Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Familie

Und das Kindchen lässt auf sich warten

... und wahrscheinlich wirds noch bis Samstag dauern, wie Dottore gestern meinte. Die Mutter kann tun und lassen was sie will, meinte er - ab Samstagvormittag würde er für sie bereitstehen.
Nun denn :-))


------

Und noch ein Kindchen auf das gewartet wird...

Ich hab mich diese Tage nun entschlossen wieder "Mama" zu werden.. der Gedanke war auf einmal da.. wieder eine 2. Katze zu haben. Nach Cinderellas Tod - letztes Jahr - war mir nicht mehr nach einer weiteren Katze. Ich dachte mir eine Miez reicht. Tja, dachte ich mir so... bis eben vor ein paar Tagen. 

Da war der Gedanke eine Rassekatze zu nehmen.. eine Maine Coon würde mir wirklich sehr gut gefallen, aber diesen Gedanken habe ich inzwischen wieder fallen gelassen. Gestern dann ein Anruf bei meiner Tierärztin, ob sie jemanden weiß, der Katzenbabys hat oder erwartet. Sie grübelte - klar, es ist noch nicht wirklich Zeit.. aber dann fiel ihr jemand ein und ich hab dort angerufen. Jippiieh.. um den 11. April jibbet Babys. Wie mir die Dosi der werdenden Katzenmama erzählte, bekommt sie immer rote und schildpattähnliche Junge. Juhuu - ja, ja, ja... ich hätte gerne eine Schildpatt. Schildpatt sind meist Weibchen (falls ich nix falsches gelesen habe) und ein Weibchen wäre wohl das Richtige für das Katerchen. Ich hoffe, dass er mit dem geplanten Familienzuwachs klar kommt. Ich stimme ihn schon in Worten darauf ein ;-))) wahrscheinlich fragt er sich, was ich ihm da erzähle und versteht nur Bahnhof. Wie mir die Dosi auch noch erzählte, ist die Mama keine wirkliche Kurzhaarkatze. Sie hat ein bisschen längeres Fell - absolut pflegeleicht und weich und wuschelig wie bei einem Kaninchen.. na, da bin ich ja gespannt.. ich werde mir wohl die nächsten Tage mal die Mama anschauen gehen. Ei, was freu ich mich - Anfang, Mitte Juli werden wir also wieder zu Dritt sein :-) 

Beatrice 06.03.2007, 08.34 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Von der Oma hat sie das nicht...

Wie heißt es so schön: Mädchen brauchen immer etwas länger - sie müssen sich noch zurechtmachen (also ich bin immer sehr schnell fetisch mit dem Zurechtmachen, von mir kann sie das nicht haben ;-)..) 

Dat kleen Mädschen hat es nicht eilig - was so ein waschechtes Fischelein ist, fühlt sich natürlich pudelwohl in der aktuellen Umgebung.

Immer noch keine Meldung "Mama, kommste rüber, es geht los...!" *sniief* ... und so warte/n ich/wir und warte/n ich/wir...

Beatrice 04.03.2007, 19.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
  • Die wilde Möhre

    28.08.2020 11:45

    Diverse Grüntöne, das Ganze ineinander wirken lassen und dann zarte Gräser dazu. Wie hier, die wilde Möhre, die ja eigentlich gar nicht so zart ist.

    The post Die wilde Möhre appeared first on Zeichenblog.

  • Malen im Garten

    10.08.2020 03:27

    Sommer, Sonne und Malen im Garten

    The post Malen im Garten appeared first on Zeichenblog.

  • Stanzen für Lesezeichen

    08.08.2020 10:13

    Vor einer Weile hab ich mir zwei Stanzen zu gelegt um Etiketten zu gestalten. Sie passen auch für hübsche Lesezeichen. Eine Stanze kümmert sich um die Aufhängungen und „kann“ drei Breiten. Stanze zwei, die kleinere, rundet die Ecken ab und zwar in drei verschieden starken Abrundungen. Perfekt 🙂

    The post Stanzen für Lesezeichen appeared first on Zeichenblog.

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Rezepte und E-Cards