Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: abnehmen

Bandnudeln mit Broccoli

418 kcal, 18 g Eiweiß, 13 g Fett, 57 g Kohlenhydrate



... war lecker :-)
Ach ja, gab es gestern ...

Beatrice 25.01.2009, 10.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tja, der Schnee muss weg ...

... egal, ob es Menschleins gibt, die vielleicht mal so ein halbes Stündchen länger schlafen möchten, als sonst... pfff... naja. Es gibt Schlimmeres, dachte ich mir heute morgen (kurz nach 7 Uhr), nachdem mich der Lärm des Schneeräumers aus dem Bett getrieben hat. So habe ich wenigstens viel vom Samstag. Schön. Es wuselt ja auch einiges an To-Dos in meinem Kopf herum.
Wenn ich dann mal endlich bereit für die Menschheit da draussen bin, wird mein Einkaufszettel abgearbeitet. Der Kühli ist so gut wie leer und es soll ja schliesslich mit der Diät weiter gehen.
Seit heute morgen versuche ich, mich beim Diät-Coach einzuloggen, aber da geht grad mal goa nix. Plöde, aber auch. Die neuen minus 100 g würde ich doch ganz gerne eintragen ;-)

Endlich hab ich etwas gefunden, womit ich mein Nicht-Rauchen belohnen kann. Eigentlich hab ich sogar zwei Goodies für mich entdeckt. Das gesparte Geld investiere ich nun in 1x im Monat Fusspflege und 1x pro Woche Massage. Im Vertrauen: Ich könnte mir sogar noch einiges mehr leisten, lt. dem Rechner, der mir sagt, was ich bisher gespart habe.

Aber nun mal hinein ins WE :-)

Beatrice 24.01.2009, 08.58 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nicht ganz so schlimm, wie ich dachte ...

... ist heute morgen das Wiegeergebnis ausgefallen.
Nüja, klar habsch wieder was zugenommen - wir haben es uns ja auch wirklich gut gehen lassen - das Ergebnis hätte deswegen auch schlimmer ausfallen können. Von den bereits erreichten minus 1,6 kg bleibt nun ein kleiner Rest von minus 0,6 kg. Immerhin ;-) ein kleines minus ist da noch ;-).


Beatrice 23.01.2009, 11.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wat für Würstchen ...

Bei E.deka gibt es seit einiger Zeit "Viel.Leicht" bei Fleisch-und Wurstangeboten und für uns Bayern darunter auch Weisswürste. Die habe ich mir heute gegönnt :-))

Hier mal die Gardemasse:
Weisswurst Viel.Leicht wie unten abgebildet
209 kcal, 36 g Eiweiß, 7 g Fett, 2 g Kohlenhydrate

Laugenbrezel
203 kcal, 5 g Eiweiß, 2 g Fett, 41 g Kohlenhydrate



Schon heftig, was in so einer Breze steckt.. großer Jammer - ich liebe Brezen.

Liebe Inge du fragst, ob die Gerichte, die ich hier bisher gezeigt habe, zeitintensiv in der Herstellung sind. Nein - ganz und gar nicht. Bis jetzt habe ich für kein einziges Gericht länger als 30 Minuten gebraucht um es auf dem Teller zu haben - das ist mir nämlich ziemlich wichtig ;-)

Heute Abend - Harzer Burger
340 kcal, 36 g Eiweiß, 7 g Fett, 31 g Kohlenhydrate
Ich hab  mich gefragt, wie ich diese Masse an Zutaten bedeckeln soll (es sollte nur eine Hälfte belegt werden und die andere der Deckel sein) aber diese Frage stellte ich mir nur kurzfristig, denn ich hab gerne mehr auf dem Teller :-)




Liebe Heikeline, nein, beim Online-Coach erzähle ich nix von meiner bebilderten Diät-Bloggerei ;-) vielleicht sollte ich mich aber mal als Wiederholungstäterin outen und mein Lob aussprechen :-) Die Diät macht mir auch dieses Mal Spaß und wie gehabt muss ich kein bisschen darben :-)

Und dann war da noch die Recherche von der lieben Birgitta :-) Sie hat  nämlich das Rezept vom "Orangensalat mit Schinken und Mais" extern.gifHIER gefunden :-)

Beatrice 13.01.2009, 19.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eine ganze Litanei ...

... an Futterbildchen der letzten Tage gibbet heute :-)
Ich habe also fleissig geknipselt, was knipselswert war. Ruhig war es hier wegen all der vielen Arbeit, die so um mich herumflattert.
Ich bemühe mich also - wie gehabt - meine 5 Mahlzeiten zu mir zu nehmen. Ich schaffe meist 3-4. Ist doch schon prima, finde ich. Ach ja, das 1. (Wasser-)Kilo ist auch weg :-)
Heute morgen sollte ich mit zum Walken - ich hab total verschlafen, oje... am Mittwoch woll mer dann wieder (und ich dann hoffentlich auch)

Und hier nun mein Diätfutter der letzten Tage :-)

Mein absoluter Favorit sind die Hackbällchen :-)
423 kcal, 33 g Eiweiß, 14 g Fett, 41 g Kohlenhydrate
Ich hab sie schon beim letzten Mal mehrmals gekocht und ich denke mal, dass sie auch dieses Mal öfter in meinem Magen landen werden ;-)



Tomaten-Ei-Sandwiches
322 kcal, 16 g Eiweiß, 16 g Fett, 29 g Kohlenhydrate
fein, fein, fein :-)



Chicoree-Mandarinen-Rohkost
326 kcal, 17 g Eiweiß, 9 g Fett, 42 g Kohlenhydrate
-
anstelle der Mandarinen hab ich Götterfrucht verwendet :-) - einfach göttlich frisch und knackig dieses Salätchen.



Bandnudeln mit Ragù bianco
453 kcal, 29 g Eiweiß, 16 g Fett, 47 g Kohlenhydrate
Dieses Gericht war so lecker, dass ich mich zwei Tage, jeweils zu Mittag, daran erfreut habe ;-). Leieder ist das Foto etwas unscharf.



Käse-Sandwich mit Grapefruit
379 kcal, 16 g Eiweiß, 14 g Fett, 44 g Kohlenhydrate
Das Dressing ist der Hit - zu gleichen Teilen Honig und Senf mischen, mit Pfeffer abschmecken- schmeckt sicher auch zu vielen anderen Sandwichs etc.



Erbsensalat mit Zimtdressing
320 kcal, 19 g Eiweiß, 11 g Fett, 35 g Kohlenhydrate
- war lecker :-)




Chinakohlsalat
-
323 kcal, 6 g Eiweiß, 10 g Fett, 52 g Kohlenhydrate
Die Äpfel waren megalecker ;-) ansonsten wars mir zu wenig Dressing..

Beatrice 13.01.2009, 00.30 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ja, wo laufen sie denn ... ?

... das fragten wir uns gestern morgen im Wald - mannomann, war das noch finster - da drinne, im Wald. Wir waren stolz als wir nach der Winterpause (?) unser 1. Mal geschafft hatten. Morgen, Freitag, auf ein neues... und das Ganze nun wieder 3x die Woche.

Das gab es gestern ...

... mittag: Orangensalat mit Schinken und Mais
428 kcal, 21 g Eiweiß, 10 g Fett, 60 g Kohlenhydrate
Der Salat hat mir sehr, sehr lecker geschmeckt und würde auf jedem Salatbuffet bestehen können. Das Dressing besteht aus Orangensaft, saure Sahne, Creme fraiche und Gewürzen.



Die/meine - erlaubten -  Brotbeilagen sind übrigens immer willkürlich ausgewählt. Ich halte mich dabei nicht unbedingt an die Rezeptvorgaben, sondern an das, was mein Magen meint und mein Brotkorb hergibt.

abends: Gemüsetaschen
330 kcal, 12 g Eiweiß, 5 g Fett, 57 g Kohlenhydrate
Auch extrem lecker durch den knackfrischen Kohlrabi. Eigentlich sollte die Tasche ein Fladenbrot ein - ich hab ein Vollkornbrötchen genommen. Ging auch.


Beatrice 08.01.2009, 15.46 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kartoffeltag

Mittag -
Basilikum-Käse mit Pellkartoffeln
(schmeckt mir immer wieder)
421 kcal, 26 g Eiweiß, 7 g Fett, 59 g Kohlenhydrate



Abendessen -
Thunfischsalat mit Kartoffeln (0,75 Portionen)
236 kcal, 16 g Eiweiß, 2 g Fett, 35 g Kohlenhydrate
Puuhhh... dieser Salat war so viel, dass ich nicht alles geschafft habe (vielleicht lag es aber am (für mich) zu saurem Salatdressing)


Beatrice 06.01.2009, 20.16 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nur einmal die Woche ...

... soll ich mich wiegen. DAS GEHT NICHT!
Ich muss einfach jeden Tag auf die Waage - morgens und abends.
Ich will die Bewegung "sehen" - ob nun nach oben oder nach unten.

Die ersten beiden Diät-Tage ging es erst einmal nach oben. Suppi.
Heute morgen dann endlich der Schwapps nach unten. Endlich. Es braucht schliesslich den Motivationsschub. Apropos Motivation - die ist nicht ganz so ausprägt, wie im Januar 2008. Ich hoffe aber das kommt noch - vielleicht wenn die Pfunde purzeln. Disziplin habe ich 2008 bis zum Abwinken geübt, also klappt das jetzt auch. Muss klappen - will ich geklappt haben. Punkt.

Gestern Mittag -
Salatteller mit Birnen
430 kcal, 14 g Eiweiß, 14 g Fett, 62 g Kohlenhydrate




Abends: Kaltes Sandwich
163 kcal, 6 g Eiweiß, 1 g Fett, 32 g Kohlenhydrate
(das Brötich sollte geklappt werden - wollte ich nicht, weil es sonst nach zu wenig aussah ;-)..)




... und ab morgen früh wird auch wieder sportliche Betätigung mit eingebaut.  :-)

Beatrice 06.01.2009, 14.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die Röschen von gestern

Gestern gab es Blumenkohl satt. Erschrocken war ich, als ich im Online-Diät-Coach mein Blumenkohl-Süppken als Rezept eingegeben habe. Ich dachte, das wäre nur für mich - ich befürchte, da hab ich mich getäuscht und es steht nun allen Usern zur Verfügung. Das, wenn ich gewusst hätte, hätte ich mir etwas mehr Mühe bei der Beschreibung gegeben.. schnarf... naja - egal.. nu isset wie es ist...

Blumenkohl-Möhrensüppchen (gab es am Abend und reicht auch für zwei)
441 kcal, 20 g Eiweiß, 20 g Fett, 42 g Kohlenhydrate
Die Kalorien etc. errechnen sich inkl. der zwei Sandwich-Toastscheiben "K.örner-Harmonie". Ich liebe dieses Toast-Sandwich und kann es nur empfehlen.



Mittagessen:
Blumenkohlsalat mit einem herrlichen Orangen-Curry-Dressing
448 kcal, 40 g Eiweiß, 8 g Fett, 52 g Kohlenhydrate



Beatrice 05.01.2009, 11.31 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

diszipliniert

... hab ich den 1. Tag mit einem Frühstück begonnen - ein ziemlich spätes Frühstück, aber immerhin.. ;-)

Vitaminbrot
337 kcal, 8 g Eiweiß, 10 g Fett, 54 Kohlehydrate



Beatrice 04.01.2009, 14.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Rezepte und E-Cards