Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: kochen

Hier geht keiner hungrig vom Tisch

Falls es irgendjemand noch nicht mitbekommen haben sollte: ich bin von der Brigitte-Diät mehr als begeistert :-)) So, das mußte ich unbedingt noch einmal loswerden.

Tag 20 war eher ein Zuhause-Diät-Finde-Tag. 
2 von 5 Mahlzeiten haben den Weg dorthin gefunden, wo sie hin sollten... ;-)) - in meinem Bauch. Nüja - ich habe mir Besserung gelobt.

Mein Abendessen war wieder die Wucht:
Käseschnitten mit Apfelspread ( 400kcal).
Klingt evtl. unspektakulär, isset aber nicht.
Das Apfelspread enthält neben den geraspelten Äpfeln auch zerhackte, getrockenete Tomaten und Lauchzwiebeln. Der Quark wird mit Honig, Apfelessig und grünem Pfeffer, etwas Salz gewürzt, um sich abschliessend mit den Äpfeln, Tomaten und Lauchzwiebeln zu einem kleinen Geschmacksfeuerwerk zu vereinen. Dazu gabs zwei getoastete Ciabattahälften mit Käse belegt und ein Schälchen Rote Beete.

dba0/08tag20_abend.jpg

Nee, also hungern muß mit dieser Diät wirklich niemand. Ich bin pappesatt und durch die verschiedensten Kombinationen von Gewürzen, staune ich immer wieder, welche Geschmackserlebnisse dabei entstehen.

Beatrice 23.01.2008, 20.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das halb-sieben-am-Morgen-Highlight

Kurz vor 0 Uhr konnte ich gestern meine Haustüre aufsperren und meine Tatzen begrüssen. Ich war wieder zu Hause. Unterwegs gabs immer wieder einmal Schneegeflockel, die Strassen waren schwer einzuschätzen, trotzdem war ich nach 1,25 Std. Fahrt zu Hause angekommen. Die Tatzen haben sich dolle gefreut, als Dosi die Haustüre aufsperrte und ich meine gesehen zu haben, dass mir auch die ein oder andere Flosse freudigst zu gewinkt hat ;-))

Geburtstagspost und - anrufe erwarteten mich auch noch und als ich ins Schlafzimmer bin, stand da ein Strauss weißer Rosen auf meinem Schränkchen - habsch mich gefreut :-)) passend zu meinem Schlafzimmer wurde ich schon so dolle von meiner Ma zu Hause begrüsst.

Heute morgen Weckergeklingel. Walken ist angesagt. Wer rastet, der rostet oder so ähnlich. Nur keine Müdigkeit vortäuschen, liebe Frau Bea - raus aus den Federn. Jo, jo, mach ich ja.
Also ab ins Bad und gleich mal auf die Waage. Woll ma doch gleich mal schauen, wie sich meine Sündenfälle ausgewirkt haben. ;-)
Tättääää und juhuuu... ich habe doch tatsächlich abgenommen und nicht wie gewohnt zu -minus 3,6 Kilo - zeigte meine Waage. Ich hab 500g in HH abgenommen - trotz Nachos mit Käsesosse, trotz Geburtstagsessen. Ist das goil oder ist das goil. Ich freu mich riesig.
Ich bin nun noch minus 6,4 Kilo von meinem Wunschgewicht entfernt - und noch minus 9,4 vom Traumgewicht. Vielleicht schaffe ich diese Woche noch ein minus 400 g. Das wäre fein. 

Unser Abschiedsessen gestern Abend: Räuberbrot (322kcal)

dba0/08tag19_abend.jpg

Grundlage des Räuberbrots sind Hefeteigfladen aus Vollkornmehl belegt mit Zwiebel-Paprikastreifen, geräuchertem Schinken und einem Hauch von geriebenen Hartkäse. Alles schön gewürzt mit Oregano, Thymian, Paprika, Salz und Pfeffer. Es hat wieder einmal prima geschmeckt und auch mein Herzensmann hat sich zu den Brigitte-Rezepten wohlwollend geäussert.

So und nu werde ich mich gleich mal sportlich betätigen und wieder einmal schwitzend und schaufend durch die Winterlandschaft tappern. Von nix, kommt nix ;-)

Beatrice 23.01.2008, 07.35 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schlendrian ade - weiter geht es

Abendessen heute:
Curry-Kasseler mit Ananas (507 kcal)

dba0/08tag18_abend.jpg

Ich hätte nicht gedacht, dass hier so viel an Geschmack rüber kommt. Ein wenig chili-curry-scharf, knofelig angehaucht (wenn man sich ans Rezept hält ;-)..) und die Süsse der Ananas waren eine klasse Kombination.

Beatrice 21.01.2008, 20.56 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gestern, heute - was ne Freude

... oder "was muß ich brav sein!" ;-))

Gestern:

dba1/kuchenwaage.jpg


Nudelsalat mit Lachs (kcal 343)

dba0/08tag16_mittag1.jpg

es hat super geschmeckt

dba0/08tag16_mittag2.jpg

Espresso bitteschön

dba1/espresso1.jpg

... und Kino "extern.gifI am Legend"
(Nachos mit Käsesosse wurden nicht verweigert - ich hab kein schlechtes Gewissen)

Heute :-)):

burzeltag08_1.jpg


schaefchen.jpg


burzeltag08_2.jpg

Bei so dollen Burzeltaggeschenken muß ich waaaaaaaaaahnsinnig brav gewesen sein - anders kann ich es mir nicht erklären :-))))
.... und es Herzal richtet mir nun meinen kleinen Apfel hübsch gemütlich ein :-))

Beatrice 20.01.2008, 11.58 | (13/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL

Der (arme) Mann meines Herzens ...

... hats schon nicht leicht mit mir (und ich zitiere: "das mußt du nicht schreiben, das wissen `se alle!").. heute müssen wir noch eine Küchenwaage und ein Reibedingens kaufen. Ich glaube, er hat doch ein wenig unüberlegt ,-)) meinem "ich mache auch Diät, wenn ich da bin" zugestimmt. BEREITWILLIG hat er zugestimmt und möchte mitmachen, hat er gesagt, aber so ein bisschen habe ich das Gefühl, dass er sich all den Konsequenzen, die diese Entscheidung mit sich bringt, nicht wirklich bewußt war (*kopfumdrehundnachfrag* ist doch so, oder?) Er widerspricht eben.

Gestern Abend waren wir noch einkaufen. Es mußte einiges an Gewürzen, Ölen, Gemüs- und Obsterichen etc gekauft werden. Oh, ich habs eh schon human gemacht und auf das ein oder andere verzichtet - allerdings auch auf die Thunfischpizza, auf die ich gestern Abend einen absoluten Heißhunger entwickelt hatte. (ehrlich gesagt, hab ich schon seit Tagen einen Heißhunger auf Pizza)
Mein Herzensmann entschied sich für ein Tiefkühlprodukt der schlanken Sorte und als ich das sah (dass er nicht solidarisch erklärt Pizza mit mir isst - er ist echt einer von der ganz harten Sorte), hab ich das Dingens schimpfend in die Truhe zurückgelegtworfen.. arrrgg...
Wir haben uns letzendlich für Hackfleisch-Gemüse-Pie entschieden. Zum ersten Mal war ich nicht ganz so zufrieden mit dem Resultat -> der Hunger treibt es rein - sozusagen - und ich hatte Hunger (wie schon geschrieben, eigentlich auf die Pizza) Jep, mir fehlt im Moment FETT! Aber ich werde - nein, ich versuche - standhaft zu bleiben. Andererseits weiß ich aus (einmaliger) Erfahrung, dass ich mir auch den ein oder anderen Ausrutscher erlauben dürfte, da ich recht gut ins Abnehmen zurückfinden kann. Zudem habe ich keinen Tag meine erlaubte empfohlene kcal-Menge erreicht.  Allerdings weiß ich auch, dass ich mich über eine Zunahme ärgern würde.

