Blogeinträge (themensortiert)

Thema: check-it

Farbtest

Iachendwie stimmt das..... ;-)

farbtest_rot.jpg


Steht in letzter Zeit unter dem Druck von Hindernissen und unzumutbaren Belastungen. Möchte keine weiteren Herausforderungen mehr verkraften müssen, da die Widerstandskraft erschöpft ist. Sehnt sich nach friedlicher, erholsamer Behaglichkeit und braucht schonungsvolle Rücksichtnahme.



farbtest_blau.jpgMöchte sich gegen aufreibende oder empörende Auseinandersetzungen mit einem nahestehenden oder als Sozialpartner wichtigen Menschen abschirmen. Will sich gegen verletzende Erschütterungen schützen und jetzt alles vermeiden, was die Gefühle beunruhigt und aufwühlt. Sehnt sich deshalb nach einem beruhigenden Harmoniezustand und nach einer dauerhaften, konfliktfreien Zufriedenheit.


via extern.gifUtopia
extern.gifauch testen ?

Beatrice 31.05.2006, 07.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Beständig

die Farbe meiner Aura ist smaragdgrün - das selbe Ergebnis, wie im Mai 2005. Ich halte also an mir fest: Ich will so bleiben bin geblieben wie ich bin. Holldrio.

via Erdweibchen 

den Test gibt es HIER 

Beatrice 02.04.2006, 09.29 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Runenorkal

via soweluSowelu bei soweluSowelux

Thurisaz

~ Dorn des Erwachens
~ Bewußtmachung der Dualität des Lebens
~ Betrachte und Bejahe die Vielseitigkeit
~ Hinauswachsen über Zweifel
~ Beendung eines inneren Kampfes
~ Übergang, Wende, Verwandlung


Alles im Leben hat zwei Seiten,
nichts ist ohne Widerspruch.
Wer die Liebe spürt,
kennt auch den Haß.
Wer gesund ist, fürchtet auch die Krankheit.
Willst du ein Münze haben,
so mußt du sie mit ihren 2 Seiten akzeptieren.
In dieser Zweiheit alles Lebens wird der Zwei-fel geboren,
der endlose Kampf der Seele.
Manche Menschen werden von der Dualität regelrecht zerissen,
sie fallen von einem Extrem in das genaue Gegenteil.
Andere klammern sich einfach an eine Seite der Wirklichkeit
und verleugnen die Andere.
Thurisaz heißt "Thorweg" und bedeutet,
die Erlösung erlangst du nur,
wenn du loslassen kannst,
dich der Dualität stellst.
Es ist nicht an der Zeit,
Entscheidungen zu fällen.
Der Torweg öffnet sich nur,
wenn Sie in innerer Ruhe und meditativer Haltung warten,
bis die Zeit gekommen ist.
Erinnere dich an den Weg, der hinter dir liegt,
an die Mühniss und die Stolpersteine,
an die schönen Momente und das,
was du bewirkt hast.
Sei dankbar, so weit gekommen zu sein
und lasse dann los.
Sei bereit, dem Neuen zu begegnen
und du erhälst die Kraft dazu.
Dann öffnet sich der Torweg und du kannst hindurchtreten.
Der Weg ist nicht einfach und erfordert immer viel Mut und Kraft
Jetzt ist die Zeit reif, für eine solche Entbindung
Das Leben schwingt immer zwischen Dunkel und Licht.
Die Seele muß immer wieder ihrem Schatten begegnen,
sich tief in die eigene Angst hineinwagen und
ihren Schmerz durchleben, um neu geboren zu werden.
Jeder Befreiung folgt eine neue Abhängigkeit,
das große Lebenspiel geht weiter.

Beatrice 25.03.2006, 08.42 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Haardesigner-Umfrage - Auswertung

Na das ist doch ein deutliches Ergebnis - Frau zahlt lieber etwas mehr, lässt sich aber dafür gerne das volle Programm angedeihen.


Worauf legst DU wert?

Volles Programm - und dafür zahle ich gerne in paar Euronen mehr! Wenn schon, denn schon!
Stimmen
66.67%

Wash & go - günstig und vorallem schnell! Habs nicht so mit diesem Rumgedönse!
Stimmen
33.33%

Nee, also die Friseurpreise: Wucher! Bin mein eigener Haus- und Hofhaarschnibbler!
Stimmen
0%

Nicht mitgezählt wurden die Kommentare, die fast durchweg vom eigenen Haus- und Hofhaardesigner berichten - wie praktisch :-)

Beatrice 24.03.2006, 09.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wieder einmal ein Test - meine Persönlichkeit

via Dreamingsoul und zu finden HIER


Die Prioritäten in meinem Leben:
STOLZ
FAMILIE
LIEBE
KARIERE
GELD


Persönlichkeiten: 
me: treu
Partner: geheimnisvoll
Feinde: klug
mein Sex: lecker *oha ;-) *
Beschreibung meines eigenen Lebens: weit


Diese Person wird mich niemals vergessen.
S.

Diese Person bezeichnen ich als einen wahren Freund
St.

Diese Person liebe ich wirklich
H.

Meine verwandte Seele
T.

Jemand an den ich mich mein ganzes Leben erinnern werden
P.

Beatrice 23.03.2006, 16.33 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bei meiner Lieblingshaardesignerin

Ein Besuch beim Friseur ist bei mir immer brandeilig. Ich gehöre nicht zu den Menschen, die regelmässig die Haare in Form bringen lassen und einen Termin beim Friseur in die Monatsplanung mit eintragen. Mich überfällt es von einem Tag auf den anderen und dann muß ein Termin her. Gestern wars dann mal wieder so weit und ich hatte sogar Glück, drei Stunden nach meinem Anruf konnte ich mein Köpfchen vertrauensvoll in die Hände meiner Lieblingshaardesignerin legen.

Seit Jahren bin ich dort treue Kundin - klar, hat man mal den Friseur seines Vertrauens gefunden, wechselt man nicht mehr so schnell. Ich probier zwar zwischendurch schon auch das ein oder andere Angebot (gerade dann, wenn ich fix nen Termin brauche), aber ich lande immer wieder dort, wo ich mich gut bedient fühle. Ich liebe es, einen Rundum-Wohlfühl-Service zu bekommen. Da gibt es ein Käffchen, die Massagen, keine Huddelei, das übliche Blabla usw. - das sieht man natürlich dann am Preis und an der Zeit, die man für die Rundumerneuerung des Haupthaars investieren darf. Aber gut, ich zahle gerne etwas mehr und bin mit dem Resultat + dem gebotenen Service zufrieden - wohlfühlen und gut bedient werden, soll auch entsprechend entlohnt werden - meine Devise.


Worauf legst DU wert?

Beatrice 22.03.2006, 10.40 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tag - oder Nachtmensch? Auswertung

... bei der Auswertung der Umfrage stellte sich mir die Frage: Sind Blogger generell Nachteulen? Aber sieh selbst ;-)


Tag - oder Nachtmensch?

Darf ich mich vorstellen? Nachteule, mein Name!
Stimmen
88.89%

Gääähn - nee, also um 20 Uhr will ich nur noch ein Couchpotatoe sein!
Stimmen
0%

Tag- oder Nachtmensch? Was ist Schlaf?
Stimmen
11.11%

Regeln sind das Leben - wecken um xx Uhr - arbeiten - schlafen um xx Uhr!
Stimmen
0%

Beatrice 22.03.2006, 08.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tag - oder Nachtmensch? - Umfrage

Quietschfidel mache ich die Nächte durch, ist es kurz vor Vollmond - es gibt Zeiten, da könnte ich nur noch schlafen und würd am liebsten schon mit Anbruch der Dämmerung ins Bett gehen... ob ich nun ein Tag-oder Nachtmensch bin, weiß ich nicht recht. Wie ist es bei dir?  

Tag - oder Nachtmensch?

Beatrice 13.03.2006, 22.23 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

1. Klasse, 2. Klasse - die Auswertung

Der Beitrag zur Auswertung ist hier nachzulesen >>


Kennst du das auch?

Ich schau drüber weg - was solls!
Stimmen
0%

Das kann ich ganz und gar nicht ab - aber ist wohl nicht zu ändern!
Stimmen
66.67%

Gar nicht - weil das das Leben ist!
Stimmen
16.67%

*grumpfl* - erlebe ich ständig und frustriert mich mächtig
Stimmen
16.67%

Muß erst mal drüber nachdenken - ich melde mich nochmal!
Stimmen
0%

Beatrice 13.03.2006, 22.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

1. Klasse, 2. Klasse - eine Umfrage

"Vor Gott sind alle Menschen gleich!" diesen Satz kennt sicher jeder und wer es nicht so mit dem Glauben hat, wird vielleicht sagen: "Aufs Klo müssen wir alle!" oder so ähnlich. Unterschiede werden gemacht.
Da kommt der Nasenfaktor ins Spiel, oder auch andere Wichtigkeiten, die im Umgang mit Menschen und ihren Bedürfnissen, eine Rolle in der "Gleichberechtigung/Gleichbehandlung" spielen. Für mich als gerechtigkeitsliebendes Wasserfrauchen ist so etwas immer wieder ärgerlich und unverständlich. Wenn ich so etwas spüre, erlebe, sehe, geht mir die Hutschnur hoch und dann kommt mein Weltverbesserungssyndrom zum Vorschein. 

Dieses 1. Klasse-2.Klasse-Verhalten Menschen gegenüber erlebe ich häufig im Bereich "Dienstleistung".  Vor Jahren habe ich in einer Videothek gejobbt und war schockiert, welche Vorzüge dem Geschäftsmann XY zugetragen werden, gegenüber dem Kunden AB, der ja NUR ein normaler Arbeitender war.  Selbst im KiGa habe ich diese unterschiedliche Behandlung von Menschen angetroffen (weil menschlich?). Heute, in meinem jetzigen Beruf, das selbe:
Geld regiert die Welt!
Besserbehandlung, wenn sich Vorteile ergeben könnten: der Nutzenfaktor!
Unsympathisch - also warten lassen!

Für mich ein Unding (naiv?).

Wie gehst du damit um?

Beatrice 09.03.2006, 10.47 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards