Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Ki

Text to Image - spannend oder beängstigend?


Was für ein entzückendes Bild. Was meinst du? Ich zeige dir auch gleich ein paar mehr davon ... 
...weiterlesen

Beatrice 28.06.2023, 12.55 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schongauer Hexennacht und Freundin


Am 27.10.2017 ging die wiederaufgelebte Schongauer Hexennacht (nun das 4. Mal in Folge) erfolgreich über die nächtliche Altstadt-Bühne. Ob es Petrus oder eine Wetterhexe war, die sich um das Wetter kümmerte, das weiß aktuell keiner, aber es passte bestens. Und es sah tagsüber überhaupt nicht danach aus.
...weiterlesen

Beatrice 03.11.2017, 13.03 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Basilika St. Michael


Nur wenige Minuten Fahrtzeit von mir entfernt, in Altenstadt, findet man die wunderschöne Basilika St. Michael. Altenstadt ist die Ursiedlung von Schongau. St. Michael wurde zwischen 1180 und 1220 als Pfarrkirche erbaut. Die Basilika ist ein spätromanischer Tuffsteinbau und nahezu vollständig in seiner hochmittelalterlichen Gestalt erhalten oder wiederhergestellt.
...weiterlesen

Beatrice 25.09.2016, 17.32 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Sightseeing: St. Coloman


Nach unserem Besuch der Wieskirche (hier) fuhren wir in Richtung Schloss Neuschwanstein. Auf dem Weg liegt die Barockkirche St. Coloman in der Nähe von Schwangau. Sie gehört wohl mit zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Gegend. 
...weiterlesen

Beatrice 22.09.2016, 15.55 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sightseeing: Wieskirche


Mein Bruder Patrick war mit seinem Freund zu Gast in Deutschland und wir beschlossen einen Tag einzulegen, der unsere Kindheitserinnerungen aufleben lassen sollte. Dazu gehörte ein Abstecher zur Wieskirche, in der unsere Mami meinen Papa heiratete. 
...weiterlesen

Beatrice 21.09.2016, 16.18 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Schongauer Märchenwald


Für den Märchenwald werde ich einfach nie zu alt. Aber ich freu mich, dass ich noch Begleitung finde, die mit mir dem Schongauer Märchenwald einen Besuch abstattet. In Gesellschaft macht es einfach mehr Spaß. Zum Ferienbeginn war es also wieder einmal so weit...
...weiterlesen

Beatrice 18.08.2016, 16.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein etwas anderer Liebesbrief

Beim Räumen entdecke ich immer wieder Schätze aus früheren Zeiten. Mit meiner Eichhörnchenmentalität bewahre ich mir kleine Schätze - vielleicht auch für die schatzlosen Momente und kann dann in Erinnerung schwelgen.
...weiterlesen

Beatrice 15.08.2016, 15.11 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Asien im Teller und der Ameisen-Mann

Die Qualität meiner nächtlichen Erholungszeiten ist seit Wochen nicht das Optimum. Die Wechseljahre haben mich scheinbar voll im Griff und so beschäftige ich mich, anstatt zu schlafen, mit Hitzeattacken und Gedankenkarussell-Fahrten. Sehr anstrengend und vor allem nervig. Ich versuche nun mit diversen Mittelchen das Ganze in den Griff zu bekommen bzw. etwas abzumildern. 
Wie schön, dass ich die letzte Nacht, dank Luftveränderung, sehr gut geschlafen habe. Die Luft des Nordens hat mich eigentlich immer schon gut schlafen lassen und so konnte ich heute morgen tatsächlich richtig ausschlafen ;-)

Gestern, Spätnachmittag, bin ich hier in Hamburg angekommen. Wie man sehen kann, war das angekündigte Tief nicht weit, die Wolken hingen schon recht tief und waren mächtig grau.  Am Bahnhof war wie immer viel los und eine Demo war ebenfalls gerade am vorbeiziehen. 
Eines meiner Lieblingsrituale: Brezen beim Ditsch am Bahnhof mitnehmen. 


Auf dem Weg zum Auto ging es vorbei am Mutterland. Ein wunderbarer Hamburger Feinkostladen.



Und auch das Michelchen ist zu sehen...



Wir sind dann schnurstracks nach Hause gefahren um das angekündigte Mieswetter von drinnen anzuschauen. 

Heute morgen dann ausschlafen... :-) und gemütlich in den Tag starten. Sturm und Getöse hab ich einfach verschlafen und kein Filzelchen davon mitbekommen. 
Da sich das Wetter nicht von seiner besten Seite zeigte, haben wir uns für Kino entschieden. Wir lieben MARVEL-Filme und die Entscheidung ist auf ANT-MAN gefallen. Juhu. Ich mag diese Film. Action, SciFi und Witz. 

