Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Familie

Traumkulisse

Ein langes Wochenende in Bayern ...
- bei genialstem Wetter
- Traumkulissen
- Ausflügen
- Family
- lachen

Beatrice 05.10.2011, 11.13 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Sommersonnenlicht - Minigolfmarathon

konnte ich letzens noch diese Verbenen fotografieren.
 
verbene1s.jpg


... und nachdem wir gestern noch einen richtig sonnigen und warmen Tag hatten, ist heute nix mehr vom Sommer zu sehen. Naja, hier in Hamburg hat er sich dieses Jahr sowieso eher rar gemacht :-( Enkelbube darf wieder ein paar Tage hier in Hamburg sein und wir haben uns ein Minigolfmarathon ausgedacht. Tja, leider wurden wir heute wetterbedingt zum Aussetzen gezwungen. 3 Anlagen haben wir bis jetzt geschafft... :-)




Beatrice 04.09.2011, 15.43 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Und wieder zurück



Die Tage fliegen immer nur so dahin, wenn ich in Bayern bin. Meine Tochter hat mich wieder vom Flugplatz abgeholt und meine Enkelzwerge waren mit dabei. Sooo schön :-)) Kalt wars in Bayern und es lag noch richtig viel Schnee. Jep, da bin ich in Hamburg im Moment eher verwöhnt.
Mit viel Lachen und schönen Stunden sind meine vier Tage Familienbesuch wieder viel zu schnell vorbei gewesen. Mein nächster Besuch ist aber schon eingeplant und dann gibt es zwei besondere Festtage zu befeiern: 1x den 4. Geburtstag von unserem Enkelmädchen und 1 neues Enkelbaby ;-) Ich freu mich schon :-))

Beatrice 01.02.2011, 23.32 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Familienurlaub Ischgl

[Trigami-Anzeige]

Dieses Jahr bin ich absolut urlaubsentwöhnt - oder besser - ich hab Urlaub so richtig nötig. Leider passte bis jetzt nur Kurzurlaub ins Jahr - diese Tage waren aber auch immer schön und voller Genuss.

Die Tage bin ich nun auf das Family Hotel Seiblishof, in Ischgl gestossen (worden) ;-) und hab mich auf der extern.gifHomepage des Hotels umgesehen.

Das Hotel Seiblishof ist das einzige Familienhotel in Ischgl und hat sich auf den Winterurlaub mit Kindern spezialisiert. Da steht einem Urlaub mit Kindern in Ischgl nichts im Wege. Ischgl ist sowieso der Inbegriff von Skiurlaub, Skispaß, Winterzauber und pulsierendem Leben - zu Tag und Nacht. Eltern können den Urlaub in der gesamten Bandbreite geniessen, da für die Betreuung der Kids gesorgt ist.


Ich hab mich beim Besuch auf der Webseite gefragt, wann fängt eine Familie an ;-) Sicher doch auch schon bei zwei Personen, oder? Ein Winterurlaub in Ischgl könnte mir nämlich auch sehr gut gefallen u.a. wegen solch hübscher - und auch ausgefallenen - Räumlichkeiten :



Wie sieht es eigentlich mit Nicht-Mehr-Skifahrern aus. Ganz sicher hat man in Ischgl auch für diejenige, die zwar das gesamte Drumherum eines Winterurlaubs geniessen wollen, aber nicht unbedingt Bretter an den Füssen möchten, ebenfalls gesorgt. 
Wie online nachzulesen ist, werden einige attraktive Aktionen für einen erholsamen, aber auch unterhaltsamen Urlaub im Familienhotel Ischgl angeboten.

ischgl_winter.pngEinen Event-Termin habe ich sofort entdeckt, aber den werde ich nur sehnsüchtig in meinen Vorstellungen erleben: Dieses Jahr ist die Post Punk Indie Rock Band Gossip mit der Frontfrau Beth Ditto zu Gast beim Top of the Mountain Concert. extern.gif Hier kann man alle geplanten Events direkt aufrufen.

