Ausgewählter Beitrag

Basilika St. Michael


Nur wenige Minuten Fahrtzeit von mir entfernt, in Altenstadt, findet man die wunderschöne Basilika St. Michael. Altenstadt ist die Ursiedlung von Schongau. St. Michael wurde zwischen 1180 und 1220 als Pfarrkirche erbaut. Die Basilika ist ein spätromanischer Tuffsteinbau und nahezu vollständig in seiner hochmittelalterlichen Gestalt erhalten oder wiederhergestellt.




Für die Kaufleute des Hochmittelalter war Altenstadt auf ihrem Weg von Augsburg nach Tirol und Italien bedeutsam. Der Ort, das alte Schongau, war militärische Raststation und Stapel- und Umschlagplatz. Die ortslässigen, gutsituierten Bürger entschlossen sich deshalb Ende des 12. Jahrhundert zu einem Neubau ihrer Pfarrkirche.  Über den Bauablauf sind keine Dokumente erhalten geblieben. Holzbalkenreste konnten auf einen Zeitraum zwischen 1165 und 1177 datiert werden.



Per Klick aufs Bild kannst du eine Großansicht des Panoramas genießen.

Die Basilika ist der einzige durchgewölbte Sakralbau der Spätromanik in Bayern. Die Kirche ist ca. 40 m lang, 18,65 m breit, das Mittelschiff ist 13,2 m hoch und 6,7 m breit. (Quelle: Wikipedia)

Falls du noch mehr von der Basilika sehen magst, blätter doch per Klick aufs folgende Bild, in meiner Geschichte.


Beatrice 25.09.2016, 17.32

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Rezepte und E-Cards