So liebe ich den Winter

Uroma, Oma und (Ur)Enkelkind unterwegs im Wintersonnenschein. Es wäre echter Frevel gewesen, wenn wir bei diesem herrlichen Wetter zu Hause geblieben wären. Ich glaube, die eine Hälfte der Schongauer Bürger sind heute zum Faschingsumzug, während die andere Hälfte dieses herrliche Wetter genutzt und einen ausgiebigen Spaziergang abgehalten hat.


















Dieser Baum steht an meiner Walkstrecke :) hach... wir haben uns sofort wiedererkannt ;-)

Beatrice 10.02.2013, 17.03| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: Bayern, Schongau, Winter, Foto, unterwegs,

Winterfreuden

Ich geniesse gerade bayerischen Winter und nachdem es gestern und auch heute geschneit hat, konnte ich meinen 1. Schneemann 2013 bauen :-)

Beatrice 09.02.2013, 16.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Winter, Daboard, Bayern,

Vor-hu-huuu-t

Ich möge doch die Bilder nicht vergessen, wurde ich gebeten, als ich nach einer Häkelanleitung gefragt habe...

Nun also schon mal Bild 1 - die Nadeln ;-)

.. und wer sich fragt, warum dieser seltsame Titel: der passt gut zum geplanten Projekt :-)

Beatrice 06.02.2013, 19.09| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: DIY | Tags: Handarbeit, Hobby, persönlich,

Papierbasteleien

Das neue Supercraft-Kit (Februar-März) ist da :-)
Papierbasteleien - ich liebe es!
Material für Leporello-Fotoalben, Sammelmäppchen und Oster-Anhänger sind gut angekommen und mal sehen, wann ich mit dem verbasteln anfangen kann.

Beatrice 06.02.2013, 19.03| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: DIY | Tags: basteln, selbst gemacht, persönlich,

Frühling möge es werden

Das Foto ist also schon wieder ein paar Tage alt. Die Hyazinthen verströmen inzwischen in der ganzen Wohnung (immerhin über 100qm) ihren Duft . Als ich heute morgen aufgestanden bin, hab ich mich gefragt, welcher Duft sich denn da in meiner Nase wohlig räckelt - bis mir die Hyazinthen eingefallen sind. ;-) Erstaunlich, wie intensiv diese duften.


Beatrice 06.02.2013, 18.44| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: blumenbunt | Tags: Blumen, Natur, Foto, Texture, Bildbearbeitung,

Aus dem Paket auf den Teller gezaubert

Ich habs ja gerne unkompliziert und ich liebe schnelle Küche. Schmecken muss es trotzdem und schön ist, wenn ein wenig Raffinesse auch noch im Spiel ist.
Vor einer Weile hab ich mir hier in Hamburg das Kochhaus - das begehbare Rezeptbuch - angeschaut und auch eingekauft. Es hat mich begeistert.
Genauso praktisch finde ich Kochboxen. Rezepte, Zutaten - alles dabei und dann auch noch ins Haus geliefert. Der Preis stört mich allerdings etwas und so hab ich bisher noch kein Angebot solcher Kochboxen ausprobiert - allerdings schiele ich schon eine Weile sehr neugierig darauf.
Vor kurzem gab es einen netten Gutschein von www.kochzauber.de und ich hab mich für den Test einer Box entschieden. Die Kochbox kam nun diese Woche an und das erste Gericht ist auch bereits auf dem Teller gelandet, wie man oben sehen kann.



Die Zutaten wurden gut verpackt in einem großen Paket geliefert - sogar eine Eat-Smarter-Zeitschrift war dazu gelegt (ich bin Fan). Fleisch und Fisch waren in einer Kühltasche mit Kühlis untergebracht.

Ich hatte mich für die "Du & Ich" Kochzauber-Box entschieden, die in dieser Woche, Zutaten für folgende Gerichte enthielt:
  • Aromatisches Tilapiafilet aus dem Ofen auf Orangen-Fenchel und Petersilien-Kartoffeln
  • Feuriges Chili con Carne auf mildem Basmatireis
  • Feine Tagliatelle in würzigem Champignon-Sherry-Rahm



Wie man auf dem ersten Bild, oben rechts, sehen kann, haben wir das Rezept "Aromatisches Tilapiafilet aus dem Ofen auf Orangen-Fenchel und Petersilien-Kartoffeln" bereits zubereitet. Wie ich am Anfang schon geschrieben habe, mag ich es gerne unkompliziert und dieses Rezept hat es genau getroffen. Die Zubereitung war einfach und schnell gemacht - das Essen stand in nicht mal 30 Minuten auf dem Tisch. Für mich war es zudem Fenchel-Premiere - den hatte ich nämlich bis dato noch nie gegessen. Die Rezeptkarten sind prima und können natürlich für ein weiteres Mal KOCHEN aufbewahrt werden.

Heute werden wir uns über das Chili her machen, worauf ich mich schon freue und auch die Tagliatelle treffen meinen Geschmack.

Das Fazit:
Die Kochzauber-Box hat uns nach dem ersten Gericht - vom Auspacken bis hin zum Nachkochen - gut gefallen. Die Zutaten sind alle hochwertig und frisch. Die Portion auf dem Teller war reichlich - auch für einen hungrigen Mann! Für mich ist ausserdem noch ein wichtiger Aspekt, dass man portionsentsprechend Zutaten bekommt und damit keine Reste hat. Nebenbei geniesse ich es, dass ich mir mal keinen Kopf über "was koche ich heute" machen muss. Nur kochen muss ich noch - und das mach ich ja gerne :-) Ach ja, die Rezepte sind soooo einfach nachzukochen, dass ich mich zurücklehnen und diesen Job bedenkenlos übergeben kann. Hach, ich könnte noch ein paar positive Gedanken mehr liefern ;-)

Nun denke ich darüber nach, mir vll. 1x im Monat einen Kochzauber-Luxus zu gönnen. ;-). Ich hab für diese Box - mit Gutschein-Einsatz - knapp 30 Euro bezahlt. D. h. 5 Euro pro Essen. Ohne Gutschein kostet die "Du & Ich" Kochzauber-Box 39 Euro. Man kann sich zwischen wöchentlicher, alle 2 oder 4 Wochen-Lieferung entscheiden. Das Abo ist jederzeit, eine Woche vor Liefertermin, kündbar. Neben der "Du & Ich" Kochzauber-Box gibt es noch das "Original" (3 Gerichte für 4-5 Personen) und "Kleine Helden" für Familien mit kleinen Kindern (4 Gerichte für Familien mit 1-3 kleinen Kindern)

»Zum Kennenlernen & dabei 10 Euro sparen hier klicken

Übrigens kann man - umweltfreundlich - die Verpackung inkl. Kühlis und Tasche, kostenfrei zurückgeben.

Beatrice 02.02.2013, 14.25| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: www, netzwerken, Tipp, Küche, kochen,

Frühlingsahnen

Beatrice 01.02.2013, 22.37| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Spruchbild | Tags: Aphorismen, Zitat, Spruch, Frühling,

Mit s.Oliver kann der Frühling kommen

Geht es euch auch so: es reicht mit dem Wintergrau und die Lust auf Farbe und guter Laune steigt von Tag zu Tag - und nicht nur in der Blumenvase. Als großer s.Oliver-Fan wandel ich gerne auf der Webseite oder auch durch den Laden im Shopping-Center. Ich mag den Style sehr gerne. Um mich auf sonnigere Zeiten einstimmen zu lassen, lass ich mich von der neuen SPRING/SUMMER Kampagne von QS by s.Oliver inspirieren.

Die trendige Modelinie QS by s.Oliver präsentiert in leuchtenden Farbtönen die neuen Frühlingsoutfits und bietet alles, was das Modeherz begehrt! Die SPRING/SUMMER Kampagne kannst du auf www.soliver.com entdecken und deinen eigenen Mix finden.

Beatrice 01.02.2013, 17.46| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Mode, Lifestyle, s.Oliver,

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Rezepte und E-Cards