Ausgewählter Beitrag

DSDS

Ich möchte diese Gefühle nicht erleben müssen - das muß doch fürchterlich weh tun... auch wenn sie alle die Spielregeln kennen, aber alleine schon, wie die Entscheidungen der Zuschauer rübergebracht werden, das ist der totale Psychoterror.. nee.. da wirds mir alleine schon vom Zuschauen jedesmal ganz anders..

... aber so muß wohl die Show laufen, damit es richtig Kohle bringt. Und meine Daumen drück ich immer noch für die Denise. Wie gehabt, von Anfang an..

Beatrice 18.01.2004, 00.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Elke

Hallo Bea,
wer jetzt noch drin ist, ist recht gut und deshalb wird es nun sicher reine Sympathieabstimmungen geben - schade. Meine Favoritinnen sind Elli und Denise, da kann ich mich auch nicht entscheiden.

Herzliche Grüsse
Elke


vom 18.01.2004, 16.13
3. von Ramona

Hallo Bea.... ja so passiert es, wenn man noch nicht richtig da ist. Ich bitte vielmals um Entschuldigung. Der Eintrag war eigentlich für dich gedacht und nicht für Gabi..... Bitte nicht böse sein. Meine Augen waren wieder schneller als meine Hände....
Viele Grüße Ramona


vom 18.01.2004, 11.32
Antwort von Beatrice:

Moin moin Ramona - och, denk dir nix ;-))) sowas passiert mir auch schon mal und ich finde das nicht schlimm...


Winke, Bea :-)))


2. von Ramona

Hallo Gabi, ich hab zwar nur die erste Staffel gesehen aber schon da festgestellt, dass die Show von DSDS wahrscheinlich ganz furchtbar an den Haaren herbeigezogen ist. Noch heute glaub ich nicht, dass wirklich die Zuschauer entscheiden, wer bleibt und wer geht. Wie hätte dann ein Kübelböck so weit kommen können????? Naja auch bei anderen Sachen hatten wir da so unsere Zweifel. Und sein wir mal ehrlich - die armen Leutchen werden von Bohlen und Co so künstlich hochgezogen, dass sie nie wissen, werden wir wirklich genommen, weil wirgut sind???? Und ehe man ein star wird... ich glaub, da gehört noch ein bisschen mehr dazu. Frag mal in 2 Jahren, ob es da einen Alexander noch gibt..... Nicht böse sein..... Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag viele Grüße Ramona

vom 18.01.2004, 11.12
Antwort von Beatrice:

Oki... ;-) da du nicht Gaby sondern mich gemeint hast, kann ich ja dazu antworten :-)))


Wenn ich mir Gedanken zu der Abstimmung machen, dann eigentlich erst dann, wenn z.b. wie letztens bei unserem Quitscherl, als sie bleiben durfte und die weit bessere Stimme raus mußte - Mist, weiß gar nicht mehr wie sie hiess... aber ist auch egal - da zweifle ich auch an - allerdings ist es wohl auch so, wenn es wirklich mit rechten Dingen zu geht, dass man auch noch nen großen Sympathiekreis haben muß. Beeinflussend sind auch noch die Meinungen der Jury - finde ich. Da reicht es schon, wenn der Bohlen ne gute Meinung hat und seine Fans stimmen dann ensprechend - so stelle ich mir das vor. Aber du hast schon recht, Zweifel bleiben.


Ich bin auch ganz deiner Meinung, dass es zu einem wirklichen Star schon ein bisschen mehr braucht, als die Retortenproduktion Bohlen und Konsorten. Ob nun der Alexander in zwei Jahren auch noch da ist, will ich gar nicht anzweifeln - denn es wird sicher auch auf ihn selbst ankommen, einerseits und andererseits, was die Vermarktung weiterhin mit ihm und aus ihm macht.


Man wirds sehen und erleben und auch hören ;-)))


Dir auch noch einen schönen Sonntag - liebe Grüsse, Bea


1. von Gaby

Moin Bea,

ja, Denise ist auch meine Favoritin von Anfang an (bei der ersten Staffel war es Judith, die, die selbst gegangen ist, weil sie den Druck nicht mehr aushielt).
Bin ja schon sehr gespannt, wer dieses Mal gewinnt. Das Abwählen ist deshalb so schwer, weil jetzt alle gut sind. Zwar hat der Eine mehr eine Stimme für dies und der andere für das ... aber singen können sie alle.
Lassen wir uns überraschen :-)

Einen schönen Sonntag wünsch ich dir.
Alles Liebe von Gaby


vom 18.01.2004, 09.01
Antwort von Beatrice:

Moin moin, Gaby


ich drück der Denise ja alle Daumen - denn die hat wirklich noch nicht einmal was verbockt und dann noch ihre Ausstrahlung, die ist genial. Allerdings glaube ich, selbst, wenn sie es nicht schaffen sollte, dann hat sie es schon geschafft. Muss man ja nur schauen, was aus der ersten Staffel alles auf dem Markt ist (ob nun gut oder schlecht) - aber viele davon konnten mit einer CD an den Start gehen und teilweise ja nicht unerfolgreich.


Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag :-)) ähm... deine URL führt ins Leere?


Winke, Bea


Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards