Blogeinträge (themensortiert)

Thema: gesprudelt

Das gute Gefühl, wenn etwas funktioniert

Samstagabend und ich hab Füße. Aber sowas von. Und dann ist da das Gefühl von Zufriedenheit. Aber so was von. ;-) Kennst du das? Samstag, 17 Uhr und es macht sich diese große Zufriedenheit breit, gepaart mit dem Bedürfnis, nur noch die Füße hochlegen zu können. Grund und Ursache waren ein mächtig gut besuchter Weibsdeifi-Markt. 

...weiterlesen

Beatrice 11.01.2016, 12.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das war der Dezember 2015

Mein Dezember stand -wie es sich gehört - ganz im Zeichen von ADVENT, Basteleien, Schneegedanken und viel Lichterglanz. Jeden Tag bin ich in die Altstadt um beim lebendigen Adventskalender dabei zu sein. Darüber sollte ich eigentlich mal ein paar Worte schreiben, denn diese Art des Begehen des Advents fand ich richtig klasse. Nebenbei feiert mein Gedankensprudler auch noch sein 13 jähriges Bestehen. ...weiterlesen

Beatrice 01.01.2016, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Postkarten-Aktion: Let it snow - Ingrid

Post von Ingrid, Bastelmaus, die ich hier bei mir veröffentlichen darf, weil sie kein Blog hat. Allen bloglosen Teilnehmerinnen hab ich angeboten, ihre Schneeflockenpost bei mir zu veröffentlichen. 

Von Ingrid:
Alle (und noch mehr!) Schneeflöckchen sind bei mir rechtzeitig rein geschneit. 


Die oberste Karte ist von Anette und der Hammer! Man kann sie hin stellen und sieht dann immer weiter nach hinten in eine herrliche Winterlandschaft mit vielen, vielen Schneeflocken. Dazu hat sie dann auch noch ein Lesezeichen und einen Schneeflockenbutton gebastelt.

Unten drunter links ebenfalls eine tolle 3-D-Karte von Angela, bestehend aus lauter Schneeflocken und beim Lesen sind noch ganz viele aus dem Umschlag gerieselt. Ihre Wünsche kamen gedichtet, werde ich im nächsten Jahr verwenden, je nachdem bei Schneeflocken oder abgeändert bei Sternen.

Karte Nr. 3 war, wie ich vermute, selbst gebastelt von Susi, sie schreibt: "I LOVE WINTER", den wir dieses Jahr ja (noch) nicht haben, und damit auch MIR danach zumute ist, hast sie noch zwei süße (im doppelten Sinne) kleine Schneemänner und eine große Schneeflocke dazu gelegt.

Ja, was soll ich sagen, es kamen völlig unerwartet noch weitere Schneeflocken!!!
Eine A4-Karte von Anne mit herrlichen großen Schneeflocken umrahmt von einem Himmel mit ganz vielen kleinen Flöckchen und einem Rätsel innen drin und DEINE, liebe Bea, mit ganz vielen "ausgestochenen" Flöckchen eines Motivlochers, stimmt's? 

So einen habe ich auch, warum bin ICH nicht auf eine solche Idee gekommen? Wird (im Kopf, oder besser auf Papier) gespeichert und auch mal ausprobiert. Das schöne Gedicht findet im kommenden Jahr ebenfalls Verwendung.



Ihr lieben Schneeflöckchen,
Euch ALLEN danke ich ganz herzlich für Eure wunderschönen Karten und Beigaben, ich habe mich unheimlich gefreut über jede einzelne Karte, bekomme doch sooo gerne echte Post und ganz besonders bedanke ich mich bei Bea für ihre Mühe uns zu erfreuen, danke!

Liebe Grüße, gemütliche Tage und alles Gute für 2016
Ingrid/ile, die Bastelmaus
------------------------------------------------------------------

Liebe Ingrid - schön, dass es auch bei dir gut geklappt hat und alle Flocken pünktlich reingeschneit kamen. Wegen Motivlocher: ich hab die Flocken meinen Plotter schneiden lassen. Ich weiß nicht, ob ein Motivlocher so tief in eine Seite rein verwendet werden kann? Aber bedingt geht das sicher auch prima :-)

------------------------------------------------------------------ Nachtrag von Ingrid



Ihr Lieben Schneeflöckchen!
Nicht nur, dass ich (wie bereits gezeigt) die 3 ausgelosten Schneeflöckchen und noch zwei "außer der Reihe bekam",nein, es kam ja sogar noch eine dritte "einfach so"....

Liebe Frau Tonari,
in irgend einem Blog hatte ich diese wunderschöne Karte gesehen und dachte so bei mir: "Oh, ist die schööön, so`ne hätte ich auch sehr gerne!" Nicht wahr, Du kannst Gedanken
lesen!?
Das linke Foto zeigt die Vorderseite, rechts das fantastische Innenleben. Als Bastelmaus habe ich natürlich die Karte in dieser Hinsicht gaaanz genau betrachtet, aber ehrlich, das würde ich
nicht hin bringen. Also auch hier nochmals ganz herzlichen Dank, die Freude war riesig und entschuldige bitte, dass ich Dich gestern noch nicht erwähnte.



Beatrice 27.12.2015, 13.50 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Let it snow! Bitteschön!

Herrlicher Sonnenschein draussen. Also in Bayern. Ich weiß nicht wie es bei euch aussieht, aber hier ist bestes Wetter und kein Ansinnen von Schnee. Mal schauen, was die kommenden Tage anfällt - Schneeflocken? Es soll kälter werden. Bis dahin schau ich mir so hübsche Bildchen an wie dieses:

Beatrice 27.12.2015, 13.09 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Postkartenaktion: Let it snow III

4. Advent! Es ist schon was dran an dem "Und Weihnachten kommt immer so plötzlich!" ;-) Auch wenn 24 Tage 24 Tage sind und jeder Tag, wie jeder anderen Tag auch, 24 Stunden hat, irgendwie sind diese 24 Stunden kürzer und die 24 Tage fühlen sich wie - vielleicht - nur 14 Tage an. ;-) 

Am Wochenende ist noch einmal viel Post angekommen und ich freu mich schon, wenn ich am Heilig Abend meine Weihnachtspost öffnen darf :-) 


Ihr lieben Let-it-snow-Teilnehmerinnen haltet ihr es noch aus??? 

Schneien soll es in der Kalenderwoche 52 - der Weihnachtswoche!  

So steht es in den Regeln geschrieben - wenn ihr als mögt, könnt ihr morgen bereits eure Post öffnen. Ich persönlich hab mir den Heilig Abend zum Öffnen vorgenommen. So unterm Baum. Bei weihnachtlicher Stimmung. Und darauf freu ich mich jetzt schon ganz arg. 

Postkarten oder Briefkarten, Klappkarten usw. - hierzu tauchte eine Frage auf. Macht euch bitte keinen Kopf darüber. JEDE SCHNEEFLOCKE zählt!! Ob die nun auf der Postkarte zu sehen ist, oder auf einer Brief- bzw. Klappkarte. Und hinzu kommt, dass sich jeder von euch, ob nun Post-, Brief- oder Klappkarte, Gedanken gemacht hat und auch Mühe und und und. Also alles gut und schön! Die Freude über ECHTE Post und viele, viele SCHNEEFLOCKEN in der Weihnachtswoche - das zählt!! Ich glaub, wir haben mächtig viel dazu beigetragen ;-) 

Ich wünsch euch einen schönen 4. Advent! 




Beatrice 20.12.2015, 12.05 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Postkartenaktion: Let it snow II

Wie ich vereinzelt gelesen habe, trudeln die ersten Karten meiner Postkarten-Aktion "let it snow" ein. 
Schafft ihr es, sie NOCH nicht zu öffnen? Noch ein paar Tage zu warten? Kommende Woche öffnen? Anfang der Woche? Machbar? Ja? Nein? 


Meine Schneeflocken-Post hat sich übrigens heute auf den Weg gemacht. 
Hier zur Erinnerung die Info, WANN ihr die Karten losschicken müsstet:

Ja, und wann lassen wir es nun schneien?
Deine Schneeflockenpost sollte gegen Mitte/Ende der Kalenderwoche 51 auf die Reise gehen. Also am besten 16., 17. oder 18.12. 
Schneien soll es in der Kalenderwoche 52 - der Weihnachtswoche! Es nützt also nix, wenn ihr schon zwei Wochen VOR Weihnachten verschickt, der Schnee ist bis Weihnachten vielleicht wieder geschmolzen. 

Ja, ich weiß, es ist unheimlich schwer die Neugierde zu ignorieren ;-) Auch bei mir liegen schon zwei Karten - ich wage es nicht sie zu öffnen. Soll ich euch sagen, warum? Es regnet draussen und es ist zu warm. Die Flocken würden gleich dahin schmelzen. Nix. Ich warte. Ich will eine weiße Weihnacht in der Weihnachtswoche und vielleicht halte ich es sogar bis zum Heilig Abend aus. Ja, ich bin da ziemlich hart und diszipliniert - fast schon schrecklich ;-) 

Ich freue mich auf jeden Fall über all die Post, die hier eintrudelt und ich werde jede einzelne davon geniessen :-) 

Let it snow


Beatrice 16.12.2015, 18.52 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das war der September 2015

Beatrice 01.10.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

I do the Hippy Hippy Shakes - ich geh unter die Cocktailmixer

Ruhe vor dem Sturm - das nostalgische Kettenkarussell steht und es geht in Kürze los. Morgen 18 Uhr ist der große Einzug und wir Schongauer haben unser Volksfest wieder :-) Nun hoffen wirauf Erfolg und gutes Wetter und vor allem viele, viele Besucher. 
Unser Verein "Schongau belebt" wird aktiv dabei sein. 


Wir werden eine Cocktailbar betreiben und unser Stand steht bereits. Ich hab ihn schon mal in Augenschein genommen. Er sieht noch etwas minimalistisch aus und wird von uns noch auf Südseeflair getrimmt ;-)



Damit wir nicht unerkannt bleiben, hab ich Schürzen für uns machen lassen. Wenn ich meinen Plotter bzw. die Presse etwas besser kennen würde, hätte ich das auch selbst beplotten können, aber leider hab ich bisher nur mit Papier gearbeitet. Schade. Es wird also Zeit, dass ich mich damit auseinandersetze. 



Und nun STIMMUNG ;-) let`s do the hippy hippy shakes.... ;-)



Beatrice 09.09.2015, 17.48 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zuckerschock am Morgen

So langsam nähern wir uns dem Tag X! 
Am 10. September ist es soweit und Schongau hat wieder ein Volksfest! Nach fünf Jahren volksfestloser Zeit dürfen sich die Schongauer und die Menschen aus der Umgebung auf ein Volksfest reloaded freuen. Damit das auch wirklich bis ins letzte Stübchen und darüber hinaus bekannt wird, gab es heute in der Stadt, am Marienplatz, eine kleine Promoaktion. 
Nachdem der Veranstalter heute morgen um 7 Uhr bei mir klingelte, um seine Bauzaunplane abzuholen, war ich also fit und wach. Zwei Stunden später stand ich vor dem Stand und hielt die Hand hin - oh ja, eine Zuckerwatte wollte ich unbedingt mal wieder essen. Die gab es nämlich für jeden, der am Stand vorbei schaute :-) Die schönen Schongau-Herzal konnte man heute nur bestaunen. Ab dem 10. September hat man Gelegenheit sie am Volksfest käuflich zu erwerben. 


Nach über einem Jahr Arbeit und Planung wird der Veranstalter nun hoffentlich mit vielen, vielen Besuchern belohnt - und natürlich herrlichem Septemberwetter. So schön, wie es heute war. Das wünsch ich ihm und seiner Familie, die ihn heute bei der Promoaktion unterstützt hat.

Randnotiz: 
Als ich das Foto eben bearbeitete, dachte ich mir "Herrje, wie schmutzig sind die denn die Pflasterplatten? Das geht ja eigentlich gar nicht! " Im Ernst, ich wollte fast schon Photoshop bemühen ;-) 



Und um euch auch ein bisserl was von der Zuckerwatte abzugeben, hab ich kurz meine Kamera in die Schüssel gehalten ;-) 


Beatrice 28.08.2015, 19.34 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Oma-Enkelkindchen-Zeit

Das Enkelmädchen und ich gehen auf die Reise. Für ein paar Tage Oma-Enkelkindchen-Zeit :-) es geht in die schönste Stadt Deutschlands den "Opa" besuchen. :-) wir sind nicht das erste Mal zusammen unterwegs und haben Übung im gemeinsam Urlauben. Die Kids werden so schnell groß und deswegen heißt es die Zeit genießen. 


7 Stunden Zugfahrt liegen vor uns..



Es wird gelesen, gemalt und auch mal nichts getan...



okay, auch in den Computer geschaut (und wie die Oma, so das Kindchen...)



Wir haben einen schönen Urlaubsplan und mal schauen, was wir alles unter bekommen. :-)


Beatrice 22.08.2015, 21.34 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards