Ausgewählter Beitrag

Kaum ist der Frühling da...


Der Frühling ist noch nicht mal richtig angekommen und schon geht es daran, für den Winter vorzusorgen. Den Start macht der Schnittlauch. Ich liebe Schnittlauch.


Schnittlauchröllchen aufs Butterbrot; in jeder Suppe frischen Schnittlauch; in den Frischkäse-Dip; über die Schinkennudeln uvm. Magst du Schnittlauch auch so gerne? Wie isst du Schnittlauch am liebsten? 


Ich schnibbel meinen Schnittlauch immer mit der Schere, denn das geht prima. Und da ich einen etwas grösseren Vorrat an Einmachgläsern habe, hab ich die Röllchen dieses Jahr in Gläser gefüllt. Man kann den Schnittlauch aus den Gläsern besser entnehmen, als wenn er in Tüten eingefroren wird (was ich normalerweise immer getan habe...) 



Für die nächsten Tage ist der Bärlauch eingeplant. Hast du Bärlauch schon mal eingefroren? Ich werde es mit vakuumieren von ganzen Blättern probieren und diese dann einfrieren. Mal schauen, wie gut das klappt :-)


Beatrice 09.04.2019, 11.47

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Rezepte und E-Cards