Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: abnehmen

So sehen 200 Kalorien aus

Beatrice 16.03.2009, 11.15 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Einäugige Frühjahrsmüdigkeit?

Zur Zeit nervt mich Auge, rechts. Es müdet. Punktuelle Frühjahrsmüdigkeit. Das rechte Augenlid hat irgendwie ein kleines Hängerchen - nicht immer, aber doch täglich. Gefühlt ist das ein "Augenlid rechts klappt langsamer als Augenlid links". Ob das sein kann?

Ärgerlich, wenn die Frühjahrsmüdigkeit eintrifft und man dafür keine Zeit hat. Ich muss dieses Wochenende Studiumieren.

Frühjahrsmüdigkeit ist ebenso unerwünscht, wenn wieder eine Arbeitsplatzverlegung anliegt. HH in komme :-) froi, froi :-)) ... und das will ich mit zwei munter guckenden Äuglein erleben.

Frühjahrsmüdigkeit hat aber scheinbar nicht nur mein rechtes Auge ergriffen, sondern auch die Abnehmefreudigkeit meines Körpers  - es geht nichts. Ich krampfe vor mich her und werde wohl auf Empfehlung umschwenken auf "ich tu/ess das was mir gut tut". Vielleicht hilft mir diese wohlwollendere Einstellung besser und weiter?!

Ach ja, mein Schrittzähler tut es noch  :-)


Beatrice 14.03.2009, 17.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich lasse heute zählen ...

Für die Nintendo DS gibt es den Vital Coach (extern.gifMein Vital-Coach - Spielend zur Traumfigur (inkl. Schrittzähler) ) und den widerum gibbet mit Schrittzähler. Der Schrittzähler hängt in meiner Hosentasche, darf sich heute abmühen und brav zählen. Mal sehen, was es heute abend anhand der gegangenen Wege dieses Vital-Dingens zu melden hat.

Einen beschämenden Diätaussetzer hatte ich gestern. Er brachte mich dazu, dass ich mich intensiv mit mindestens drei Gummibärchentüten auseinandergesetzt habe. Sehr intensiv. Es gibt keine Gummibärchen mehr. So kann das nix werden.

Ich war am Abend - im Bette liegend - ziemlich traurig über diesen Aussetzer, denn mir ist - im Bette liegend - eingefallen, dass ich letztes Jahr wunderhübsches Nachtgewand in Palma gekauft habe. Wirklich wunderhübsch. Dieses verweilt immer noch ungetragen im Schrank - darauf wartend, dass ich mein Vor-dem-Nichtraucher-Dasein-Gewicht wieder erlange. Jep, ich war ziemlich traurig. So schöne Nachtwäsche - ich, viel zu breit. :-((( Meine Selbstbeherrschung bezüglich diäten gleich 0. Naja, nicht ganz Null, aber fast.

Beatrice 09.03.2009, 11.44 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Gürtel wird enger geschnallt ...

... um minus 1,5 Kilo seit 26.02.

Beatrice 03.03.2009, 21.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das ging ja erstaunlich schnell ...

... das erste HH-Kilo hat sich verflüchtigt - und das von Dienstag bis heute. Es ist doch beruhigend, wenn sich der "Zeiger auf der Waage" auch nach unten bewegt ;-)

Beatrice 27.02.2009, 09.38 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ein scharfes Schmackofatz

260209_erdnuesse.jpgWie gehabt, hat frau in einer ein-frau-küche damit zu tun, Dosen leer zu bekommen, die eher für einen Mehrpersonenhaushalt gedacht sind. Ich esse also nun drei Tage lang Kichererbsencreme aufs Brot ;-) Gut, ich kanns ertragen, denn sie schmeckt richtig lecker.

Bei dieser Version werden Erdnüsse zärtlich zerstossen und mit pürierten Kichererbsen, Gewürzen wie Curry, Chili, Salz und Pfeffer, etwas Schmand, Kräuter und Knoblauch liebevoll vermengt.

Ein wahres Plus bei diesem Gericht: Brot satt! Ich liebe Brot - ohne geht irgendwie gar nicht.
Die Fakten: 438 kcal, 11 g Eiweiß, 17 g Fett, 59 g Kohlenhydrate

Und so sah es kurz vor dem Verzehr bei mir auf dem Teller aus (mit einem kleinen Extra an Gemüse, das in den Kalorienangaben nicht einberechnet ist)


Beatrice 26.02.2009, 23.31 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich bin noch dabei ...

... beim Schlank-Futtern. Hach ja, wenn es mal so einfach wäre (wie es schon mal war). Ich tu mich immer noch schwer und bin auch (bis jetzt noch nicht viel leichter) nur mit halben Herzen (Magen) dabei. Meine HH-Tage haben mir wieder richtig zugesetzt - natürlich ausschliesslich in Form von Kilos ( und ungefähr die Menge, die ich bereits abgenommen habe).
Nun gut, ich bin hartnäckig und starte halt wieder einmal durch.

Heute Mittag:
Thunfisch-Pita
428 kcal, 30 g Eiweiß, 17 g Fett, 37 g Kohlenhydrate
... hat mir sehr gemundet und wird wiederholt. Eigentlich war das Gericht mit weißen Bohnen anzuhübschen - hatte ich vergessen einzukaufen, gabs eben mehr Paprika. Thunfisch und Pita haben auch etwas mehr Gramm bekommen, als "vorgeschrieben". Aber was soll ich nen Rest von 30 g Thunfisch aufheben oder von der Pita eine Ecke abschneiden? Ich habs mir erlaubt, weil ich auf eine Zwischenmahlzeit verzichtet habe.

Beatrice 26.02.2009, 16.32 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gerne etwas mehr ...

... ein Leckerli war mein Kartoffelsalat und der wird auf jeden Fall noch einmal auf dem Tisch stehen. :-)

Kartoffelsalat mit Senfmarinade
430 kcal, 17 g Eiweiß, 13 g Fett, 59 g Kohlenhydrate

Die Senfmarinade wird mit Joghurt, saurer Sahne, Senf und Gewürzen angerührt.
Zu den Kartoffeln wurden noch Zwiebeln, Kapern, 1 Ei, Gewürzgurken und Schnittlauch geschnibbelt.  Die Zuckerschoten hab ich mir noch extra gegönnt (bevor sie das Zeitliche gesegnet hätten).

Beatrice 15.02.2009, 18.15 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wasser marsch

sleepy_flori1.jpgMöglich, dass die 4 Gläser Wasser von gestern tatsächlich etwas gebracht haben - oder vielleicht war der Gang in die Apotheke eine massive (Be-)Drohung... und nu wird "good will" gezeigt... ich hab doch tatsächlich etwas abgenommen. Noch einmal minus 600 g seit gestern!   Holla, die Waldfee, das freut mein abnehmwiliges Herzlein.


Ein Gesamtminus- schwappsnachunten von 2,1 Kilo in 6 Wochen ist nicht der Hit, aber andererseits besser als gar nichts. UND ich hab eine 2 vorne dran stehen :-) ... UND das sind immerhin schon 8 Butterpackerl !!! und ein bisschen was. Klar, dass ich heute morgen sofort einen Hosentest durchgeführt habe... leider fiel der widerum noch nicht so prickelnd aus. Das wird schon.

Nebenbei versuch ich mein Öhrken zu beruhigen - das schmerzt seit gestern aus unerfindlichen Gründen. Ohrenschmerzen sind was unangenehmes ... nun hoffe ich mal, dass mich nicht die allgegenwärtige Rüsselseuche erwischt hat. Das wäre nämlich deppert. Ich will nächste Woche wieder eine Arbeitsplatzverlegung (zu Schätzens nach HH) unternehmen und das in einem möglichst gesundem Zustand.

Beatrice 13.02.2009, 08.33 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Disziplin

Es schneit und endlich kommt mal bisschen Winterstimmung auf. Ich freu mich zwar wie irre auf den Frühling, aber so ein wenig Winter finde ich auch noch ganz schön. Davon hatten wir eigentlich nicht viel - und das in einem Fast-Skigebiet.

Heute morgen waren es endlich mal wieder ein paar Gramm weniger auf der Waage. Genau genommen: 600 g minus. (Wieder ein Stand, den ich bereits hatte) Meine Hoffnung liegt bei morgen und übermorgen. Morgen früh walken und übermorgen helfe ich bei einem Umzug. Kistenschleppen bedeutet sicherlich auch Kiloabbau ;-) ich bin schon ein wenig verkrampft, das gebe ich zu. Es geht mir zu langsam, dabei sollte ich daran denken, dass Langsam sogar eher besser ist, weil auch anhaltender. Nun ja. Ich muss nun versuchen meinen Stoffwechsel in Schwung zu bringen. Ich hab heute morgen mit einem Glas kaltes Wasser begonnen. Irgendwo hab ich gelesen, dass das gut sein soll. Scharfe Gewürze wären auch ne gute Unterstützung, aber das mache ich eigentlich sowieso schon. Viel trinken ist auch wichtig.. und daran scheitert es schon mal. Okay, also werde ich heute ganz bewusst darauf schauen. Dann wäre da noch die Bewegung. Momentan passt das. 2x die Woche gehe ich Walken und versuche so viel wie möglich zu Fuss zu erledigen. Der Aufzug ist wieder einmal verboten.
Ja, ja, liebe Frau Bea... auch 2009 ist Ihr Motto "DISZIPLIN"!
Disziplin, Disziplin, Disziplin!
Das hat 2008 doch auch schon gut funktioniert!
Pff.. jawoll ja.
Ab 40 verzeiht der Körper nichts mehr ... ich weiß... übe ich mich also in Disziplin.

Beatrice 12.02.2009, 08.38 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Rezepte und E-Cards