Das Mundsburg-Center ist nicht weit von uns und schliesst direkt an der Hamburger Meile an. Im Mundsburg-Center befindet sich ein UCI-Kino und der Umbau im Gebäude war inzwischen fertiggestellt. Ein feiner Asia-Imbiss hatte nach dem Umbau eröffnet und wir waren hungrig.



Das sieht doch richtig lecker aus



Mango und Kokossosse auf meinem Teller - und alles schön scharf (nicht sonderlich zuträglich, wenn man unter Hitzeattacken leidet ;-), aber ich liebe scharfes Essen)



Gemütlich essen und dann hinauf die Kinowelt...



Zu ANT-MAN (Infos bei Wikipedia):
Mein Filmgeschmack ist sehr breit gefächert und ich hab mit den Verfilmungen der Marvel-Helden richtig viel Spaß. Ant-Man ist, wie nachzulesen, recht erfolgreich in den Kinos gestartet und hat innerhalb von wenigen Tagen die Produktionskosten bereits eingespielt.

In den Hauptrollen sind Michael Douglas als Hank Pym und Paul Rudd als Scott Lang zu sehen.
Dem Biochemiker Dr. Hank Pym ist es nach einem missglückten Experiment möglich, mit Insekten zu kommunizieren und diese auch zu kontrollieren. Er weiht den Meisterdieb Scott Lang in das Geheimnis des Ant-Man-Anzugs ein, mit welchem er aufgrund der von ihm entwickelten Pym-Partikel per Knopfdruck auf Ameisengröße schrumpft, jedoch gleichzeitig unglaubliche Kräfte besitzt. Sein früherer Pratikant Darren Cross möchte mit Hilfe der Pym-Partikel ins Waffengeschäft einsteigen und stellt angestrengt die Entwicklung an, was ihm nicht so recht gelingen mag, denn Dr. Hank Pym hält die "Original-Rezeptur" vor ihm geheim. 
Natürlich muss die Welt gerettet werden und natürlich wird Ant-Man, Scott Lang, dies bewerkstelligen. Herrlich, dass es dabei viel zu lachen gibt und am Ende das Gute siegt. 


Beatrice 26.07.2015, 22.50 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eine Zeitreise - 52 Jahre zurück

Vielen liebe Dank für die Geburtstagsglückwünsche, die ich hier im Blog, auf Facebook, per Snailmail und E-Mail bekommen habe. Mit dabei waren Bilder aus meiner Kindheit. Über eines hab ich mich ganz besonders gefreut - und das seht ihr hier (wir übersehen gemeinsam meinen Gesichtsausdruck auf dem Foto) ;-)

Beatrice 22.01.2014, 16.57 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Falten und Kritzeln mit R2-D2, Tom Angleberger

Ob Darth Vader, Yoda oder R2-D2, mit dem Bastelbuch "Falt2-D2" von Baumhaus tauchen Kinder tief in die Welt von Star Wars ein. Die jungen Padawane können ihre Helden mithilfe ihrer Bastelfähigkeiten zum Leben erwecken und beispielsweise im Kampf Yoda gegen Darth Vader, das Schicksal des Universums entscheiden. Da dürfen die passenden Lichtschwerter natürlich nicht fehlen, die sich die jungen Krieger unter Einsatz ihrer Origami-Fähigkeiten selbst erschaffen. Auch Figuren wie Jabba The Hutt oder C-3PO können durch spielerische Anleitungen kreiert werden, um Filmszenen nachzuspielen oder eigene Phantasien auszuleben. Zusätzlich garantiert eine Anleitung wie Yoda zu sprechen und viele weitere aufregende Aufgaben langanhaltenden Spaß und echtes Star-Wars-Feeling.

Das 176 Seiten umfassende Buch beinhaltet eine Vielzahl von Vorlagen und Anleitungen und führt Kinder mithilfe der spannenden Star-Wars-Welt an verschiedene Mal- und Basteltechniken heran.
Auf diese Weise können die kleinen Krieger ihrer Kreativität freien Lauf lassen und auf spielerische Art ihre Fähigkeiten weiterentwickeln.

Das "Falt2-D2`s Buch zum Krickeln, Krakeln und Knicken" ist ein Must-Have für die junge (und auch ältere) Star-Wars-Generation!
Mehr Infos unter http://www.luebbe.de/Buecher/Kinder/Details/Id/978-3-8339-0250-5

... nebenbei bemerkt: Denken drüber nach ich, wen glücklich machen kann ;-)
Den ein oder andere Fan kenne ich und Yoda hab ich ja bereits auf eine andere Art und Weise zum Leben erweckt :-)

Sponsored Post

Beatrice 15.10.2013, 15.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Rezepte und E-Cards