Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wetter

Grillen bei jedem Wetter

... und ich hab mir schon meine Gummistiefel vorbereitet.

Heute morgen sah es noch prima aus aber inzwischen hat es sich ziemlich eingetrübt - schade aber auch. Wir sind heute zum Grillen "bei jedem Wetter" eingeladen und unser Kühli ist vollgepackt mit Leckerlis.

Herzblatt hat schon überlegt, ob er Tiramisu und Kalter Hund alleine futtern soll und das Grillen sausen lässt (winke zu den Veranstaltern: keine Panik - Scherz - wir kommen natürlich!!)

Ich hab gestern schon angefangen unsere Beigaben vorzubereiten und hoffe nun, dass alles nicht nur lecker aussieht, sondern auch schmeckt. Beim Tiramisu ist das ja immer so ne Sache. Der Herzallerliebste musste nochmal los um noch mehr Mascarpone zu holen. Mir kam das Ganze heute ziemlich flüssig vor und ich hatte schon die Befürchtung, dass uns die Suppe vom Teller läuft. Nüja, ich hoffe mal das Beste :-) Ich freue mich auf jeden Fall auf einen lustigen Nachmittag und Abend mit lieben Menschen.


Beatrice 28.08.2010, 12.49 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

800 km nach unten ....

... auf der Landkarte und nicht viel weniger Hitze als da oben, im Norden. Wow... was ein Sommerwetter! 

Beatrice 11.07.2010, 20.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die erste Cabrio-Fahrt 2010

Man möchte ja meinen, dass man sich zum Cabrio-Fahren einen wunderschönen sonnigen Tag aussucht. Jawoll. Wir  nicht. Wir sind manchmal anders ;-)



Bevor die Kinder zu Ostern anreisen, musste noch ein neuer Tisch her. Eingeplant war er schon - der Bedarf bestand - Tag X war gestern. Passend zum Rest des Wohnzimmers - in schwarzbraun - haben wir nun endlich unseren Wunschesstisch. Nicht zu groß, nicht zu klein und ausziehbar ist er ausserdem. Das schwedische Möbelhaus und der verkaufsoffene Sonntag - gestern - haben es möglich gemacht... halt und um es nicht zu vergessen: mein Autoken. Das Wetter war nicht so prickelnd, aber es sollte ja bis zum Abend trocken bleiben. SOLLTE!

Nach dem getätigten Tischkauf wurde das gute Stück im Auto verstaut. Das Dach musste offen bleiben. So ein bisschen hatte ich ja gehofft, dass wir das Dach doch schliessen können, ging leider nicht. Nun nix wie nach Hause, die ersten Tropfen fielen nämlich schon. Kann mans am Bild oben erkennen? An den Wolken sicherlich ;-)) Leider wurden aus den paar ersten Regentropfen eine  ganze Menge an Wasser von oben ... Platzregen sozusagen. Pooah. Kalt war uns nicht, aber nass war uns.
Wie gut, dass wir nur 23 Minuten Fahrtstrecke hatten und der starke Regen kurz vor Zuhause anfing. Tja, das war also unser Cabrio-Einstand 2010 ;-)) ich finde, bei schönem Wetter kann jeder fahren ;-)

Beatrice 29.03.2010, 08.21 | (7/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Terassengestaltung, die 1.

Das Wetter ist noch nicht sonderlich prickelnd: es ist bei schlechtem Wetter noch richtig kalt und heute ausserdem noch sehr windig.  Ich hab gestaunt als wir gestern im Baumarkt waren, da wurden doch tatsächlich schon fleissig Balkonblüher ver- und gekauft. Heißt es nicht eigentlich, dass man die Eisheiligen abwarten sollte, bevor man pflanzt?? In Bayern sollte man das auf jeden Fall beherzigen.
An den Kassen des Baumarkts war die Hölle los. Ja, ja, wenn die ersten Sonnenstrahlen rauskommen, dann will man einfach loslegen und dann will man handwerkeln. Uns ging es ja auch ein bisschen so. Wir haben deswegen gestern noch Erde, einen Spaten und einen Rechen gekauft. Unser Hügel will ja noch angehübscht werden. Als Sichtschutz haben wir uns Kirschlorbeer gekauft. Ich war so mutig und hab ihn mir im Internet bestellt. Unser Nachbar hat sich die Pflanzen im Baumarkt bestellt und sie sollten schon längst da sein - nischt. Ich denke mal, dass bei den Grössen 80 bis 120 cm grad ein Engpass besteht. Viele wollen die schon etwas grösseren Pflanzen haben ...
Zurück vom Samstagseinkauf haben wir auch gleich noch unsere Terassenmöbel umgestellt und uns eine gemütliche Sitzecke geschaffen.  Wenn es schön gewesen wäre, hätten wir sicherlich gleich schon den Grill angeworfen. Grillwürste haben wir nämlich gestern gleich schon mitgenommen.
Wir brauchen noch nen zweiten kleinen Tisch - für die mehr-personigen Terassensessions ;-) , die jetzt zu Ostern stattfinden könnten. Ich hoffe mal, dass wir an Ostern Sonnenscheintage haben dürfen.

Schätzens hat uns dann noch nen Türknopf an die Terassentüre gebastelt. Das fand ich schon bisschen komisch, dass da nix dran war. Bisher musste man die Türe immer mit Schwung hinter sich zuwerfen damit sie zu geht. Nix zum Halten - wie unpraktisch. In meiner reichhaltigen Werkzeugkiste hat sich ein Porzellanknopf gefunden, den wir kurzerhand angeklebt haben. Nun kann man wenigestens die Türe ordentlich hinter sich zuziehen. Fein, fein.

Nun freu ich mich aber erst ma auf meinen Kirschlorbeer und aufs Pflanzen :-)) Mal sehen, ob die Pflänzkens noch vor Ostern hier eintrudeln :-)

Beatrice 28.03.2010, 12.08 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

An die Wetter-mach-Abteilung in Oberbayern

summer2.gif"Bittschön - ganz herzlich - wenn ich am Wochenende meinem Oberbayern einen kleinen Besuch abstatte, lasst doch die Sonne scheinen! Ich weiß, dass aktuell zauberhaftes Wetter vorherrscht und ich würde mich waaaaaaaaahnsinnig freuen, wenn ich Fitzelchen von Sonnenschein abbekommen könnte. zunge_klebt.gifHier im Norden liegt nämlich immer noch Schnee und heute morgen hat es sogar noch dick und fett geflockelt! Ich danke recht herzlich, schon im Voraus!

... ach, und bevor ich`s vergess: wäre auch noch etwas Frühlingsluft und -sonne für den Norden machbar? Ich bekomm das sicher in meinen Koffer und würds auf dem Rückweg gleich mitnehmen!"

Beatrice 24.02.2010, 23.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

bevor es nach Hause geht

noch eine kleine Wetterimpression aus Bayern.


Beatrice 01.02.2010, 13.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Man kann ihn schon sehen ...

... den nahenden Sonnenscheintag. Klarer und jetzt schon blauer Himmel - auch wenn von der Sonne noch nicht recht viel zu entdecken ist - aber das wird... denn es soll heute den ganzen Tag supersuperschön werden. Sonnenschein, Sonnenschein, Sonnenschein - A B E R - brutzelig kalt. Kälte kann auch brutzeln.. jawoll. Dann ist es so richtig kalt! Zwischen minus 14 bis minus 18 Grad wurde hier heute gemessen. Uaaa....



Ich warte nun erst mal auf die Herren oder Damen der Wasserablesung, denn deswegen bin ich tatsächlich heute aufgestanden. Gib der Tzetze-Fliege keine Chance dachte ich mir und hab den Schatzmann gebeten mich zu wecken, bevor er losdüst. Hat er auch brav gemacht.

Diese Woche geht es ausserdem noch auf nach Bayern. Juhuuu... Kinderlein ich komme. Wat freu ick mir, wat freu ick mir. Einen Friseurtermin hab ich vereinbart - ich geh besser mal noch zu der Dame meines Vertrauens. Ich muss hier erst noch gucken, wen ich an meinen Kopf ran lasse.

Gestern musste die Vermieterin noch eine kleine To-Do-Liste in Empfang nehmen. Das ein oder andere sollte noch nachgebessert bzw. überhaupt erst mal in Angriff genommen werden. z.B. ist eine Fenstertüre, die man nicht ganz öffnen kann weil die Bodenleisten im Weg sind - das ist doch ziemlich unpraktisch. ;-)

Ich wünsche einen tollen Tag rundum :-)

Beatrice 26.01.2010, 08.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Im Abendsonnenschein

... unsere Balkonblömkens ;-)


Beatrice 23.10.2009, 18.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2. Urlaubstag - Regenbogen und Picknick

Ein Blick auf unsere Balkonblömkes :-)



Was macht man bei Regenwetter auf Mallorca?
Man sucht sich z.B. ein großes Shopping-Center und geht bummeln. Wir haben es mit "Centro Comercial Porto Pi" versucht und sind mit Schinken, Salami, Käse, Oliven und Brot nach Hause gefahren. Sehr ergiebig, dieser Bummel, nicht wahr ;-) Geplant haben wir kurzerhand ein Picknick im Bett vor dem Fernseher...waaaa.... sooo doll, so ein Urlaub.

Auf dem Weg nach "Hause" ... und ab morgen soll es schön werden :-)


Beatrice 22.10.2009, 21.04 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es ist das 1. Mal

... das wir bei Regen ankommen. Jep, irgendwann ist wohl immer das 1.Mal ;-) Macht aber erst mal nix, es soll wieder schön werden und die Temperaturen liegen trotz allem weit über dem was wir heute morgen noch in München hatten.

Beatrice 21.10.2009, 13.52 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards