Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: E-Card

Kraft und Energie - #29daysofblogging no.5

Heute hab ich wieder ein Motivationskärtchen für euch. Man braucht ja immer wieder mal einen kleinen Stupser; etwas was dich zum Nachdenken bringt; um aufzuhorchen. "Umgib dich mit positiven Menschen" heißt es, denn sie geben dir Energie und Kraft; ein Lächeln und Lachen; positive Schwingungen, die dich tragen, wie auf einer Welle... 
  
...weiterlesen

Beatrice 05.02.2016, 23.34 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

E-Card: Hello February

Inspiriert durch andere Willkommensgrüße (in Facebook), hab ich mir überlegt, nun für jeden Monat einen digitalen Gruß zu erstellen. Und wenn ihr mögt, könnt ihr ihn als E-Card versenden. Im Moment gefallen mir diese Wasserfarbenzeichnungen/-Grafiken ausgesprochen gut und meine ersten Tulpen, in diesem Jahr, habe ich auch schon in die Vase gestellt.  So erklärt sich wohl meine Grafik. ;-)
 
...weiterlesen

Beatrice 01.02.2016, 14.41 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weil älter werden...

Mein Postfach wurde heute mächtig frequentiert. Zudem gab es eine Menge Gutscheine, die mich mit der Einlösung wiederum arm machen würden. "Herzlichen Glückwunsch.." hieß es da.. "..wir schenken Ihnen heute... usw." dann ein Sternchen mit dem Hinweis zum Mindestbestellwert. Nun ja. Ein einziger Gutschein war ein tatsächliches Geschenk. Allerdings fand ich einen schönen Textauszug in einem Videogruß zum Geburtstag :-) 
...weiterlesen

Beatrice 20.01.2016, 23.36 | (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es gibt so viele Gründe...

Die aktuelle Nachrichtenlage und/oder auch die Meldungen, die ich so in Facebook zu lesen bekomme, lassen bei mir das Empfinden aufkommen, dass die Negativmeldungen überhand nehmen. Terrormeldungen; Menschen, die uns für immer verlassen haben und und und. Das geht ab und an die Substanz.

...weiterlesen

16.01.2016, 23.02 | (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nichts tun

Nichts tun ist für mich gar nicht so einfach, aber ich merke sehr wohl, wenn es mal Zeit ist NICHTS zu tun. Sonntag z.B. war so ein  NICHTS-TU-TAG. Wie passend ;-) Den ganzen Tag im Schlafanzug herumzutrödeln. Spät zu frühstücken und Filme schauen, oder in Zeitschriften blättern.  Was auch immer es ist. Ich mag es, den Tag gemütlich und gefällig zu beginnen, und so kam meine neue Tasse beim späten Frühstück zum Einsatz...

...weiterlesen

Beatrice 12.01.2016, 15.39 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Winterankunft: Let it snow!

Es ist soweit: Der Schnee hat es nun doch endlich geschafft ;-) Hier in Schongau sah die Welt heute morgen leicht gezuckert aus, aber das hielt nicht sehr lange an. In Facebook hab ich eine Menge Schneebilder gesehen. Der scheint sich aber weiter im Norden herumzutreiben ;-) Wie sah es bei euch aus? 
...weiterlesen

Beatrice 03.01.2016, 20.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Always

Guten Morgen am Silvester-Morgen :-) - gestern hab ich diesen schönen Satz "Always celebrate something" von Josie Thompson entdeckt. Und ja, man kann aus so vielen Momenten eine kleine Feier, ein kleines Fest machen. Es gibt diese großen Anlässe, wie jetzt Silvester oder alle unsere Feiertage, Geburtstage oder oder, aber warum nicht auch feiern, wenn mir etwas besonders gut gelungen ist. Oder einem lieben Menschen. Mach ein kleines Fest daraus. 

Beatrice 31.12.2015, 10.30 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weisheit



"Wissen spricht, Weisheit hört zu." sagte Herr Jimi Hendrix und er hat durchaus recht. Das Zuhören fällt uns nicht immer leicht und dabei wärs doch so wichtig. Ich muss mich auch immer wieder einmal daran erinnern, einen Schritt zurückzutreten und zu lauschen. Wie geht es dir damit?


Beatrice 26.10.2015, 14.04 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mit dem ganzen Herzen

 

Ein sehr schöner Spruch und Gedanke, bei dem mir sofort dieses Bild in den Sinn gekommen ist. 

Es strahlt Leichtigkeit aus und wirkt durch den Sonnenschein, durch den die Kleine tänzelt. 

Egal was wir tun, wenn wir es mit dem ganzen Herzen tun, wird es gut - ist es gut. 



Beatrice 22.09.2015, 13.12 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Knallvergnügt erwacht

Ab und an begegnet man Wörtern und Texten, die einem spontan nahe sind. So ging es mir heute morgen, als ich in Kaufbeuren in einem Cafe sass und in die Karte schaute. Auf der Seite fürs Frühstücksangebot war ein Gedicht von Joachim Ringelnatz zu lesen, das ich sofort festhalten musste. Genau so fühlte ich mich nämlich heute morgen ...



Bevor ich diesen Oldtimer aufgenommen habe, sass ich genau dahinter im besagten Cafe .. bei einem Kaffee und einer Brezel und dem knallvergnügt-erwachen-Gefühl.





In Zeiten von Smartphone und Co. hat man die Kamera immer dabei aber auch die ein oder andere App, die man gut zum Spruchbildchen basteln verwenden kann. So konnte ich mir den Text ins Phone tippseln und für euch zum Weitergeben aufbereiten. Er kann nun als E-Card verschickt werden. Yeah! Vielleicht wacht ihr morgen früh auch knallvergnügt auf und wollt dieses Gefühl jemanden mitteilen :-)



Beatrice 29.08.2015, 18.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Rezepte und E-Cards