Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Kaffee

Kleines Bloggertreffen im Cafe 113


Inzwischen ist es eine lieb gewonnene Einrichtung, dass wir - das sind Sandra vom Blog storfine.de,  Birgit mit ihrem Blog OUTOFMUNICH.com und ich - ein kleines Treffen vereinbaren um ein paar Stunden mit Geplauder und Austausch zu verbringen.
...weiterlesen

Beatrice 27.08.2019, 16.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der frühe Vogel


Es ist bekannt, dass ich eine Kaffeetante bin und eine liebe Freundin konnte nicht anders als mir eine Freude zu bereiten.
...weiterlesen

Beatrice 14.01.2019, 19.29 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kaffeepause #29daysofblogging no.10

Mein Tag startete heute mit Kaffeehaus-Atmosphäre. Ich hatte ein "Meeting" zum Thema Facebook, mit einem Menschen, den ich das letzte (und auch erste Mal) 2004 getroffen hatte. Witzigerweise - und zwar genau auf den Tag heute vor 5 Jahren - hab ich mich hier im Blog an diesen Menschen erinnert (auch mit dem Hintergrund Job und FB) und mit diesem Menschen gabs heute ein kleines Arbeitstreffen. ..

...weiterlesen

Beatrice 10.02.2016, 19.40 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Haben-Muss

Da hat er mich doch kurzer Hand erwischt und überrumpelt, dieser Haben-Muss-Virus oder ist das gar ein Gen? Seit langem kann ich sehr gut an Tassen/Henkelbecher vorbei gehen, aber gestern ... ihr versteht, oder? ;)




Beatrice 05.02.2015, 10.27 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kaffeepause

Großstadt-Einkaufsbummel in der Hamburger Meile. Xing schenkt seinen Premium-Mitgliedern seit einiger Zeit ein Heißgetränk von Tchibo. Das wurde heute getestet. Feines Bonbon, wie ich finde. Leider hat sich Tchibo aus meinem kleinen Städtchen verabschiedet.


Beatrice 11.10.2014, 12.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein Wochenende in Wien - der überstürzte Neumann

Natürlich muss ein Besuch in einem Wiener Kaffeehaus sein, wenn man in dieser wunderschönen Stadt zu Gast ist. Wir haben uns für das Cafe Landtmann entschieden, das im Oktober 1873 von Franz Landtmann eröffnet wurde. Franz Landtmann war Cafetier und stammte aus einer Familie von Kaffeesiedern, Lebzeltern und Feigenkaffee-Fabrikanten. Das Cafe war nur sieben Jahre in seinem Besitz bevor er es verkaufte.







Zur Webseite Cafe Landtmann

Beatrice 20.04.2014, 00.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Melitta BellaCrema Selection

mit VOLCANO PANAMA Bohnen

Ich durfte mit 2000 weiteren Teilnehmerinnen die leckeren Kaffeesorten von Melitta BellaCrema vie dieempfehlerin (erdbeerlounge) testen. Vier Sorten erwarteten mich, als ich das Paket endlich öffnen durfte:

1 x BellaCrema Selection des Jahres
1 x BellaCrema Speciale
1 x BellaCrema LaCrema
1 x BellaCrema Espresso

Unboxing - wie man so schön sagt - ist doch immer wieder herrlich und hat so einen weihnachtlichen Touch ;-)



Bezüglich meiner langjährigen Erfahrung mit Kaffee und Kaffeezubereitung hab ich schon einiges durch. Wobei  ich eben überlege, WANN ich meinen ERSTEN Kaffee überhaupt getrunken habe. Wisst ihr das noch? Ich kann mich lediglich an Kinderkaffee erinnern - den gab es natürlich schon in Kindertagen und der Grundstock wurde damit sicherlich gelegt.
Vll. erinnert sich der ein oder andere, dass ich lange Zeit nur noch per Hand aufgebrüht habe, aber das ist nun auch schon wieder eine ganze Weile her. Seit gut 4 Jahren bediene ich eifrig einen Kaffeevollautomaten und erfreue mich immer an Anblick der Kaffeebohnen, wenn ich den Automaten auffülle. Kaffeebohnen finde ich wirklich schön. Keine Ahung warum, aber sie sind wunderbar anzusehen.





Die hier gezeigten Bohnen sind die Sorte BellaCrema Speciale. Die mir persönlich am angenehmsten war. Speciale ist die mildeste Sorte und mir bestimmt deswegen so symphatisch. BellaCrema laCrema (im noch verschlossenen Beutel) siedelt sich in der Mitte an. Vollmundig und dennoch ausgewogen.



Die Kaffeestärken könnt ihr übrigens gut an der Verpackung erkennen. Für Speciale gibt es Stärke 2, laCrema 3, Selection des Jahres mit Volcano Panama Bohnen hat die Stärke 3-4, Espresso siedelt sich bei 4-5 an.
BellaCrema Selection des Jahres mit Volcano Panama Bohnen hat einen weichen Charakter, was mir meine Besucher bestätigt haben. Es wurde nämlich im Dezember ausschliesslich diese Sorte getrunken. Der ein oder andere hat sogar die nussige Note heraus schmecken können.
Zu meiner Einweihungsfeier im Januar wurde das Päckchen Espresso geöffnet und es gab für die Kaffeelustigen diese feine Sorte in die Tasse.
Rundum war das Fazit bei allen Kaffeetrinkern sehr wohlwollend und zufriedenstellend. Tja, und mein Favorit ist bestimmt: ich habe mich mit BellaCrema Speciale angefreundet und werde mir diese Sorte auch künftig gönnen.

Beatrice 02.02.2014, 13.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Sonnenschein, wie hab ich dich vermisst

Endlich Sonne und mein erster Draußen-Kaffee 2013. Es heißt die Gunst der Stunde nutzen, denn zum Wochenende soll es wieder kälter werden - inkl der fehlenden Sonne.

ich liebe den neuen Admin - der warme Kaffee steht noch vor mir ;)


Beatrice 06.03.2013, 10.54 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Melitta - Monsooned Malabar

Mein Kaffeetestpaket ist da. Testen darf ich "Melitta BellaCrema Selection des Jahres mit Monsooned Malabar Bohnen" über die genussexperten. Nun wird fleissig getestet.

Das Bild gibt es auch per Klick in Großansicht.

melitta_selections.jpg

Beatrice 24.05.2012, 15.49 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sieht so Kaffee l i g h t aus?



Heute morgen - der 1. Kaffee - und gleich schon ein Foto mit dem neuen Objektiv. Doch, ich mag es :-)

Beatrice 23.05.2012, 22.49 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Rezepte und E-Cards