Blogeinträge (themensortiert)

Thema: gesprudelt

Siblings-Day #29daysofblogging no.28

Das letzte Mal liegt schon ein Weilchen zurück, leider, aber wir haben uns sofort wiedererkannt. ;-) Quatsch. Irgendwann einmal haben wir - meine Geschwister und ich - geplant, uns regelmässig einmal im Monat zu treffen. Leider bekommen wir es nicht ganz so regelmässig hin aber am Wochenende war es wieder einmal soweit. Die Location: bei meiner Schwester zum Brunch.

...weiterlesen

Beatrice 28.02.2016, 21.15 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Klingt komisch, ist aber so #29daysofblogging no.24

Peter Lustig ist gestorben und prompt fällt mir sein Satz ein "Klingt komisch, ist aber so!" Ja, lieber Peter Lustig, das klingt wirklich komisch, denn ich kenn dich schon sehr, sehr lange. Nun willst du einfach gestorben sein. Ja, das klingt komisch und fühlt sich komisch an. Aber ist dann wohl so. 
...weiterlesen

Beatrice 24.02.2016, 19.26 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Mischung macht`s #29daysofblogging no.21

Schlaflos in Seattle - nein, in Schongau. Um 6:15 Uhr stand ich heute morgen - putzmunter - in der Küche. Dieser Sturm machte mir zu schaffen, wie vielen anderen auch. Hinzu kommt ein Schlaflos-Schub, wechseljahrbedingt, würde ich sagen.  Diese Schübe sind nervig, aber nützt nix - ich versuche das Beste draus zu machen und die Früher-Vogel-fängt-Wurm-Zeit zu nutzen. Ein erstes Osterzeichen wurde gesetzt und ein Willkommen ausgerufen. Hach, ich mag diese Lightbox! Und ja, da liegt einer winziger Filzkürbis. Ich mog ihn nicht wegpacken ;-)

...weiterlesen

Beatrice 21.02.2016, 17.54 | (5/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

#throwback #29daysofblogging no.19

In Facebook lese ich oft den Hashtag #tbt. Hm. eigentlich immer an einem bestimmten Tag, nämlich am Donnerstag, Übersetzt bedeutet dieser Hashtag "Throwback Thursday".. Regelmässig am Donnerstag wird zurück geschaut. Ich mache das heute auch und habe mir alle Beiträge herausgesucht, die ich am 19. Februar, während meiner Blogzeit, verfasst habe.  Bis auf ein paar Ausnahmen, gibt es jährlich einen Beitrag an diesem Tag.  Beginnen wir mit dem 19. Februar 2015. Ich war mit Doodeling beschäftigt und bloggte mein E wie Elfchen... 
...weiterlesen

Beatrice 19.02.2016, 23.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Vom Aussterben bedroht - L #29daysofblogging no.15

Monate später... ja, so eine Challenge, wie das #29daysofblogging hat auch was Gutes, man/frau kümmert sich!  Auch um Liegengebliebenes - wie meine bedrohten Wörter! Wer diese Akton noch nicht kennt: wir retten Wörter!! Wörter, die auf der roten Liste der bedrohten Wörter stehen. Geplant war ein zwei Wochenrhythmus wieder hinbekommen, aber... nun freu mich über jeden, der meine Unregelmässigkeit mitmacht und sich um die aktuellen zwei Wörter liebevoll kümmert.
...weiterlesen

Beatrice 15.02.2016, 18.34 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kaffeepause #29daysofblogging no.10

Mein Tag startete heute mit Kaffeehaus-Atmosphäre. Ich hatte ein "Meeting" zum Thema Facebook, mit einem Menschen, den ich das letzte (und auch erste Mal) 2004 getroffen hatte. Witzigerweise - und zwar genau auf den Tag heute vor 5 Jahren - hab ich mich hier im Blog an diesen Menschen erinnert (auch mit dem Hintergrund Job und FB) und mit diesem Menschen gabs heute ein kleines Arbeitstreffen. ..

...weiterlesen

Beatrice 10.02.2016, 19.40 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

29DaysofBlogging - no.1

Vor ein paar Tagen bin ich via FB auf das reizvolle Projekt von Nia aus der Schweiz gestossen und mich entschlossen mitzumachen: #29daysofblogging. Ich glaube, ich muss nicht viel dazu sagen, der Hashtag sagt eigentlich schon alles :-) Es wird sicher spannend täglich einen Blogpost zu generieren, das fällt mir ja leider nicht mehr ganz so leicht. Gerade deswegen wollte ich mitmachen.
 
...weiterlesen

Beatrice 01.02.2016, 00.14 | (6/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Januar 2016

Beatrice 01.02.2016, 00.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Geburtstagsbonbons

Mein Geburtstag ist mittlerweile schon wieder ein paar Tage her und ich somit schon wieder ein paar Tage älter. Eigentlich denk ich kaum über die Jahreszahl nach, die ich mittlerweile erreicht habe. Ich möchte mich noch bedanken, denn mich haben noch ein paar  liebe Grüße erreicht! :-) Danke an Ingrid für die selbst gewerkelte Karte mit der schmeichelnden 50 :-) Du machst das immer richtig schön!


...weiterlesen

Beatrice 27.01.2016, 12.04 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das gute Gefühl, wenn etwas funktioniert

Samstagabend und ich hab Füße. Aber sowas von. Und dann ist da das Gefühl von Zufriedenheit. Aber so was von. ;-) Kennst du das? Samstag, 17 Uhr und es macht sich diese große Zufriedenheit breit, gepaart mit dem Bedürfnis, nur noch die Füße hochlegen zu können. Grund und Ursache waren ein mächtig gut besuchter Weibsdeifi-Markt. 

...weiterlesen

Beatrice 11.01.2016, 12.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
  • CHPI© – Happy Painting! Instructor

    14.01.2021 03:50

    Den Start ins neue Jahr hab ich mit einem 3tägigen Ausbildungsworkshop zur CHPI© Certified Happy Painting! Instructor, oder auch zertifizierte Dozentin für die Malmethode Happy Painting!, begonnen. Zusammen mit über 30 wunderbaren Frauen durfte ich viel über die Malmethode Happy Painting! erfahren und wie sich das Dozentenleben eines CHPI – Certified Happy Painting! Instructors gestaltet.

    The post CHPI© – Happy Painting! Instructor appeared first on Zeichenblog.

  • Wichtelmania –

    23.12.2020 11:28

    Ich liebe Wichtel und inzwischen haben einige Wichtel auf das Aquarellpapier gefunden.

    The post Wichtelmania – appeared first on Zeichenblog.

  • Trees go PINK – Farbspiele und Doodle

    18.11.2020 01:47

    Das Schöne beim Malen mit Aquarellfarben ist für mich, dass die Farben fliessen (können). Ich mag die Farbspiele, die Überraschung, die Verläufe. Und ich mag das, was man aus all diesen Farbspielen machen kann. Ich doodle total gerne und vor einer Weile sind eine Reihe Bäume entstanden, die auf einem pinkfarbenem Untergrund entstanden sind. Nebenbei

    The post Trees go PINK – Farbspiele und Doodle appeared first on Zeichenblog.

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Rezepte und E-Cards