Natürlich hat ein Familiehotel vorallem und viel für Familien zu bieten, wie z.b. die extern.gif Family Hit-Aktion, bei der 1 Kind (bis 6 Jahre) zu einem bestimmten Zeitraum gratis dabei sein darf. Wichtig finde ich auf jeden Fall, dass die Zwerge liebevolle Betreuung erfahren dürfen, so dass sich Mama und Papa ohne Sorgen ein paar schöne Stunden gönnen können.
Alle extern.gif Familienvorteile können auf der Webseite des Familienhotels nachgelesen werden.
Wer online im Prospekt blättern möchte, extern.gif klickt hier. Da ich hier in Hamburg ja nun recht berglos lebe, könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass ich ein paar Tage in den Bergen inkl. GlitzerSchneemassen geniessen könnte (auch ohne Kinderlein ;-)..)

Beatrice 02.11.2010, 22.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Prinzessin-Cinderella-Barbie

... sagt sie immer zu sich (auch wenn sie ihren Namen sehr wohl kennt) ;-)
Das Püppchen wird flügge. Heute geht es den ersten richtig großen Schritt weg von Mamas Hand ... in den Kindergarten. Schade, dass ich nicht dabei sein kann, aber ich freu mich für die Maus. Es wird sicherlich eine aufregende und schöne Zeit für mein kleines Enkelmädchen werden.

Beatrice 01.09.2010, 11.12 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Oma-Ferien

Als Kind hab ich es geliebt bei Oma Urlaub zu machen, weil es immer etwas besonderes war. Inzwischen bin ich selbst in dieser Rolle tätig ;-) und freu mich nun auf die kommenden Tage, wenn der Enkelbube bei uns Urlaub machen darf.

2x Sommerferien mit Oma in Hamburg gab es schon, aber es ist trotzdem immer neu. Der Bub wird älter und wir überlegen uns neue Unternehmungen.  
Die kleine Maus würde auch soooo gerne mit zu uns kommen, wie mir meine Tochter erzählte. "Oma `suchen!" wollte sie. Sie war sehr geknickt, dass sie noch nicht mitkommen kann, aber das müssen wir uns für ein ander Mal aufbewahren. Sie freut sich nun erst einmal riesig, dass die Oma und der Opa am Freitag aus Hamburg kommen und sie dann mit uns zusammen sein darf. Am Sonntag geht es wieder zurück nach Hamburg - zu dritt. Wir freuen uns auf ein klein wenig Urlaubsstimmung mit dem Bub und mal sehen, was wir die kommende Woche anstellen werden ;-)
 

Beatrice 05.08.2010, 11.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Motivation und Hinführung

seit gestern liegt er unterm Tulpenstrauss - er macht es sich noch ein paar Tage gemütlich, meint er... einstimmen sozusagen... Motivation und Hinführung sagen die anderen. Er träumt also noch unterm Tulpenstrauss und wartet auf seinen großen Tag: Ostereier verteilen - nämlich dann, wenn meine Zwerge von Bayern in den Norden anreisen :-)) wat freu ick mir! :-)



Beatrice 14.03.2010, 16.25 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

who pays the bill?

... im Rahmen des kostenlosen Telefonierens muss frau/mann sich wohl keine Gedanken mehr machen, wer nun wen angerufen hat...
"Wer nun wen angerufen hat?"
Das weiß man doch eigentlich - bei dem es geklingelt hat, der wurde angerufen.
Der, der den Hörer abgenommen hat, weil es klingelte, der wurde angerufen.
Der, der gewählt hat, der hat angerufen...
Ja, ja... soweit so gut...

Was aber, wenn zwei Menschen zur selben Zeit wählen; beide den Hörer in der Hand haben; kein Klingeln hören - nur ein, zwei seltsame Töne, und dann sofort den Atem des Anderen am Ohr haben...?

"Hallo?"
"Wie, du bist schon dran?"
"Es hat nicht geklingelt!"
"Ich hab dich auch eben angerufen!"

Wer bekommt das Telefonat nun wohl angerechnet?
Ach, eigentlich egal ;-)
Die Sache ansich war einfach faszinierend/schön/ein bisschen magisch....

Beatrice 16.11.2008, 09.58 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Normalerweise läuft es ja so ...

Kind 1 bekommt neue Klamotten, Kind 2 darf auftragen, wenn Kind 1 rausgewachsen ist. Kind 3 (falls vorhanden) hat ebenfalls noch einmal die Ehre ...
naja, zumindest kenne ich das so von früher ;-)

Ich trage heute eine Jeans, die ....
... gekauft und getragen wurde von Sohnemann, weitergegeben und getragen von Schwiegersohn, ausserdem getragen von Tochter -> vererbt an mich ;-) Sie passt. Genial.

Beatrice 06.09.2008, 11.02 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die künftige Dauereinrichtung?

Freundin T. kann nicht mit mir zum Walken, wenn ihre Kinder Ferien haben - und ich kann nicht, weil mir im Moment der innere Schweinehund einen Strich durch die Rechnung macht. Demnach ist mein letztes Mal Walken schon eine ganze Weile her. Pfuipfui. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, mich etwas mehr sportlich zu betätigen. Schleicht sich der alte Schlendrian etwa wieder ein? Geht gar nicht.
Wenn die Kinnas von Freundin T. wieder zur Schule gehen, wird wieder durch den Wald getappert - dat mut. Bis dahin werde ich nun täglich (ich versuche es zumindest) meinen Home-Sport machen. Ha, ich habe heute Tag 2 mit der Wii erreicht ;-) Ist doch schon was, gelle?
Die Wii macht wirklich Spaß und spornt auch noch an. Gestern Abend hatte ich ein Wii-Fit-Alter von 36 und heute morgen gings noch ein Stück abwärts auf die 34. Naja, schön wärs wenn es wirklich so wäre -  also das Fitness-Alter. Als Sitzgemüse bin ich weit davon entfernt wirklich fit zu sein. Aber ich hab doch Stärken. Meine Balance z.B., die ist prima. Heißt, ich hab ne gute Bodenhaftung und bin relativ ausgeglichen - in mir ruhend, oder so?
Täglich 30 Minuten an der Wii gesportelt ist auf jeden Fall besser, als gar nichts zu tun (was meine eigentliche Dauereinrichtung ist).

Heute morgen ist mir noch ein Foto unter die Finger gekommen ... das hat der Enkelbub im Hansa-Park geknispelt. Auf den ersten Blick wird man wohl sagen - oje, schade, dass es so schief ist - aber andererseits trifft es doch die Thematik. Die alten Seemänner bewegten sich ständig auf schwankendem (schiefen) Untergrund, also passt das Foto bestens ;-)


Beatrice 04.09.2008, 08.55 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
  • Die wilde Möhre

    28.08.2020 11:45

    Diverse Grüntöne, das Ganze ineinander wirken lassen und dann zarte Gräser dazu. Wie hier, die wilde Möhre, die ja eigentlich gar nicht so zart ist.

    The post Die wilde Möhre appeared first on Zeichenblog.

  • Malen im Garten

    10.08.2020 03:27

    Sommer, Sonne und Malen im Garten

    The post Malen im Garten appeared first on Zeichenblog.

  • Stanzen für Lesezeichen

    08.08.2020 10:13

    Vor einer Weile hab ich mir zwei Stanzen zu gelegt um Etiketten zu gestalten. Sie passen auch für hübsche Lesezeichen. Eine Stanze kümmert sich um die Aufhängungen und „kann“ drei Breiten. Stanze zwei, die kleinere, rundet die Ecken ab und zwar in drei verschieden starken Abrundungen. Perfekt 🙂

    The post Stanzen für Lesezeichen appeared first on Zeichenblog.

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Rezepte und E-Cards