Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Blumen

Elfchen-Besuch

Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich gestern Abend "gesagt" bekam


"Schau mal hier!"


Dass etwas im Busch war, wusste ich, aber dass eine meiner ältesten Seiten plötzlich im neuen Gewand, inkl. neuer Technik im Web steht, damit hätte ich nicht gerechnet. 7 Tage intensive Arbeit hat er geleistet um mich damit zu überraschen. Ich sag mal "Überraschung gelungen!" und DANKE, DANKE, DANKE! :-)

Ich hab mich mächtig gefreut! Mein NEUES Elfenportal erstrahlt nun im UPTODATE-Glanz und ist außerdem für den Rechner UND auf mobile Endgeräte optimiert. Probiert es aus - mit Tablet, Handy und am Rechner.
Was meint ihr? Gelungen?



Für die "neue" Seite fehlte noch Bildmaterial und wie schön, ich bekam Hilfestellung aus der Ecke des freundlichen Volkes. Klein-Elfchen, ihres Zeichens eine Regenbogen-Elfe posierte für mich munter vor der Kamera. Irgendwie ist sie zur Zeit "Mädchen für alles" und kümmert sich um die Rosen, Hortensien, den Sonnenhut und vieles mehr... und modelt nun auch noch ;-)

...weiterlesen

Beatrice 17.08.2014, 18.09 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rosenblüten trocknen

Aquarell Nach Rosengelee, Rosenessig (der in den nächsten Tagen noch abgefüllt wird) und Rosenwasser, hab ich überlegt, was ich nun mit meiner wunderschönen Nostalgie-Rose AQUARELL tun könnte. Sie blüht dieses Jahr wunderschön und seit gestern ärgere ich mich ein wenig, dass ich nicht schon früher darauf gekommen bin, die Rosenblüten zu trocknen. Genau das hab ich nämlich gestern mit den Blüten gemacht, die jetzt noch am Rosenstock zu finden waren. Viere großen Rosenköpfe gabs zum "Ernten" ;-)

...weiterlesen

Beatrice 07.07.2014, 16.55 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rosengelee mit Vanille



In diesem Jahr hab ich wieder sooo viel Feines zum Nachkochen entdeckt - u.a. Rosengelee. Wie schön, dass meine Mom einen herrlichen Rosenstock im Garten hat und ich aus dem Vollen schöpfen konnte...

...weiterlesen

Beatrice 29.06.2014, 16.21 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Botanischer Garten Augsburg - Rosenblüte

Was macht Frau bei schlechtem Wetter? Genau, Fotos sichten, Blogbeiträge schreiben und dazwischen die Seele baumeln lassen :-)

Bei herrlichstem Wetter waren wir letztes Wochenende in Augsburg, im botanischen Garten (hier nachzulesen). Wir haben uns am "Fest der Naturgeister" erfreut, aber auch an der üppigen Rosenblüte... einige Bilder habe ich nun zusammengestellt:



...weiterlesen

Beatrice 29.06.2014, 15.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klatschmohn

Das ist Frühling pur... es sollte viel mehr solcher Wiesen und Hingucker geben. Wohltat für die Sinne.

Großansicht per Klick aufs Bild


...weiterlesen

Beatrice 15.06.2014, 23.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das Maiglöckchen



Mein erster Frühling in dieser Wohnung und ich werde beschenkt mit Blumen aus dem Garten. Unter dem Fliederbusch vor meinem Balkon wachsen rund herum Maiglöckchen. Vor ein paar Tagen klingelte es und meine Vermieterin brachte mir ein Sträusslein, frisch gepflückt, aus dem Garten vorbei. Ich liebe dieses Frühlingsblümchen.




Beatrice 17.05.2014, 18.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tell me the difference



Es scheint so, als wäre Lavendelblüte nicht gleich Lavendelblüte. Die eine Sorte ist vll. gerührt und geschüttelt und es wurde jedes getrocknete Blütlein gestreichelt - oder wie sonst erklärt sich dieser preisliche Unterschied? Okay, sie wurden bei unterschiedlichen Händlern gekauft, aber gleich so??? Wer weiß mehr?

Beatrice 08.05.2014, 21.21 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frühling lässt sein blaues Band...



Als ich heute morgen im Wald unterwegs war, hab ich mir etwas Moos mit nach Hause genommen und so stand ich noch vor Arbeitsbeginn auf meinem Balkon und hab Gläser bepflanzt.

Das Windlicht gibt es aktuell bei Ernsting`s Family. Die Verkäuferin hat mich mit der Bepflanzungsidee infiziert. Unter meinem Balkon wachsen eine Menge weißer und blauer Veilchen und eines davon nun meinem Glas. Vom übrigen Moos hab ich ein kleines Weckglas mit wenigen Steinen und etwas Erde aufgefüllt, etwas Moos drüber und ein Ton-Ei draufgesetzt. Das Glas hab ich dann noch mit einer Schleife angehübscht. Fertig ist die Osterdeko! Eine schöne Idee auch für den Ostertisch :-)




Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land;
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist`s!
Dich hab ich vernommen!

Eduard Mörike






Beatrice 21.03.2014, 15.29 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ohne Blumen fehlt dir was

... und auch mir!

Ein Spruch aus Italien besagt "Jede Blume möchte zu einem Blumenstrauß gehören."

Wie haltet ihr es?
Steht bei euch immer ein frischer Blumenstrauss z.B. auf dem Wohnzimmer- oder Esstisch? Oder vielleicht sogar auf beiden Tischen?
Gerade jetzt, wenn der Winter sich verabschiedet und der Frühling einmarschiert, kann ich mich kaum zurückhalten und muss auf jedem Tisch Blumenschmuck stehen haben. Wenn alles gut geht und die Blumen frisch waren, halten sie auch immer gut eine Woche - bis zum nächsten Wochenendeinkauf eben. Meine Tulpen hole ich mir gerne im Discounter - vorzugsweise bei LIDL. Ich hab gute Erfahrungen gemacht und Haltbarkeit und Frische haben mich überzeugt. Im Normalfall finde ich auch immer MEINE Farben, wie weiß oder zartes Rose.

Ein deutsches Sprichwort meint "Lasst Blumen sprechen!"
Ab und an möchte ich jemand anderen überraschen und eine Blumen-Freude machen, dann stöbere ich im Online-Angebot von LIDL-Blumen.de, weil die Auswahl überzeugend ist. Freunde und Bekannte sind deutschlandweit verbreitet und deswegen bietet sich ein Blumenversand an. Ich vergleiche schon mal und Pluspunkte kann man bei mir, als Kunde, sammeln, wenn man "versandkostenfrei" verschickt! Diese Kosten schlagen immer sehr zu Buche und da freut es mich, wenn ich an dieser Stelle sparen kann. Die Langlebigkeit von Blumen, die per Versand bestellt sind, finde ich ebenfalls beachtenswert. Das ist doch auch immer sehr wichtig. Es ist enttäuschend, wenn ein Blumenstrauss nach zwei, drei Tagen schon nicht mehr ansehnlich ist. Auch wenn man die Versandkosten spart, man gibt ja doch nicht wenig Geld für diese Annehmlichkeit aus. Damit meine beschenkten Menschen auch beim nächsten Blumengruß Freude an ihrem Strauß haben, frage ich immer nach, ob alles gepasst hat. Wenn möglich, frag ich ganz neugierig nach einem Foto und vergleiche schon mal mit der Abbildung. Heutzutage ist ein Foto per Handy schnell verschickt. Hach, ich liebe diese Möglichkeiten und natürlich Blumen und ihre Vielfalt!

Nutzt ihr die Online-Bestellmöglichkeit von Blumen und versendet auch schon mal welche? Wie sind eure Erfahrungen?

Beatrice 17.03.2014, 12.46 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erste Osterdeko



Nun denn, ein erstes Osterei hat Platz genommen ;-)
Mehr Osterdeko ist leider noch nicht passiert - mal schauen, ob ich am Wochenende Zeit finde. Und ihr?

Beatrice 07.03.2014, 09.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Rezepte und E-Cards