Gestern....

.. kam eine Anfrage... ... hallo, ich hab zufällig deine Seite gefunden und es ist ja recht interessant, aber ich weiß nicht, was du damit bezweckst, welchen Sinn sie hat. Würdest du es mir erklären?

Der Sinn und Zweck des Gedankensprudlers? Der Sinn und Zweck eines Weblogs - oder Diarys? Was ist eigentlich der Gedankensprudler.. das hab ich mich in dem Moment auch gefragt..

Der eigentliche Sinn von Weblogs ist ja vorallem, eine möglichst hohe Vernetzung von Weblogs untereinander herbeizuführen - auf Artikel hinzuweisen, Links zu setzen - also Links setze ich sicher schon mal viele...
dann wäre da das Diary - Tagebuch - hab ich ein Tagebuch? JEIN - ich schreibe viele persönliche Gedanken hier rein, aber mein wirkliches Inneres, das schreib ich sicher nicht ausführlichst hier nieder.
Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass sich jemand total öffnet und ALLE seine Gedanken und Gefühle der Öffentlichkeit präsentiert. Wäre da noch der Sinn eines wirklichen Tagebuchs erhalten?
Für mich hat es eher den Eindruck, dass man sehr wohl abwägt, was kann ich lesen lassen und was nicht. Manch einer öffnet sich mehr, der andere eben nicht - aber das ist auch ganz normal und wie im "richtigen Leben" - witzig - auch Internet ist das reale Leben - hinter jedem Eintrag - hinter jeder Webseite sitzt ein Mensch oder mehrere... vieles kann halt anonymer passieren - aber wirklich anonym? Zumindest nicht, wenn man ne Webseite hat.
Was anonym ist - WER BESUCHT MEINE WEBSEITE oder wie hier - den Weblog. Und gerade das ist es - Möchte ich jedem wildfremden Menschen erzählen, was mich bewegt? Also werde ich auch weiterhin gut dosiert das veröffentlichen, was ungefährlich und vertretbar ist.

Ähm.. hab ich nun den Sinn des Gedankensprudlers erklärt? Wohl eher nicht.. ;-)
Welchen Sinn sehe ich darin? Ich kann all das unterbringen, was auf meinen Webseiten keinen Platz findet und einfach drauf los kritzeln - eben das loswerden, wonach mir im Moment ist - ne Webseite ist nun mal meist themenbezogen und man wahrt den passenden Ton und auch das Thema.

Gedankensprudler - to feel free ( zumindest im angemessenen Rahmen)

Beatrice 23.03.2003, 10.02| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Guten Morgen

Internet - seltsam, hab eben mal nachgesehen, aber eine internet.de gibt es gar nicht... Web.de -ja, das schon, aber warum nicht internet.de?

Naja.... ich hol mir mal ne zweite Tasse Kaffee...

Beatrice 23.03.2003, 09.24| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Andrea Bocelli

und "I belive" für 99 Cent zum Herunterladen
- über Wetten dass - Benefiz-Lied für die Kinder im Irak

Die 99 Cent werden von Universal Music Deutschland in voller Höhe auf das Konto des Kinderhilfswerks Unicef überwiesen, das den Betrag verwendet, um den Kindern des Irak zu helfen.

Beatrice 22.03.2003, 22.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

Heute schon die Couch gerückt?

Tischerücken - kann mächtig gruselig und mystisch sein...

Nichts gegen Couchrücken!!!

DAS IST DAS WAHRE GRAUEN!

Sonnenschein - 15 Uhr - die beste Zeit, da kann nicht viel passieren. Also fing ich an zu rücken... Zentimeter für Zentimeter... und das Grauen machte sich breit. Ich war wirklich versucht, jeden Zentimeter, den ich vorgerückt hatte, wieder zurückzurücken.. aber ich stellte mich .. den erschreckenden Enthüllungen, die sich mir boten:

3 Buntstifte

500 000 Staubfussel

30 Katzenspreusel

ein angeknabbertes Keks

ein Korken

und ein in den Staub geschriebenes:
"Danke - es wurde Zeit"


Und um diese wunderbar reine, staubfreie Ecke in bestem Licht zu präsentieren, hab ich gleich auch noch Fenster geputzt...;-)

Beatrice 22.03.2003, 18.25| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Wie ein Chaos funktioniert...

gefunden via Lesewahn gelesen hier

Beatrice 22.03.2003, 10.18| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Italienische Liebesschwüre

dieser Art liebe ich....

und zwar - bis die Packung leer ist!

Beatrice 21.03.2003, 20.01| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

es war einmal....

Beatrice 21.03.2003, 18.43| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Die Spreusler



Beatrice 21.03.2003, 18.41| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Ein wenig länger....

..hat es gedauert, aber eben ist sie eingetrudelt -- die Antwort auf mein Katzenspreuselproblem... von Fa. Cat&Clean..

Was meinst du zu der Antwort, liebe Liisa? Die ist doch wesentlich besser, gell?


Hallo, sehr geehrte Frau Amberg,

vielen Dank für Ihre interessante Anfrage.
Nun, wie von Ihnen richtig geschildert, ist es bei der einen oder anderen Katze problematisch mit dem "Herumtragen der Streu außerhalb des dafür vorgesehenen Bereichs".
Es gibt aus diesem Grund ja auch unterschiedliche Körnungen der Einstreu. Einige Hersteller fügen Ihrer Streu Substanzen bei, die das "Ankleben" an den Pfoten verhindern sollen. (Chemie!)
Nachdenklich stimmt uns, daß Sie nach nunmehr 16 Jahren noch nicht endgültig "fündig" nach der richtigen Streu geworden sind.
Wir wollen Ihnen mit einer kostenlosen Probesendung unserer Streu zumindest dabei behilflich sein, Ihre "Testreihe" fortzusetzen, aber, vielleicht haben Sie ja auch nach dem Test das Aha-Erlebnis und sagen: das ist es.

In der Hoffnung, Ihnen möglicherweise die finale Lösung Ihres Problems bieten zu können, verbleiben wir mit den besten Wünschen für ein schönes Wochenende und

mit freundlichen Grüßen
Fred Schwerdt


Ob das ein Eckchenpipimachen für meine Katzen wird?

Beatrice 21.03.2003, 18.01| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Endlich Wochenende..

..und was mag ich so an dir...

... ausschlafen können...und trotzdem früh aufstehen - für mehr vom Tag

... Ruhe, Ruhe, Ruhe ... und wenns mal laut sein soll... Stereoanlage aufdrehen

... anziehen, wann ich das für richtig befinde... und wenn es erst nachmittags ist - oder gar nicht - ein Tag im Schlafanzug ist einfach nur genial

... Zeit zu haben - für all das, was ich unter der Woche nicht schaffe - und wenn ich keine Zeit haben sollte - dann kommt sicher ein neues WE

... zwei Abende soooo lange aufbleiben können wie ich das will, ohne auf die Uhr zu sehen - und wenn ich doch mal kucke - das schöne Gefühl haben - ich kann ja auschlafen...

Hurra - Wochenende!

.. was ich nicht mag... einkaufen gehen - damit für zwei freie Tage auch genug Futter im Haus ist.....:-(

Beatrice 21.03.2003, 14.35| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Hallo Klaus...

heisse ich KLAUS??

Hallo Klaus,
ich sollte Dir doch Bescheid geben, wenn meine Website fertig ist. Es ist endlich soweit.
Schau mal vorbei unter http://www.sparen-beim-fahren.info
Über einen Kommentar von Dir würde ich mich freuen.
Mfg
Daniel


Von 19.40 Uhr bis jetzt, 21.40 Uhr, 6 eMails erhalten, die Aufforderungen enthalten, denen ich sicherlich nicht nachkommen werde.

Mann, bin ich müde...

Beatrice 20.03.2003, 21.44| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Auch das ...

gibt es! Keinen Bock!

.. na dann halt nicht Hol ich mir halt nen Kaffee...

Beatrice 20.03.2003, 17.35| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Seit Tagen auch meine Gedanken...

gefunden über ALLesallTÄGLICH gelesen bei Ingrid - so hab ich heute schon einmal darüber schreiben wollen, aber da ist mir etwas dazwischen gesprudelt...
...als ich danach gefragt wurde, welchen Roman ich denn schreiben wollte, erklärte ich, dass ich ein Statement dazu abgeben wollte, warum ich NICHT über meine Ängste und Sorgen zum bevorstehenden Irakkrieg schreiben möchte.
STATEMENT - das ist wohl der richtige Begriff und der Link zu Ingrid drückt es sehr gut aus, was in meinem Kopf vor ging..

.. weiter stand in meiner Antwort, dass es auch Menschen gibt, die auch mal andere Gedanken zu lassen möchten - etwas Ablenkung und vielleicht auch ein Lachen und Freuen..

Ich lese auf anderen Blogs über den Krieg, Gedanken und Meinungen und ich für mich, bin einfach der Überzeugung, dass dazu viele gute und kompetente Ansichten zu finden sind - ich möchte meinen Blog als friedliche Zone sehen, die die Seele streichelt und nicht verschreckt - einen kleinen Moment die Seele baumeln lassen - und Luft holen.

Beatrice 19.03.2003, 22.52| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Ich halts gleich nicht mehr aus...

... ich glaub, ich hab grad meinen Adminbereich des Elfenportals mächtig durcheinandergebracht.. eieiei... Andrea verwuselt die Sprudelbox.. und ich misch mein Elfenportal auf.. oje.. da wird der Oberadministrator aber tiiiiief Luft holen... klar, dass sowas passiert, wenn der Männe nicht am Pc ist... - und das bei meiner Geduld...
und dabei hab ich jetzt fieberhaft gearbeitet um was superschönes zu zeigen...

.. aber weil ich es nicht aushalte, lass ich mal guckseln....:-))))



....und es gibt noch mehr davon...ach, so herrlich...aber erst, wenn wieder Ordnung eingekehrt ist.

Ordnung ist eingekehrt!!! Zum Elfenportal

Beatrice 19.03.2003, 21.44| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Die Mitarbeiterin

.. dieses Monats, ist nicht: Biene Tusnelda aus Bienenstock "hinter der Löwenzahnwiese" - auch nicht Frau Meiermüllersowieso der wohlbekannten Fastfoodkette mit gelben Lettern - aber mit einem eben solchen "Ernanntwordengefühl" möchte ich gerne Conny erwähnen!!



Ganz nebenbei, liebe Conny, vor lauter - ich muß das nun schreiben, hab ich meinen Roman von eben vernichtet.. sniief... allerdings: es war vielleicht ganz gut so.... ;-)))

Beatrice 19.03.2003, 15.12| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Danke....

Beatrice 19.03.2003, 13.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

Dandelion

Ich kann meine wahre Grösse momentan nicht zur Geltung bringen.



Den Weg der Einschränkung gehen

Obwohl die Sonne immer über dem Himmel scheint und Potential vorhanden ist, alles zum Blühen nd Gedeihen zu bringen, gibt es Zeiten, in denen der Himmel so von Wolken zugezogen ist, dass kaum noch Licht durchkommt. Aber man darf sich von den Wolken nicht täuschen lassen: Die schöpferische Kraft ist nach wie vor vorhanden. sie kommt jedoch so lange nicht zum Ziel, bis äussere Hindernisse vorübergezogen sind.

Die Natur der Dinge lässt dir nur eingeschränkt Handlungsmöglichkeiten. Alles, was du in diesen Zeiten tun kannst, ist, in kleinen Schritten den Boden für die Veränderungen vorzubereiten, die kommen werden. Wie das Wesen Dandelions, die herrlich gelbe Blütenpracht zu schliessen, sobald die äussern Umstände es verlangen, so sind es in dir die Wolken des Zweifels, die momentan die Stimme deines Herzens nicht zu dir durchdringen lassen.
--------------------------------------------------

Eine von 27 Karten.....:-)

Beatrice 19.03.2003, 13.21| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Ich wußte ja...

dass Engel nicht nur im Himmel wohnen...

Engel zum Anfassen, Liebhaben, mit dir ins Bett kuscheln, zum Überall-mit-hinnehmen und noch viel mehr - gibt es in Hamburg

Beatrice 19.03.2003, 12.47| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Am Ende eines Tages...

... und wieder einen URWEIB-Tag mehr oder weniger gut rumgebracht (das ist doch jetzt echt bayrisch oder? *rumgebracht*)

Osterfeiertage sind verplant und eingeplant ist Planten und Blomen - ob die da evtl. auch ne Ostereiersuche veranstalten, wie es im Münchner Tierpark so üblich ist? Ein genialer Park und noch genialer, wenn das Wetter dazu passt... eigentlich ist planen ja nicht unbedingt was für mich, aber zumindest wäre das schon mal etwas, was ich wieder einmal gerne machen würde..

Besonders habe ich mich über einen neuen Blog gefreut - und ich bin auch schon sehr auf die Sabbeleien gespannt - meine Blogtouren werden immer weitläufiger.. wobei ich das im Moment doch etwas einschränke... to much to do...

Beeindruckendes gab es für zwei Seiten.. auf vielen kleinen Seiten... nein, Karten.. so lag heute eine kleine Überraschung für mich im Briefkasten...:-)


Eine Überraschung einfach so - naja.. nicht ganz einfach so, beeindruckend war für die Gegenseite das Elfenportal...:-))) Das Internet ist wirklich irre.. ohne würde so etwas wohl nie passieren...

Post vom Finanzamt ist wohl eher weniger erwähnenswert... aber vielleicht ein lieber Gruß, der mir eine Frage beantwortete....

Vielen Dank dafür....:-)

Ich liebe Schachteln in allen Varianten.. und Grössen und Formen - heute hab ich meine eigenen Schachteln entworfen...grins...
Wer will, soll HIER schreien... Das Endprodukt ist ca. 4x4 cm groß.. gibt es noch nicht offiziell aufn Markt... sind also ganz besondere Schnäppchen...grins.. Sunny hat schon getestet und sie ist wohl funktionstüchtig...;-)

Minivorschau:


Einen besonderen Wunsch konnte ich heute auch schon erfüllen:"Oma, dradz ma daaaa!"
Oma hat Rücken gekratzt - Kind war zufrieden...:-)

.. und ich nehme den Massagehandschuh mit Stiel... sniief...

Beatrice 18.03.2003, 21.07| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: aktuell

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards