Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Kochtopf

Hunger und ein großes Fragezeichen

Ob ich mir DAS hier mal nachkochen soll??? ... die Zutaten sind alle vorhanden...:-)

Beatrice 11.09.2003, 14.59 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Süsse Streichler

Eine Tasse heißen Kakao und Schokokekse - irgendwie wintert`s....


Beatrice 02.09.2003, 21.19 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Apfelmilchreis - Test






Getestet  und für gut  befunden - einfach samt Verpackung (bis auf den Deckel) in den Ofen oder in die Mikrowelle und dann Süsses schlemmen. Schmeckt echt lecker. Gibt es bei Norma.

Beatrice 30.08.2003, 20.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute - Mexikanisch ala Aldi



Tortillas von Aldi kurz in der Pfanne anbräunen. Beiliegende Sosse auf dem heissen Fladen verteilen. Schmand oder Sauerrahm dazu und mit geschnittenem Eisbergsalat, Tomaten, Paprika und Käse bestreuen - fertig. Wers fleischig mag, bräunt Hackfleisch an, Hot Chili Sauce dazu und dann weiter wie oben...

Beatrice 30.08.2003, 20.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Was gibt heute die Küche her?

Gefunden habe ich:

halbe Packung Penne, ca. 12 Stück Knoblaucholiven, ein halbes Glas Pomodoro&Peperoncino all arrabbiata, Parmesan, Tomaten und Salat - und das macht, wenns fertig ist, ein echt geniales 16 Uhr Frühstück-Mittag-und Abendessen.

Beatrice 28.08.2003, 16.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Drei gute Gründe

für einen Koch oder eine Haushaltshilfe

Gründe 1 und 2



Grund 3

- aus meinen Kartoffeln wären auch beinahe Kohlestückchen, anstatt Bratkartoffeln geworden - nur gut, dass ich eine gute Nase habe ;-) Ich konnte sie noch retten - doch lieber nen Koch? Hallo - Koch?????

Beatrice 26.08.2003, 19.03 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Beweispflichtgefühle

Da ich immer wieder lese: Bea-chjen hast du auch schon ans Essen gedacht? - möchte ich heute zeigen, dass ich sehr wohl ans Essen denke und mir doch auch schon mal was Feines zubereite...

Aus diesem Grund aus meiner
Spontan-Intuitiv-und-Improvisationsküche:

Speckzwiebelnudeln
mit einem Hauch von Schmand
(ja, schon wieder...) 
und einer Portion Emmentaler Käse





Schmand, mit ein wenig Brühe, unter den gebräunten Speck und den Zwiebeln, rühren.... dann noch die gekochten Nudeln drunter mengen und mit dem Käse noch kurz, bei geschlossener Pfanne, ziehen lassen....

Beatrice 21.08.2003, 19.57 | (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Rezepte und E-Cards