Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gesundheit

Ozapft is ...

... hieß es gestern. Heute wird zum Gespräch gebeten. Mal sehen, was Frau Dottore über meine Blutwerte zu sagen hat.
Anschliessend darf sich Professor Orthopäde um meine Füssken kümmern. Zeit wirds. Heute Vormittag also die große Doktorentour.

Beatrice 10.09.2010, 07.15 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Montag: Arzttermin

Ich hab Füsse. Nun doch nicht nur, weil der Bube uns in Aktion hält, sondern überhaupt und sowieso.
Ich merke das zwar schon seit Wochen aber im Moment fällt es mir besonders auf, weil ich nicht wie angemoost in meinem Arbeitsstuhl sitze, sondern unterwegs sein muss.
Montag geh ich dann ma doch lieber zum Doc. Ich hab gestern festgestellt, dass es da unten in Richtung Elefanten- oder Klumpfüsschen geht..hm. Wasser oder so. Morgens beim Aufstehen tapper ich durch die Gegend als ob ich 90 wäre, weil meine Füsse beim Auftreten weh tun. DAS ist kein Zustand. Mal sehen, was da los ist - und so komme ich auch gleich zu einem neuen Hausarzt. ;-) Wat mut dat mut.

Beatrice 13.08.2010, 11.34 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

The daily SOUND VS. FAT

svsf.pngIn extern.gifmeinem FitnessBlog wird Musik benötigt: zum Abnehmen, als Motivation, als Stimmungsaufheller, als Fatburner.

The daily SOUND VS. FAT
-
3 Songs -> 10 Minuten abzappeln und alles von sich schütteln.

Viele positive Nebeneffekte bringen diese ca. 10 Minuten abtanzen mit sich: die Lungen erhalten eine Extradosis Sauerstoff, Glücksgefühle machen sich breit, der Stoffwechsel gerät in Wallung uvm.

Wer macht mit?


Wer mag kann sich gerne den Button mitnehmen.
Ich freu mich über eine Playlist DEINER Songs - Songs, die DICH vom Stuhl reissen und nicht stillsitzen lassen!  Jep, genau so nen Sound möchte ich gerne haben :-)

Also immer her mit deiner Playlist!
The daily SOUND VS. FAT wird täglich extern.gif im FitnessBlog "gespielt" :-))

Beatrice 11.03.2010, 23.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Beruhigend, der neue Mitbewohner

Da sitzt er, der Süsse, wackelt - bei guter Beleuchtung - mit seinem kugelrunden Kopf und strahlt übers ganze Gesicht. Sehr beruhigend das Ganze.

Mein Nohohon (gucken bei Amazon)steht für Gesundheit und er wurde mit Bedacht ausgewählt, da mir noch vor einer Weile mein Augenarzt den Blick ins Grüne empfohlen hat. Na, das passt doch wie die Faust aufs Auge. Das Kopfwackeln ist tatsächlich sehr angenehm, weil es kein unruhiges Gezappel ist.
Mein Herzensmänne hat zu seinem letzten Geburtstag ein Nohohon geschenkt bekommen und als wir am Freitag einen Abstecher in sein Büro machten, sass er da und wackelte still und leise vor sich hin - so lieb... nun hab ich meinen eigenen :-))

Mal sehen, wen ich mit einem dieser Schnupsels bei passender Gelegenheit beglücken kann.

Beatrice 09.02.2010, 15.40 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

eigentlich - top fit

Heute war ich beim Augenarzt um mein Flatterauge unter die Lupe nehmen zu lassen.
Der Herr Augenarzt hat gleich eine Vorsorgeuntersuchung mitgemacht und ist zu dem Schluss gekommen, dass meine Ögleins top fit sind. Das Flatterauge ist das Resultat reiner  Überarbeitung und er riet mir zu einem Ausgleich. Jawoll ja, ich werde Ausgleich schaffen. Bin ja brav.

Beatrice 11.08.2009, 21.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein Flatterauge

... habsch seit - fast schon - Wochen... also schon vor dem Urlaub... hm... morgen also mal zum Doc und berichten, überweisen und untersuchen lassen.
Das (mein) rechte(s) Augenlid wirkt müde... oder äussert sich nervös mit Geflatter. Hmhm... also lass ich mal gucken, was da muckt - äh - zuckt.

Beatrice 06.08.2009, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Woran liegt es?

Platz 23 für Deutschland auf der Liste "So alt wird man durchschnittlich in ..." 79,4 Jahre ist das durchschnittlich erreichte Alter in Deutschland.

Ob man so sehr am Leben hängen kann, dass man kurzerhand umzieht, ganz nach dem Motto "Bitte einmal Umzugswagen, ich hätte gerne noch ein paar mehr Jahre Leben" z.B. in ...

Andorra: 83,5 Jahre
Japan: 82,6 Jahre
Hongkong: 82,2 Jahre
Island: 81,8 Jahre
Schweiz: 81,7 Jahre
Australien: 81,2 Jahre
Spanien und Schweden: 80,9 Jahre
Frankreich: 80,7 Jahre

So, und warum Deutschland NUR Platz 23 ??? Liegt es am "Griesgrämervölkchen", das so gerne was zu jammern und zu meckern hat?

Beatrice 03.07.2009, 11.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es geht wieder ...

... aufwärts...
Heute morgen schmeckt mir der Kaffee wieder - das ist ein gutes Zeichen.
... toi toi toi :-)

Dankeschön für die Besserungswünsche! :-) Sie haben geholfen!

Beatrice 05.04.2009, 09.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich soll lieb und sorgsam sein

.. zu meinem linken Ellbogen. Ich hab da nämlisch nen Nerv, der da drin is, ziemlisch genervt, so dass er sich nun mir gegenüber rischtisch genervt zeigt.

Also *schweissvonderstirnwisch* alles halb so wild nur überbeansprucht - gereizt - sozusagen. Beim Telefonieren soll ich meinen Ellbogen schonen, beim Arbeiten ebenfalls und all den anderen Dingen, die ich mit dem linken Ellbogen erledige (hmm.. was`n noch?) Wenn ich möchte, könnte ich ne Bandage anlegen und es wäre prima, wenn ich Vitamin B zu mir nehmen würde, meinte der Neurologe. Jut, nehme ich zu mir, kein Problem.

Fein - Häkchen dran -> ERLEDIGT

Beatrice 11.12.2008, 15.49 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wenn sich hier nix tut ...

... dann liegt es daran, dass Frau Sprudlerin mächtig zu tun hat.
Ich habe vorhin festgestellt, dass ich doch jeden Tag in Gedanken ein paar Zeilen blogge, aber eben nur in Gedanken. Kaum hab ich gedanklich auf "absenden" geklickt, ruft die nächste Arbeit. Es gibt solche Tage.

"Viel zu tun" schliesst Arztbesuche mit ein. Ich will ja mal hoffen, dass der Kelch an mir vorübergeht, aber ich soll heute zum Neurologen -> Verdacht auf extern.gifKarpaltunnelsyndrom. Da beim "Krankheitsbild" meist von kribbeligen ersten drei Fingern geschrieben wird, glaub ich mal nicht, dass ich wirklich daran "erkrankt" bin. Mir kribbeln seit Tagen die letzten drei Finger an der linken Hand.  Der Dottore sprach nun obigen Verdacht aus. Tja, dann woll mer mal schaun, was da heute bei raus kommt. Ne?! Mein linker Arm bzw. meine Hand scheinen in irgendeinem Vorleben nicht sonderlich brav gewesen zu sein, würde sonst immer wieder linksseitiger Arm-Ärger auftauchen? Ich denke nicht ;-)



Beatrice 11.12.2008, 07.49 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards