Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Äppelschjen

RingtoneMaker Pro - iPhone

rtmpro.jpgNoch vor kurzem hab ich mich mächtig über einen Onlinedienst gefreut, bei dem man Klingeltöne fürs iPhone generieren konnte. Das hat genau 1x gut geklappt ;-) So oft ich bei diesem Onlinedienst nun schon vorbeigeschaut habe.. nüscht los auf der Seite.
Heute wurden in einem Newsletter - juhu - zwei Apps vorgestellt, die den selben Dienst erledigen. Ich hab mich für den extern.gif RingtoneMaker Pro  (iTunes-Vorschau) entschieden.

Die App kostet aktuell 0,79 Euro.
Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone und iPod touch. Erfordert iOS 4.0 oder neuer.
Sprache: Englisch

In die App geschaut mit Klick aufs Bild:


Die neuen Klingeltöne befinden sich also nun auf dem iPhone, können aber noch nicht als Klingelton genutzt werden. Dies geschieht auf folgendem (Um-) Weg:

iTunes öffnen  - iPhone ist angeschlossen.
-> Geräte -> iPhone -> oben APPS auswähen und ein Stück nach unten scrollen. Unterhalb von DATEIFREIGABE sollten die Apps aufgeführt sein, die ein Übertragen von Dateien erlauben.
RMakerPro anklicken und es werden die generierten Klingeltöne angezeigt. Rechts unten "sichern unter" anklicken und auf dem Desktop abspeichern.


Auf meinem Desktop befinden sich nun meine m4rs - meine neuen Klingeltöne.
-> Die Klingeltöne auswählen und auf die Mediathek von iTunes ziehen. Sollte es bis dato noch keinen Klingelton-Menüpunkt geben, wird der automatisch erstellt. iTunes erkennt selbst, dass es sich um Klingeltöne handelt.
Soooooo - nun müssen die Klingeltöne von iTunes wieder ins iPhone... trallala.... und tüdelü.... gut Ding will Weile haben ;-)
Unser iPhone ist ja immer noch angeschlossen und man wählt es wieder aus. Oben (Mitte) wird nun "Klingeltöne" ausgewählt. Man wählt entweder "Alle Klingeltöne" oder eben "Ausgewählte..." je nachdem was ins iPhone soll und klickt rechts unten auf "Synchronisieren".
Sobald das durch ist, sind unsere neuen Ringtones auf dem iPhone verfügbar.



Nun muss man nur noch in den Einstellungen -> Töne -> Klingeltöne -> Persönlich -> den Wunschton auswählen. Fertig.
Will man einem bestimmten Kontakt einen eigenen Klingelton zuordnen -> Kontakte -> Kontakt auswählen -> bearbeiten -> Klingelton -> Standard ist voreingestellt -> persönlich auswählen -> sichern. Fertig.

Der RingtonMaker Pro erlaubt auch eigene Kreationen, die über "Advanced" (beim Erstellen des Klingeltons) generiert werden können. Die Punkte "Pitch" und "Speed" erlauben ein Modifizieren des Sounds, so dass lustige Musikstücke entstehen können.

Und hier noch App Nr 2 zum selben Thema:
extern.gifRingtone Designer Pro (iTunes-Vorschau)

Beide Apps gibt es auch in einer Free-Version.

Beatrice 19.09.2010, 21.41 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mein 1. Test

ich bin ein kleiner Test, der mir richtig Freude bereitet, weil vom iPhone heraus getippselt.

Beatrice 14.09.2010, 17.34 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Attraktive Zeitansage

Beatrice 14.09.2010, 08.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Versendestatus (die Zweite):

ANKGEKOMMEN!!
ANGESTÖPSELT!!
:-)
... warten ...
-> synchronisieren
.das kann dauern.

Beatrice 11.09.2010, 14.14 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Versendestatus:

VERSENDET!!!
:-))
jetzt bin ich echt hibbelig.
Ob es morgen schon da ist?
ja, bitte!!

Beatrice 10.09.2010, 13.36 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eben entdeckt ... Lieferstatus

... Bestellungen zwischen dem 23.08.10 - 29.08.10 
Status: Auslieferung

Ob ich mich in Kürze mächtig freuen darf???
 

Beatrice 08.09.2010, 13.26 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dafür lassen wir heute Bowling sausen ...

und setzen uns vor die Mattscheibe:



Die für heute geplante Keynote wird als Live Video Streaming zu sehen sein. Apple-Cheffe Steve Jobs wird heute Abend ab 19 Uhr (deutscher Zeit) Neues zu berichten haben und dieses Mal dürfen wir es SEHEN :-) Bisher haben wir die Keynotes per Berichterstattung in Textform verfolgt. Es gab Liveticker, die die Neugikeiten rund um Apple überbrachten. Heute werden wir per Live-Streaming dabei sein können.
Wie bei apple.com nachzulesen ist, erfordert das Streaming einen Mac® mit Safari® auf Mac OS® X Version 10.6 Snow Leopard®, oder ein iPhone® oder iPod touch® mit iOS 3.0 or higher, oder ein iPad™.Wir sind gerüstet ;-)
Mal sehen worauf die /wir Äpfler sich/uns freuen dürfen ... jep, dafür lassen wir heute unser Bowling sausen und gehen dafür an einem anderen Tag. :-)

Beatrice 01.09.2010, 13.25 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Und nun heißt es warten ...

.. bis zu 9 Wochen kanns dauern - wegen Lieferschwierigkeiten, sagte man mir. :-( das macht mich nicht sonderlich glücklich.



Ich kann doch soooooo schlecht warten und schon gar nicht, wenn es sich um das iPhone 4 handelt.

Beatrice 31.08.2010, 16.58 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

iPhone 4

Wie gut, dass ich in Kürze vor die Frage gestellt werde: Vertragsverlängerung? Neues "Handy"? usw...

Oja... ich will wat Neues, aber nicht nur ein Handy, sondern das neue iPhone 4. Das iPhone ist nicht nur ein Handy... es ist einfach viel, viel mehr. Und ja, ich schwärme tatsächlich von dieser genialen Erfindung, schliesslich nutze ich es schon ein kleines Weilchen (das 3G).
Handys lagen bei mir meist irgendwo in der Ecke - das iPhone ist in ständiger Benutzung.
Das Wichtigste: Ich kann auf meine Mails zugreifen; hab ein Navi drauf, Musik dabei und auch ne Knipse (wenn auch eine sehr Schlechte).. und isset mir langweilig spiele ich eben ein bisschen. Es gibt herrliche viele Applikationen, die man sich zu nutze machen kann... wie letzens den Pizza-Bestelldienst, den ich nun nutzen kann; oder mal schauen, wo der nächste Briefkasten hängt uvm.

Wir haben uns gestern die WWDC-Keynote angeschaut und dabei eine Menge Neues und Kommendes aus dem Hause Apple erfahren dürfen. Neben der Bekanntgabe von diversen Umsatzzahlen usw. ging es vor allem aber um das neue iPhone. Ist das immer spannend (wenn man so spinnig ist wie wir ;-)..) Wie aufregend klingt doch der Werbetext: "iPhone 4. Das ändert alles. Wieder einmal." Nüja, die Äpplers verkaufen auch Werbefunktionalitäten als ob es ne geniale App wäre. Werbung wird es nämlich künftig auch geben ... im iPhone.

In Kürze wird das Update auf > iOS4 erhältlich sein und damit gibt es auch das ein oder andere Neue auf dem iPhone 3G und 3GS. Leider kein Multitasking für das 3G und sicher sind auch noch ein paar andere neue Funktionen nicht möglich. Tja, da führt kein Weg dran vorbei: es steht die Vertragsverlängerung an und damit auch ein Gerätewechsel - steige ich eben um auf das iPhone 4. Jawoll ja. HABEN WOLLEN! Ich wehre mich kein bisschen!

Ich freue mich auf MULTITASKING, auf eine bessere Kamera, auf Video in HD, auf die Ordnerfunktion, auf ein besseres Mail, und und und...  HABEN WOLLEN!!! ;-)

> hier kann man sich den Werbetrailer ansehen

... übrigens: auf die Brotbackmaschine verzichte ich.

Beatrice 08.06.2010, 11.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es lebe die Erfindung

Vor - was weiß ich wie vielen (gefühlten) - Jahrhunderten dachte sich ein findiges Erfinderlein, er könnte doch den Essens-Lieferdienst erfinden. Anrufen, bestellen, liefern. Fertig!
Das Pro für seine Erfindung war recht vielfältig:
Die Zielgruppe
  • kann aufs Kochen verzichten
  • muss nicht ausser Haus um an Essbares zu kommen
  • spart sich teuere Restaurantkosten
  • kann gemütlich zu Hause feines Essen geniessen
  • und es gibt keinen Abwasch
  • sicher sind noch eine Menge weitere Gründe vorhanden..
... die für die Lieferdienst-Erfindung sprach. Das schlaue Erfinderlein hatte recht. Das Geschäfte boomte. Nebenher gab es natürlich Trittbrettfahrer, die diese Idee aufnahmen und so schossen immer mehr Lieferdienste aus dem Boden - fast wie Pilze. Das war aber auch nötig, denn die Zielgruppe war an Grösse nicht zu verachten. Auf der anderen Seite freute sich Mensch über Abwechselung.

Nun holte ich gestern einen Flyer aus dem Briefkasten und entdeckte oben rechts - juhuu - eine neue Erfindung. Ich liebe Erfindungen, die das Leben angenehmer gestalten. Nun soll also noch einmal alles leichter werden. Die iPhone-App wurde für den Lieferdienst entdeckt. Ich musste das Ganze natürlich gestern sofort testen und hab mir die App auf meinem iPhone installiert - es war um die Mittagszeit - also gleich mal "Mittagstisch" ordern. Ich muss sagen: überzeugend! Es hat wunderbar geklappt. Menü gewählt, Bestellung abgeschickt, 30 Minuten später stand das Mittagessen vor der Türe wurde mir das Mittagessen an der Türe überreicht. Toll! Ich brauche keine Nummern mehr suchen, brauche nicht mehr im Internet nach der URL googlen... nix, ich hab den direkten Draht auf meinem iPhone. Gute Erfindung, feine Erfindung! :-)

Beatrice 29.05.2010, 10.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
  • Happy Painting mit dem iPad

    21.01.2021 11:03

    Ich hab mir zum Geburtstag einen Wunsch erfüllt, den ich schon eine Weile vor mir her trage. Jetzt hat es irgendwie gepasst und ich freue mich aufs digitale Malen. Bevor es das iPad oder ein Grafiktablett für mich gab Lange bevor es das iPad gab und Stifte, die man fürs digitale Malen verwenden kann, und […]

    The post Happy Painting mit dem iPad appeared first on Zeichenblog.

  • CHPI© – Happy Painting! Instructor

    14.01.2021 03:50

    Den Start ins neue Jahr hab ich mit einem 3tägigen Ausbildungsworkshop zur CHPI© Certified Happy Painting! Instructor, oder auch zertifizierte Dozentin für die Malmethode Happy Painting!, begonnen. Zusammen mit über 30 wunderbaren Frauen durfte ich viel über die Malmethode Happy Painting! erfahren und wie sich das Dozentenleben eines CHPI – Certified Happy Painting! Instructors gestaltet. […]

    The post CHPI© – Happy Painting! Instructor appeared first on Zeichenblog.

  • Wichtelmania –

    23.12.2020 11:28

    Ich liebe Wichtel und inzwischen haben einige Wichtel auf das Aquarellpapier gefunden.

    The post Wichtelmania – appeared first on Zeichenblog.

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Rezepte und E-Cards