Es muß nun keiner denken, dass ich leide (naja, vielleicht ein wenig wegen der Pizza), ganz im Gegenteil, denn ich freue mich riesig über meinen bisherigen Erfolg, der viel schneller von statten geht, als (eigentlich) erlaubt empfohlen. Eben fällt mir ein, dass ein zweiter Leidensmoment mich beschleichen könnte: Kinogehen und keine Nachos mit Käsesosse - aaaaaaaaaahhhh... das könnte übelst werden. Der arme Mann meines Herzens!! Er muß sich mein Gezeter und Geschimpfe anhören. Jawoll ja, aber so ist das eben, das müssen Partner einfach aushalten ;-)) sag ich jetzt mal ;-)))
*kopfrumdrehundnachfrag* "Gell, Schatzens, das ist so?!!!"

Beatrice 19.01.2008, 11.42 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Was ein richtiger Bayer ist...

oder eine Bayerin... der/die braucht hin und wieder ein paar Knödel. Jawoll, ja.

Heute hätte es zum Abendessen "Parmesan-Nudeln mit Zucchini" gegeben.
Als Nudeln sollten Schupfnudeln (Kartoffelteig) verwendet werden - hatte ich nicht zu Hause - dafür aber Minikartoffelknödel mit Spinatfüllung.
Ich hab also kurzerhand ein neues Gericht kreiert: "Parmesan-Spinat-Knödel mit Zucchini" - Da war doch noch das Wort "Parmesan" -  für mich als Parmesan-Fresserchen Glückseligkeit pur ;-).
Was auf dem Foto so sahnigfettiglecker aussieht, ist Frischkäse, Gemüse(zucchini)-Fond, Senf und etwas Pfeffer zu einem schmackhaften Sösschen gerührt.
Mein heutiges Abendessen bekommt von mir ein "supersuperlecker" - bei sparsamen 443 kcal.


dba0/08tag12_abend.jpg

Beatrice 15.01.2008, 19.31 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lieber Eierkuchen als Mehlwürmer

Mitagessen und ein Blick in den TV "Ich bin ein Star, holt mich hier raus.." - und wie ekelig: Lisa Bund muß Ekeltierchen in den Mund nehmen.. Wie kann man bei so etwas mitmachen? Never, never, never, würde ich Mehlwürmer, Kakerlaken und all das andere Gekrabbel in den Mund nehmen.

Mein Eierkuchen mit Mango (467 kcal) war dafür fein.
Der Eierkuchen schmeckte lecker zimtig - anstelle des hellen Mehls, hab ich Dinkelmehl verwendet. Der Belag ist ein Gemisch aus körnigem Frischkäse, Mango, Orangenmarmelade und Pfeffer. Mein Bedarf an Süssem ist damit heute zufrieden gestellt.


dba0/08tag10_mittag.jpg

Beatrice 13.01.2008, 13.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Und am Abend lecker Salädschen




z o o m


Bunter Salat mit Harzer Käse (293kcal)
Bekommt ein Superlecker von mir :-)

Beatrice 12.01.2008, 20.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pizza im Schlankformat

megatomatig - mächtig knofelig und schnell zubereitet, mein Mittagessen: Pizzabrot (409 kcal)


dba0/08tag07_mittag.jpg

Waage-Zwischenstand: -1,5 kg

Beatrice 10.01.2008, 14.12 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2008 - das internationale Kartoffeljahr

Eben habsch gelesen, dass die Vereinten Nationen das Jahr 2008 zum Internationalen Jahr der Kartoffel gewählt haben.

Na, da passt ja meine heutige Wahl im Diätplan..

Es gab ein Kartoffel-Schafskäse-Gratin (286 kcal)
Auf dem Bild siehts irgendwie gar nicht so lecker aus, wie es war. Die Komposition war sehr würzig und hat mir sehr gut geschmeckt - obwohl ich kein echter Kartoffelfan bin.

dba0/08tag06_abend.jpg

Mein Mittagessen wäre ein Kartoffelrösti (441 kcal) gewesen, aber ich habe heute wieder einmal am Essen vorbeigearbeitet... tztztzt.. wenigstens schaffe ich mein Trinkpensum mit Bravour und das mag schon mal was heißen ;-)

Beatrice 09.01.2008, 19.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards