Überlegung

Seit dem WE keine Milch mehr im Haus - ich sollte shoppen gehen... hmm...

Beatrice 21.01.2004, 16.32| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: belanglos

Bücherlieferung

Heute brachte mir der Postbote noch ein Geburtstagsgeschenk :-))) - eigentlich waren es ja drei... und mein Amazonwunschzettel ist dabei ziemlich geschrumpelt. Meine Bücherregale dagegen, werden immer voller und ich hab nicht wenige davon... ich liebe dieses Hirnfutter :-)

Buch 1 Der Weg des Künstlers
Buch 2 Von der Kunst des Schreibens
Buch 3 Die zauberhafte Welt der Feen und Elfen

*froifroi* - auf die Leseabende :-))

 

Beatrice 21.01.2004, 16.08| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Learning by doing

Heute in meiner Vokabelmail:

to sweep sth. away [swiip]
etwas wegfegen

Also dann sweep ich mal die Konfetti von der Fete von gestern away :-) *fegfeg*

Moin, moin.... :-)

Beatrice 21.01.2004, 08.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Die Dinge beim Namen nennen

Da soll mal einer sagen, dass es nicht zwingend wichtig wäre, Dinge beim Namen zu nennen, darüber zu reden, ein Thema aus den möglichsten und unmöglichsten Dingen zu machen - da hat doch tatsächlich einer nach der sibirischen Baumfackel gesucht und gefunden ;-))

Und da ich schon dabei bin - die Dinge beim Namen zu nennen - ich wünsche mir, weil ich doch Börsdai feier, dass mir jemand Ziggis holt *oderichmußgleichinsBett* - das ist eigentlich ein klitzekleiner Wunsch... und dann widerum - doch sooo groß... hmmm.. ich könnte ja auch was essen... da wäre ja noch etwas von meinem Mittagessen über - bin zur Zeit nämlich für "halbe Portionen" - oder besser gesagt, mein Magen.

Ein Nachtspaziergang würde mir allerdings auch sehr gut tun.. :-) und ich wünsche mir meinen Wunsch nun einfach von mir selbst. Damit wäre ich eine "meine-Wünsche-selbst-Erfüllerin"! Auch schön...:-)

Schön ist auch das Gefühl, das heute den ganzen Tag über, durch die vielen Grüsse und Wünsche, enstanden ist.  Dankeschön dafür :-))) 

 

Beatrice 20.01.2004, 22.47| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Schneekönigsgrinsen

Megalecker wars - das Geburtstagsessen - ich liebe Käsesossen und da ich, wenn ich allein bin, kaum ein Fleischgericht koche, gabs heute Madaillons in Gorgonzolasosse.. beim Italiener. Ich kann es nicht anders sagen - ein sehr entspannter, freundlicher, liebevoller und schöner Geburtstag (bis auf das Wetter)




Ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken - für Geburtstagsgrüsse und - wünsche - ich freu mich bei jedem Gruß, wie ein kleiner Schneekönig (wie passend ;-)..) und sitze hier mit einem Megagrinsen im Gesicht - vor lauter Wohlfühlgefühl.

Vielen lieben Dank :-)))

Beatrice 20.01.2004, 14.42| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt

Festtagsgedanken

Also so ein richtiges Geburtstagswetter ist es das heute nicht - aber wer weiß, vielleicht bin ich ja auch an so einem wilden, verschneiten Wintertag zur Welt gekommen (dann würds ja passen).... piih.. mein Bruder schrieb mir heute: .. dass ich nicht beunruhigt sein sollte- auch wenn die Zahl vorne dran nun schon etwas höher ist.. nüja.. nein, ich bin nicht wirklich beunruhigt.. ich lebe damit inzwischen schon 3 Jahre - mit dieser 4 vorne dran und bis zur 5 hab ich noch ein paar Jährchen. Gestern fiel mir dabei der 42ste Geburtstag meines Vaters ein.. ach herrje und nun bin ich selbst schon in dem Alter. Hin und wieder frag ich mich dann doch schon mal, wo sie hin sind die Jahre und wie schnell das eigentlich alles geht..

Na, dann werde ich mich mal so  langsam in den Geburtstag machen ... :-)))
schade, dass du nicht hier sein kannst... und mal sehen, ob du dafür "sorgst" dass ich mir wenigstens einen Geburtstag in Zukunft etwas leichter merken kann ;-)

Beatrice 20.01.2004, 08.23| (12/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt

42

Ich sag dolle

DANKE für Gt-Grüssis :-))))
*ganzvielfroi*

Beatrice 20.01.2004, 07.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: aktuell

French Toast

Lust auf was Süsses?
Kein Milch zu Hause? (so wie ich- heute - Pudding und Milchreis fällt also aus - schöner Mist, Puddingpulver hab ich nämlich extra neu besorgt)

Nun gut - mal sehen was die süsse Küche hergibt -

Ich entscheide mich für FRENCH TOAST 

Was vorhanden sein sollte:
Toast, Eier, etwas Sahne, eine Pfanne, ein Ofen, Teller, Besteck, Ahornsirup und etwas Butter oder Margarine...

Eier und Sahne miteinander verquirlen, Toastscheiben beidseitig in der Eiersahnemixtur wenden und in die heiße, gefettete Pfanne legen. Leicht anbräunen und dann die Toastscheiben schichtweise auf einen Teller legen. Stückchen Butter auf das oberste Toast und dann lass et siiiruuuppen, Baby... ahh sooo lecker!!!

Mein Abendessen... frio.. äh froi.. meinte ich!!

Beatrice 19.01.2004, 22.18| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf

Großes Fragezeichen

Ein ganz eigenartiges Phänomen beschäftigt mich in den letzten Tagen - mein Handy klingelt - nur ein einziges Mal, mir unbekannte Nummern auf dem Display und nach dem Einmalklingeln nichts mehr....

Kennt das jemand? Handyspam? Oder was soll das sein???

Beatrice 19.01.2004, 12.51| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Tagesmotto

Mein heutiger Tag läuft unter dem Motto:

"Tag des kalten Kaffee`s"

ausgeprägter als sonst... tztztz..

Beatrice 19.01.2004, 12.46| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Taps...taps

Huch - noch so dunkel hier....

*Lichtanknips*

und allen einen schönen Wochenstart.. :-)

Beatrice 19.01.2004, 10.51| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: belanglos

...

 

*Lichtausknips*

Beatrice 19.01.2004, 00.21| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: aktuell

Kundenfreundlichkeit

Also entweder ich hab mich verschaut, oder NORMA schwindelt etwas oder mehr... wollte ich mir doch so ein Ferkelmalbuch kaufen - und was finde ich, als ich gestern bei NORMA war? Die Malbücher.. haha... und Ferkel war schon weg.

Ich kann ja nachfragen, dachte ich mir, ob sie mir über eine andere Filiale noch zwei besorgen können. Gedacht getan - also im herrlichsten Samstagsstress die Kassendame vorsichtig angtippst und gefragt... Die Antwort war nicht sonderlich kundenfreundlich: "Die Chefin telefoniert und ich kann sie jetzt nicht stören!" Hä? Wollen die was verkaufen, oder nicht?

Mich ärgert das - ich hätte mal zur Chefin durchrücken sollen.... hmm.. und ein Ferkelmalbuch hab ich nun immer noch nicht.. nochmehrärger.. :-(

Beatrice 18.01.2004, 16.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web

Alt gegen Neu?

Ich kann es auch nicht so ganz verstehen, warum die "alten" Mainzelmännchen weg mußten um den "Zeitangepassten" Platz zu machen...

Wer mit den neuen Mainzelmännchen ebenfalls nicht klar kommt, kann helfen:

http://www.helftdenmainzelmaennchen.de/



Beatrice 18.01.2004, 11.31| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Movietime

Kniffelig?!

 

Wo hat der Rauch seinen Anfang und das Feuer sein Ende?

 

Beatrice 18.01.2004, 11.19| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Rätselzeit

DSDS

Ich möchte diese Gefühle nicht erleben müssen - das muß doch fürchterlich weh tun... auch wenn sie alle die Spielregeln kennen, aber alleine schon, wie die Entscheidungen der Zuschauer rübergebracht werden, das ist der totale Psychoterror.. nee.. da wirds mir alleine schon vom Zuschauen jedesmal ganz anders..

... aber so muß wohl die Show laufen, damit es richtig Kohle bringt. Und meine Daumen drück ich immer noch für die Denise. Wie gehabt, von Anfang an..

Beatrice 18.01.2004, 00.29| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Movietime

Katzenjammer

Ein Kampf - wenn meine Katzen merken, die Schlafzimmertüre ist geöffnet. Heute darf mein Enkelsohni wieder bei mir schlafen und damit es nicht so dunkel im Zimmer ist, lasse ich ihm die Türe etwas geöffnet.

Schon geht das Getiger meiner zwei Katzen los... hin und her. Sie müssen dann im Wohnzimmer bleiben, was ihnen überhaupt nicht passt. Geschimpfe und Gemecker in allen Miautönen - bis der Kleine eingeschlafen ist und ich die Türe zu machen kann.  Puuh..

.. und jetzt noch den letzten Beitrag bei DSDS anschauen...

Beatrice 17.01.2004, 22.37| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Zauberhafte Samstagsfreude

Da hat mir heute ein lieber Mensch eine ganz besondere Freude bereitet - ein wunderschönes Buch über Elfen und Kobolde:



Ich liebe die Welt der Feen, Elfen und Kobolde und ich liebe Bilderbücher. Es ist zwar kein Bilderbuch für die Allerkleinsten, denn die würden sich vielleicht ein wenig fürchten, über die nicht immer sehr freundlichen Gesichter der Naturwesen, aber für das ältere Semester, so ab 5 oder 6 ist es auf jeden Fall geeignet - und natürlich aufwärts bis 100 und drüber...

Das Besondere an dem Buch sind nicht nur die Zeichnungen, sondern auch die Ausschmückung mit holografischen, kleinen Bildern, in denen sich Kobolde, Elfen und Zauberwesen verstecken:



Das ist  wirklich ein unfreundlicher Geselle, der nicht mal so leicht zu entdecken ist... wenn man sich nicht genau umschaut und hinsieht... ;-)



Das Buch ist im Tyrolia-Verlag erschienen unter der ISBN-Nr: 3-7022-2190-5

Ich sag noch einmal vielen, vielen Dank für dieses tolle Geschenk und die Freude darüber...

Beatrice 17.01.2004, 13.59| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: lesenswert

Nix wars

Moin, moin - aus Schongau - aus einem mächtig verschneiten Schongau!

einer meiner letzten Gedanken vor dem Einschlafen war: Auschlafen - Pustekuchen - ich steh seit 8 Uhr auf der Matte.

Aber gut, es hat auch was für sich, früh aufzustehen. So konnte ich noch die verschneiten Strassen sehen, die noch nicht den Schaufeln der Schneeräumer zum Opfer gefallen sind.
Alles ist ruhig und friedlich. Nüja - fast - einer ist doch schon fleissig zu Gange - unser Hausl.. Hausl wäre nicht wirklich ein Job für mich... brrr..

Beatrice 17.01.2004, 08.34| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards