Ausgewählter Beitrag

Nichts tun

Nichts tun ist für mich gar nicht so einfach, aber ich merke sehr wohl, wenn es mal Zeit ist NICHTS zu tun. Sonntag z.B. war so ein  NICHTS-TU-TAG. Wie passend ;-) Den ganzen Tag im Schlafanzug herumzutrödeln. Spät zu frühstücken und Filme schauen, oder in Zeitschriften blättern.  Was auch immer es ist. Ich mag es, den Tag gemütlich und gefällig zu beginnen, und so kam meine neue Tasse beim späten Frühstück zum Einsatz...



Der Spruch gefiel mir richtig gut und so wurde der Weihnachts-Gutschein vom Tochterkind u.a. in einen neuen Kaffeebecher investiert. Beim Blättern in Zeitschriften ist mir dann noch der passende Spruch von Konfuzius über den Weg gelaufen und hat mich in meinem Nichts-tun mehr als bestätigt. 

Das Bild steht auch als E-Card zum Versenden bereit. Vielleicht kennst du einen Workaholic, der/die so einen kleinen Wink braucht. 



Beatrice 12.01.2016, 15.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Karolin

So einen Tag hatte ich ja schon ewig nicht mehr. Aber es liest sich so entspannt. Ach ja ich muss so einen Tag auch mal planen.

vom 15.01.2016, 11.57
2. von Bastelmaus Ingrid

ICH nochmal:
Sach mal, Salzbrezel + Marmelade?????
Oder ist das lediglich ein fotografischer Farbenklecks? Oder evtl. auch gar keine Marmelade???
LG Ingrid :D ;) :?:

vom 13.01.2016, 10.16
Antwort von Beatrice:

Nein, kein fotografischer Farbklecks ;-) mein eigentlicher Favorit ist Brezel mit Honig.
1. von Bastelmaus Ingrid

Nichts tun, geht das überhaupt? Lesen, lümmeln usw. ist ja auch eine gewisse Art von TUN, aber natürlich seeehr entspannend...
Mal so gar nichts tun kann ich höchstens in der Badewanne und selbst da zähle ich dann bis 50 oder 100 um danach dann mit der "Körperwäsche" zu beginnen. Na bitte, ist doch schon ein guter Anfang, den ich meinem "notleidenden" Rücken zolle, Wärme tut nämlich gut.... :sun: :D
LG Ingrid

vom 13.01.2016, 10.13
Antwort von Beatrice:

Liebe Ingrid
nichts tun ist für mich lesen und lümmeln :-) oder wie du schreibst, in die Wanne legen .. einfach in den Tag hinein ohne irgendwelche Verpflichtungen :-) Liebe Grüße an dich, Bea

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
  • Die wilde Möhre

    28.08.2020 11:45

    Diverse Grüntöne, das Ganze ineinander wirken lassen und dann zarte Gräser dazu. Wie hier, die wilde Möhre, die ja eigentlich gar nicht so zart ist.

    The post Die wilde Möhre appeared first on Zeichenblog.

  • Malen im Garten

    10.08.2020 03:27

    Sommer, Sonne und Malen im Garten

    The post Malen im Garten appeared first on Zeichenblog.

  • Stanzen für Lesezeichen

    08.08.2020 10:13

    Vor einer Weile hab ich mir zwei Stanzen zu gelegt um Etiketten zu gestalten. Sie passen auch für hübsche Lesezeichen. Eine Stanze kümmert sich um die Aufhängungen und „kann“ drei Breiten. Stanze zwei, die kleinere, rundet die Ecken ab und zwar in drei verschieden starken Abrundungen. Perfekt 🙂

    The post Stanzen für Lesezeichen appeared first on Zeichenblog.

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Rezepte und E-Cards