Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Garten

Der Gartenelf

Beatrice 05.11.2010, 14.50 | (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Auf der Mauer, auf der Lauer

... sitzt ne kleine Wanze ;-)
Ach nö... stopp... Auf der Lauer - leider hinterm Fenster - sitzt ne kleine Miez ...




Die Objekte der Begierde


Beatrice 26.10.2010, 12.14 | (8/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bedröppelt

Zum Vergrössern Bild anklicken

rose_regens.jpg

Beatrice 13.09.2010, 14.39 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich werde Nachtwache halten müssen

Da guck ich eben mit liebevollem Blick über unser Hügelgärtelchen hinweg und entdecke: herausgerupfte und abgemampfte Blömkens!!! Der Islandmohn total verrupft, ein frisch eingepflanztes Steingartengewächs so herausgezogen, wie es vor vier Tagen einpflanzt wurde... was geht da ab? Hasen? Rehe, Hirsche, Wildschweine????? Der Wald lebt, klar und und wie mir scheint, kommt er nachts über die Strasse und erfreut sich an meinem Hügelgärtelchen.
Sapperlö!

Beatrice 30.06.2010, 12.27 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ein Comeback für die Bartnelke

Letztes Jahr ist mir schon aufgefallen, dass man nun häufig diese zweijährige Sommerstaude als Bund im Blumengeschäft kaufen kann.
Für mich bedeutet die Bartnelke ERINNERUNG an meine Oma. Als sie noch ihren kleinen Garten hatte, waren die Beetumrandungen meist mit Bartnelken gestaltet. Wir besuchten sie als Kinder regelmässig und durften dann oft ein kleines Sträusschen der Tante bringen, die nur ein paar Strassen weiter wohnte ...

Ich muss mir auch noch unbedingt welche in mein Hügelgärtchen pflanzen oder aussäen - ich mag diese dankbaren Sommerblümchen und habe sie auch gerne in der Vase.

Beatrice 20.06.2010, 13.35 | (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fussball-Stimmung im Biergarten

Ich hoffe mal für morgen, dass sich das Wetter hält. Ich will in den Biergarten hier hin - zu Hobs. Erst einmal würde ich mich über einen gediegenen Mittagstisch freuen um dann langsam ins WM-Fieber hinüberzugleiten. Im Biergarten des Hobs sind 5 große TVs aufgebaut . Das klingt nach WM-Vergnügen, Stimmung inkl. Atmosphäre (vielleicht ist ja auch noch das ein oder andere Foto machbar) beim Spiel unserer Mannschaft gegen Serbien.
Im Hobs waren wir schon ein paar Mal zu Mittag und mir hat es dort immer recht gut gefallen (und auch geschmeckt). Das Hobs ist ein bekannter Treff für Fussball-Fans, wie ich gelesen habe - mir ist das neu ;-) aber gut, ich bin ja auch ne Neu-Hamburgerin.


Weit mehr Stimmung bietet allerdings der Fan Park Hamburg auf dem Heiligengeistfeld. 55 000 Zuschauer verfolgten das Auftaktspiel unserer Fussballmannschaft. Mann, muss da was los gewesen sein. Der Hyundai Fan Park Hamburg ist das größte Public Viewing-Ereignis in Deutschland zur Fußball WM 2010. Klar, haben wir auch schon drüber nachgedacht uns dort einzureihen - vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt, wenn unsere Mannschaft noch Stückchen weiter gekommen ist, aber andererseits ist mir das schon fast ein bisschen viel MENSCHEN.

Etwas weniger Menschen findet man auf dem   Spielbudenplatz, St. Pauli, allerdings wird auch dort noch genug Gedrängel bzw. Platzmangel vorherrschen. In der Beschreibung ist zu lesen: "Willkommen auf Kap Pauli! Mit bequemen Liegestühlen und Sitzkissen ausgestattet verwandelt sich der Spielbudenplatz ab 11. Juni in eine Sommer-Fußball-Oase. Palmen und 20 Fernseher sorgen für entspannte Biergartenatmosphäre zu den Spielen. Auf der Kleinkunstbühne unterhalten abendlich verschiedene Musiker die Gäste."
Klingt eigentlich gut... Erfahrungswerte wären gut.

Noch eine weitere interessante Anlaufstelle habe ich gefunden: Landhaus Walter - Norddeutschlands grösster Biergarten. 8000 qm und 1200 Sitzplätze!! Brezn und Weissbier. Das klingt ja fast schon bayrisch gut. Für die WM 2010 ist der Biergarten mit bis zu 4 Großleinwänden ausgestattet und bei Regen wird ein Zelt gespannt.
Der   Landhaus Walter Biergarten würde mich aber auch ohne WM interessieren  - nämlich als Anflaufstelle nach einem Stadtpark-Rundgang oder einem Besuch des Planetariums.

Die   Factory-Hasselbrook ist ausserdem empfehlenswert, auch dort wird WM-Fieber inkl. Biergartenfeeling und WM-Fieber-Stimmung auf diversen Leinwänden geboten. Ich war dort schon --- zweimal? -- ausserhalb Zeiten von Fussballfieber und ich fands dort richtig nett und lecker.

Für meinen Geschmack tut es ein kleinerer Biergarten mit weniger Menschen. Hautpsache ist, dass man bei solchen Events freien Blick auf eine Leinwand hat, um in den vollen Genuss der Spiele zu kommen - ansonsten hat man wohl mehr davon, wenn man die Spiele von der Couch zu Hause geniesst.
So denn, die Gedanken für Morgen ... Fussball-WM 2010 und wie und wo gucken wir :-)
 

Beatrice 17.06.2010, 16.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

in meinem Gärtchen habe ich ...

... heute morgen eine neue Mohnblüte entdeckt:

Beatrice 17.06.2010, 09.48 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

800 km und 6 Monate später

Aus Bayern hab ich unwissentlich eine Clematis mit nach Hamburg gebracht. Ich hatte ganz vergessen, dass ich sie in Schongau in einen der Bambustöpfe eingepflanzt habe. Zum Frühlingsanfang haben wir entdeckt, dass sie den Umzug wie auch den Winter überlebt hat - wir haben sie umgepflanzt und nun zeigt sie ihre ersten Blüten.
Ich freu mich sehr darüber.
Ach ja... ich wohne nun tatsächlich schon gut 6 Monate hier in Hamburg :-)


Beatrice 12.06.2010, 20.31 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Beobachtungsposten

Beatrice 06.06.2010, 16.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein wunderschöner Sonnentag








Beatrice 04.06.2010, 23.42 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards