Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: kochen

Ganz ehrlich, ich hab mir nur eine Portion bestellt

400g erlaubter Blumenkohl und 400 g erlaubte Kartoffeln plus Quark ergeben einen übervollen Teller und gaaaaaaaaanz viel satt.

Blumenkohl und Kartoffeln mit scharfer Paprika-Quark-Soße (414 kcal)


dba0/08tag38_abend.jpg

Beatrice 11.02.2008, 21.26 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mit der Sonne gestrahlt

.. hat heute mein Mittgsmahl.. zumindest empfinde ich es so ;-)

Paprikaschote mit Reisfüllung (300kcal)
empfohlen wird Gemüse in allen Farben und bei diesem Gericht sollte das Rot mit Radieschen geschaffen werden - hatte ich nicht - wurde ersetzt mit Kohlrabi.

dba0/08tag37_mittag.jpg


Zur Zeit werden meine Besucher zugepflastert mit Diät-Essen-Fotos, Diätberichten und meinen anderen Gedanken dazu - man möge mir verzeihen ;-) - es beschäftigt mich sehr und hilft mir auch das Ganze durchzuziehen.
Aus lauter Lust am Kochen und weil ich Disney-Fan bin, gabs begleitend zum Mittagessen extern.gifRatatouille auf DVD, der mir sehr gut gefallen hat. Und wenn mich der übergroße Hunger doch mal packen sollte, werde ich es extern.gif hier mit Essen sammeln versuchen :-)

Im Kino verpasst, aber seit kurzem auf DVD "extern.gifEin Rezept zum Verlieben" - klar, dass ich mir den auch anschauen muß ;-)

Die grafische Auswertung meines Diät-Verlaufs sieht inzwischen so aus:


dba0/08tag37_stand.jpg

Beatrice 10.02.2008, 16.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das Tagesmotto: Paprika

Miniklösschen mit Peperonata - 325 kcal

dba0/08tag36_mittag.jpg


Kräuterrührei-Brot (eigentlich als Frühstück vorgeschlagen - umfunktioniert zum Abendessen mit einer zweiten Scheibe Vollkornbrot ) 344 kcal

dba0/08tag36_abend.jpg

Beatrice 09.02.2008, 19.15 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die kleinen Töpfe von Oma

Ich habe früher immer ganz entzückt auf Omas kleine Töpfe geschaut. Puppenstubentöpfchen waren das ... auch meine Großtante hatte solche kleinen Töpfe - manchmal habe ich mich gewundert und gedacht, die sind sicher für uns Kinder, damit wir was zum Spielen haben. Töpfchen in schwarz, hellblau, rot usw.. mit niedlichen kleinen passenden Deckeln. Als meine Oma starb hab ich diese Töpfchen in meinen Bestand übernommen, aber dann doch irgendwann aussortiert.

Gestern beim Kochen hab ich mir meinen Topfbestand angeschaut und dabei festgestellt, dass ich immer mehr kleine Töpfe brauche. Oma und Großtante waren im Alter alleine und klar, man isst weniger, kocht sich weniger und die Töpfe schrumpfen. Das Geheimnis um Omas und Großtantes kleine Töpfe ist damit für mich geklärt ;-))

Beatrice 09.02.2008, 09.55 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Auch heute wieder ein Blick auf den Teller


Kartoffelplinsen mit Himbeeren und Jemüsesüppschjen
(456 kcal)
hab ich bereits erwähnt, dass ich schnelle Küche mag? Ja? Nein? Also ich mag schnelle Küche - hier wird mal schnell Kartoffelpü gerührt, kleine Plätzchen geformt, beidseitig angebraten - fertisch. In gerade mal 20 Minuten hat man Vor- und Hauptspeise. Das Pü hätte ich etwas mehr würzen sollen, aber gut, so blieb viel Geschmack für die Himberschjen übbrisch.


dba0/08tag34_abend.jpg

Beatrice 07.02.2008, 18.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dös Gschmäckli war prima

... wenn ich nur etwas mehr Freude beim Essen aufbringen könnte.
Üagendwie scheint mir etwas auf den Magen geschlagen zu haben - ich habe keinen wirklich Appetit - und das mir, als Fresserchen. Kaum zu fassen. Könnte sein, dass ich etwas unter Strom stehe und sich das auf meinen Appetit auswirkt - demnach wird sich das auch wieder legen.

Ach ja - es gab heute Abend "Madras-Curry-Risotto" (351 kcal)


dba0/08tag33_abend.jpg

Beatrice 06.02.2008, 20.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Worüber sich mein Magen heute Abend freute...

Currynudeln mit Erbsen und Schinkenstreifen (402 kcal)
- eigentlich sollte anstelle meiner Schinkenstreifen (Wellnessschinken 0,6 % Fett) Putenbrust (geräuchert) verwendet werden, da aber Austausch von Zutaten ausdrücklich erlaubt ist, hab ich heute ausgetauscht.

dba0/08tag32_abend.jpg

Beatrice 05.02.2008, 21.35 | (0/0) Kommentare | TB | PL

too much

Mittagsmahl: Mais-Gnocci mit Tomatensauce (428 kcal)
Für die Gnocci wurde Maisgries verwendet und jedes Gnocchi schön brav Löffelchen für Löffelchen ausgestochen.
Mir wars zu viel, aber es war trotzdem lecker.

Beatrice 04.02.2008, 13.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die Tagesleckerlis

Feines Frühstückchen - oder Zwischenmahlzeit - oder wie bei mir: Abendessen
Apfelmüsli mit Ahornsirup (256 kcal)

Ich hab das Ganze noch bisschen mit gehackten Walnüssen und Sesamsaat aufgewertet


dba0/08tag30_fruehstueck.jpg


Mein Sonntagmittaghighlight: Champignon-Schinken-Pfanne (385 kcal)

Hach, war das wieder ein Geschmackserlebnis und dabei mußte ich nix Aussergewöhnliches dafür verwenden. Lauch(zwiebeln) und Champigons wurden nach bisschen andünsten inkl. der Wok-Nudeln in einer Hühnerbouillon fertig gegart. Anschliessend etwas geriebenen Light-Pizza-Käse drunterrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf den Teller -> Rosenkohl und Schinken dazu. In nicht mal 20 Minuten war mein Mittagessen fertig.


dba0/08tag30_mittag.jpg

Beatrice 03.02.2008, 21.20 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lag es am fehlenden Meerrettich?

Mein Mittagsmahl war nicht das Gelbe vom Ei - es sollte noch Meerrettich über den Berg an Gemüse und Hähnchen, aber hatte ich nicht zu Hause. Mir war es ausserdem zuuuu viel Gemüse. Hähnchenbrust in dieser Version (418 kcal) kommt also nicht auf meine Favoritenliste.


dba0/08tag29_mittag.jpg

Beatrice 02.02.2008, 15.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards