Ausgewählter Beitrag

Gewohnheiten abgewöhnen


Wie trinkst du deinen Kaffee? Mit Milch und Zucker, schön hell und süss? Oder doch lieber nur Zucker? Oder es reicht die Milch, Sahne, Kaffeesahne?


Ganz und gar praktisch ist der Kaffee in SCHWARZ.
Ich liebe meinen Kaffee mit Milch und Zucker. Ja, schön hell und süss. Ich würde mal sagen: ungesund lecker. 
Mein Liebster ist ein Schwarz-Trinker und das ist ganz schön praktisch, für Mann. Da braucht es nicht viel ausser einer Tasse. Fertig. 
Ich mags ja auch gerne praktisch. Und ich sollte auch auf meine Gesundheit schauen, also hab ich mich dazu entschlossen in Richtung KAFFEE SCHWARZ zu arbeiten. Ganz schön schwierig. Ich lasse also aktuell den Zucker weg und begnüge mich mit Milch. Herrje, es ist unglaublich wie sehr man an etwas gewöhnt ist. Obwohl ich das Ganze nun schon bald 2 Monate praktiziere kann ich immer noch nicht sagen, dass mir der Kaffee so schmeckt, wie sonst. Eher zum Abgewöhnen ;-) 
Vielleicht denkst du nun "Warum trinkt sie ihn nicht wieder hell und süss?" Tja, ich hab mir sagen lassen, dass das Umgewöhnen dauert und ich hab von mehreren Seiten gehört, dass der Kaffee in herrlichem Schwarz, wenn man dann dran gewöhnt ist, nur noch so schmeckt. Nix anderes mehr. Für mich, noch nicht zu glauben.

Wie trinkst du deinen Kaffee? 
Hast du ähnliche Erfahrungen gemacht?


Beatrice 22.11.2019, 13.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von vagabundenherz

Ich bin Cappucinotrinker und werde es auch bleiben. Wenn es mal kaffe ohne Milch und Zucker gibt, landet meiner nur zur Hälfte getrunken meist im Ausguss. ich mag es nicht so bitter .

vom 19.12.2019, 21.12
3. von Injgrid

Vor vielen Jahren, als ich in Paris gearbeitet habe, hab ich nur zum Frühstück Milchkaffee getrunken, gezuckert, sonst Espresso auch mit Zucker. Vor einigen Jahren habe ich dann den Zucker weggelassen, sowohl bei Tee als auch Kaffee. Als ich gelesen hatte, dass Kaffee ohne Milch gesünder wäre, habe ich dann auch die Milch weggelassen.
Nun trinke ich zum Frühstück lieber Tee, manchmal kommt in den Nachmittagskaffee ein wenig Sahne - man gönnt sich ja sonst nix!
Und es ist wirklich alles Gewöhnungssache.

Eine Frage: Wann können wir die Top 15 wieder sehen? Das fehlt mir.
Noch ein schönes Adventwochenende für dich,
Ingrid

vom 14.12.2019, 18.28
2. von Brigitte Berft

Ich habe vor vielen Jahren bei einer meiner ungezählten Diäten mit dem Schwarzen Kaffee angefangen. Früher war er mit viel Milch. Ich kann mir das jetzt garnicht mehr vorstellen und trinke Kaffee auch nur in dieser einen Weise. Keinen "Latte", keinen Capuchino und auch keinen Eiskaffee. Wenn schon schwarz, dann muss er heiss sein. :winke:

vom 22.11.2019, 19.20
1. von Gudrun Kropp

Hi Bea,
also, ich trinke meinen Kaffee nur mit Hafermilch, ohne Zucker - das hab ich mir so angewöhnt. Früher, als junges Mädchen hab ich den seltsamerweise auch nur schwarz getrunken - von daher rührt auch meine Schönheit :D , weil man doch sagt: schwarzer Kaffee macht schön. Ob da wirklich etwas dran ist? Keine Ahnung. Meinen Espresso trink ich übrigens ohne Zucker - das soll echt gesünder sein, hat mir mal ein Spanier gesagt - der mich mit meinem Espresse mal nach dem Zuckerbehälter in einer Eisdiele greifen sah. Ich könnte ihn nicht mehr anders trinken.

Grüßle Gudrun :winke:

vom 22.11.2019, 18.49

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
  • Happy Painting digital

    21.01.2021 11:03

    Ich hab mir zum Geburtstag einen Wunsch erfüllt, den ich schon eine lange Weile vor mich hertrage. Jetzt hat es irgendwie gepasst und ich freue mich aufs digitale Malen. Bevor es das iPad oder ein Grafiktablett für mich gab Lange bevor es das iPad gab und Stifte, die man fürs digitale Malen verwenden kann, und […]

    The post Happy Painting digital appeared first on Zeichenblog.

  • CHPI© – Happy Painting! Instructor

    14.01.2021 03:50

    Den Start ins neue Jahr hab ich mit einem 3tägigen Ausbildungsworkshop zur CHPI© Certified Happy Painting! Instructor, oder auch zertifizierte Dozentin für die Malmethode Happy Painting!, begonnen. Zusammen mit über 30 wunderbaren Frauen durfte ich viel über die Malmethode Happy Painting! erfahren und wie sich das Dozentenleben eines CHPI – Certified Happy Painting! Instructors gestaltet. […]

    The post CHPI© – Happy Painting! Instructor appeared first on Zeichenblog.

  • Wichtelmania –

    23.12.2020 11:28

    Ich liebe Wichtel und inzwischen haben einige Wichtel auf das Aquarellpapier gefunden.

    The post Wichtelmania – appeared first on Zeichenblog.

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Rezepte und E-Cards