Ausgewählter Beitrag

Kleines Bloggertreffen im Cafe 113


Inzwischen ist es eine lieb gewonnene Einrichtung, dass wir - das sind Sandra vom Blog storfine.de,  Birgit mit ihrem Blog OUTOFMUNICH.com und ich - ein kleines Treffen vereinbaren um ein paar Stunden mit Geplauder und Austausch zu verbringen.


Wir "kennen" uns ja schon richtig lange - via unsere Blogs, aber real und Farbe, das gibt es erst seitdem ich Landshut wohne. Dazu mein Dank an Birgit, die die Initialzündung dazu gab. Inzwischen haben wir es schon auf einige Dates gebracht und wir hatten immer viel zu besprechen, denn uns verbindet so einiges, wie Reisen, Fotografieren, Deko, bloggen und vieles mehr. Es wird nie nie nie langweilig. 

(WERBUNG unbezahlt) Für unseren Treffpunkt hab ich vorab gegoogelt und mich dann für das Cafe 113 in der Ländgasse 113 in Landshut entschieden (zur Webseite).  Die Bilder auf der Webseite haben im Vorfeld schon kleine Entzückungsbekundungen hervorgerufen. Wir wurden keinesfalls enttäuscht!

Das Cafe 113 hat einen Ruhetag, am Dienstag. Alle restlichen Tage, bis auf Sonn- und Feiertage öffnet es von 9:30 Uhr bis 18 Uhr. Sonn - und Feiertage ist von 13 - 18 Uhr geöffnet. Für 9:30 haben wir uns einen Tisch reserviert und da das Wetter bestens geeignet fürs Draussen-Frühstück war, konnten wir auf der Dachterrasse einen Tisch mit Aussicht auf die Innenhofgärten der umliegenden Häuser ergattern.

Der Aussenbereich hat zwei Ebenen und innen kann man sich ebenfalls auf zwei Ebenen ein Plätzchen suchen.


Viel Weiß und Stilmöblierung zeugen von viel Liebe zum Detail, was man auch im Aussenbereich mit vielen Töpfen und kleinen Engelfiguren sehen kann.









Danke an Birgit für dieses hübsche Foto von Sandra und mir. Ich denke, man kann uns die Freude über den Tag ansehen -- oder über das anstehende Frühstück ;-) es war sicher beides!



Es war lecker. Einziges Minus meinerseits: ein Heißgetränk ist nicht bei allen Frühstücksangeboten inbegriffen. So kommt man mit Frühstück + Kaffee schon mal auf gut 10 Euro und mehr.  



Verliebt hab ich mich in dieses Glasdöschen mit Süssstoff und diesem Engel-Löffelchen.



Herrlicher Blick in die umliegenden Innenhöfe.







Erstaunlich, was man auf den Dächern entdecken kann ;-)



Ein nostalgischer Briefkasten darf natürlich nicht fehlen.



Fazit: ich bin gerne wieder Gast im Cafe 113. Das nächste Mal werde ich mich auf die feinen Kuchen stürzen ;-)


Beatrice 27.08.2019, 16.24

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Rezepte und E-Cards