelesen habe.

ohlsdorf.jpg

Um die Gestaltung zu zeigen, hab ich eine kleine Aufzeichnung gestartet, die über das Video zu sehen ist. Wie man sehen kann, funktioniert sehr vieles über einfaches drag&drop - die meisten Anwendungen sind intuitiv bedienbar. Wer sich ausserdem noch die Hilfe vorab durchliest, ist auf der sicheren Seite. Apropos "sicher" - während der Erstellung des Fotobuchs wird in regelmässigen Abständen die Arbeit automatisch gesichert, so dass man sie auch später noch einmal aufrufen kann um Änderungen vorzunehmen und keine Änderungen verloren gehen.

Link: Online-Gestaltung eines Fotobuchs bei ExtraFilm



Neben meinem Fotobuch hab ich mir gleich noch eine Fototasse erstellt, die mein Herzallerliebster bekommt. Ich persönlich mag die Fotobucherstellung lieber lokal durchführen und würde mir von ExtraFilm ein Update der Software auch für den Mac wünschen.

Tipp:
Originelle Geschenkideen zu Weihnachten kann man bei ExtraFilm übrigens auch finden: wie z.b. personalisierte Spardosen, Zaubertassen, Foto-Puzzle. Eine Fotoagenda fand ich auch sehr reizvoll. Hier bietet sich die aktuelle extern.gif Weihnachtsaktion bei ExtraFilm an, bei der man auf viele Artikel 25 % Preisnachlass bekommt und ab einem Bestellwert von 30 Euro die Portogebühren entfallen. Die Weihnachtsaktion läuft vom 13.10. bis 31.01.2011.


Beatrice 09.11.2010, 18.48 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Premiere: Mein erster Fotokalender u. Gewinnspiel

Nachdem ich mir über Plätzchen backen bereits Gedanken mache, bei IKEA schon Weihnachtsbäume aufgestellt wurden, überlege ich mir nun tatsächlich schon, was ich dieses Jahr verschenken werde.

Ein Angebot seitens photobox kam mir sehr gelegen: ich durfte die Erstellung eines Fotokalenderstesten, den ich nun gerne zu Weihnachten verschenken möchte.


Ich finde es immer sehr wichtig, dass Online-Tools flott arbeiten und der User zeitlich nicht zu sehr beansprucht wird. Damit ich zeigen kann, wie gut man in photobox arbeiten kann, hab ich die Erstellung des Kalenders aufgezeichnet. Die Bilder habe ich vorher schon ausgewählt und hochgeladen.

Ich durfte mir einen Fotokalender Premium erstellen




Wenn ich mir die Länge des Videos anschaue, hab ich knapp 8 Minuten gebraucht um den Kalender bestellen zu können. Natürlich muss man noch die Zeit dazu rechnen die man für das Hochladen der Bilder benötigt. Rundum geht alles recht flott. Meine Bestellung wurde ebenso zügig ausgeführt. Zwischen Bestellung und Entgegennehmen des Kalenders lagen genau 4 Tage.



Ordentlich und knicksicher verpackt wurde mir der Kalender vom Paketdienst überreicht. Nach dem Öffnen des Kartons durfte ich feststellen, dass zusätzlich noch eine Folie den Fotokalender schützte.

Nun aber zum Kalender:
Sehr lobenswert finde ich das Schutzblatt - vorne und hinten. Die erste Seite ist eine  Klarsichtfolie - ein festes Material. Das letzte Blatt ist eine Kunststoffseite in Grau, auch sehr stabil. Die Fotoseiten selbst sind hochwertig und sehen in meinem gewählten Schwarz sehr edel aus. Die Fotos kommen darauf richtig gut zur Geltung.  Die Bildfarben entsprechen meinen Originalen. Ich bin mit dem Ergebnis rundum zufrieden.

Einen Wunsch habe ich: es wäre schön, wenn man neben schwarz und weiß als Hintergrund, auch noch andere Möglichkeiten hätte. Das ist natürlich eine Herausforderung, da auch die Schriftfarben nicht nur zu Schwarz und Weiss passen müssen, sondern auch noch zu evtl. anderen Farben und noch schöner : zu eigenen Hintergründen.



Nun aber noch zu einem kleinen Bonbon für meine Leser :-)

Ich darf 5 Fotokalender Premium (exkl. Versand!!) im Wert von 24,50 Euro verlosen.
Vielleicht braucht ihr ja auch noch das ein oder andere Geschenk oder wollt euch selbst einen Kalender für 2011 erstellen - mit eigenen, tollen Fotos?

Was musst du tun um am Gewinnspiel teilzunehmen?
Beantworte einfach folgende Frage
Klicke die richtige Antwort (unten im Kasten) an und gib auf der nächsten Seite deine Mailadresse an, damit ich dich im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann.


Wie lautet der Titel meines Fotokalenders von photobox.de?
(Tipp: Das Video anschauen ;-))


Ich wünsche dir viel Glück!
Sollten mehrere richtige Einsendungen eingehen, entscheidet das Los!

Gewinnspieldauer: 25.10.2010 bis 07.11.2010, 23:59 Uhr
Hinweis zur Datenverarbeitung: Deine Daten werden nur bis zur Gewinnerermittlung gespeichert und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden.

Beatrice 27.10.2010, 10.44 | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Rezepte und E-Cards