Ausgewählter Beitrag

Die Tagesleckerlis

Feines Frühstückchen - oder Zwischenmahlzeit - oder wie bei mir: Abendessen
Apfelmüsli mit Ahornsirup (256 kcal)

Ich hab das Ganze noch bisschen mit gehackten Walnüssen und Sesamsaat aufgewertet


dba0/08tag30_fruehstueck.jpg


Mein Sonntagmittaghighlight: Champignon-Schinken-Pfanne (385 kcal)

Hach, war das wieder ein Geschmackserlebnis und dabei mußte ich nix Aussergewöhnliches dafür verwenden. Lauch(zwiebeln) und Champigons wurden nach bisschen andünsten inkl. der Wok-Nudeln in einer Hühnerbouillon fertig gegart. Anschliessend etwas geriebenen Light-Pizza-Käse drunterrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf den Teller -> Rosenkohl und Schinken dazu. In nicht mal 20 Minuten war mein Mittagessen fertig.


dba0/08tag30_mittag.jpg

Beatrice 03.02.2008, 21.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Koch

Das erste Gericht sieht nach Erbrochenem aus

vom 04.02.2008, 13.20
1. von Iris

mh, das schaut alles so lecker aus. Nimmt man denn von so leckerem Essen ab? Ich will schon so lange mein Gewicht reduzieren, klappt absolut nicht.
Hunger habe ich jetzt bekommen!
LG Iris :winke:

vom 04.02.2008, 07.56

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Rezepte und E-Cards