Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Do you know

Wo krieg ich Ostereier her?



Beatrice 08.04.2004, 16.39 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Mond ist für uns alle da

... und kaufen kann sich davon keiner was!

Erdenbewohner können sich im Weltraum kein Grundstück kaufen. Das ist nun beschlossene (?) Sache... weiterlesen

.. da wird sich diese Googleseite  irgendwann schmälern..

Beatrice 15.03.2004, 15.14 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Which book are you?


You're Watership Down!
by Richard Adams
Though many think of you as a bit young, even childish, you're actually incredibly deep and complex. You show people the need to rethink their assumptions, and confront them on everything from how they think to where they build their houses. You might be one of the greatest people of all time. You'd be recognized as such if you weren't always talking about talking rabbits.
Take the Book Quiz at the Blue Pyramid.

via Heike

Beatrice 14.03.2004, 20.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elli

zaubert Gänsehaut mit ihrer Interpretation des Finalliedes :-)))

Meine eindeutige Siegerin!

Beatrice 13.03.2004, 22.50 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

...



Beatrice 10.03.2004, 19.26 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dat Kübelböckschje

löst "Instinkte" aus - die aber sicher sehr unterschiedlicher Natur sind.
.. beschrieben werden unter anderem Vater- und Mutterinstinkte (die sich bei mir, in Bezug auf Küblböck, sehr in Grenzen halten)

Zum Besuch von Thomas Gottschalk am Krankenbett von Daniel:

Der Show-Master wünschte Daniel Küblböck am Krankenbett gute Besserung und gab ihm folgenden Rat mit auf den Weg: «Ruf mich ruhig an, wenn du mal ein Problem hast. Ich habe zwei Söhne großgezogen, da habe ich auch noch Tipps für einen dritten.» Nicht nur bei Gottschalk scheint der 18-jährige Sänger Vaterinstinkte auszulösen.»Speziell bei älteren Frauen löst Daniel eine Begeisterung aus, die in einer Art von Welpenschutz gipfelt», sagte der Psychologe Christian Lüdke in der Sat1-Sendung «Akte 04».

Kompletten Artikel gibt es bei Yahoo >>>

Also ich kann keinen "Welpenschutzinstinkt" bei mir verzeichnen.. wird wohl daran liegen, dass ich mich noch nicht "älter" fühle.. hmm.. oder?

 

 

Beatrice 02.03.2004, 11.41 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wo das Geld sitzt

Die beiden Googlegründer, Sergey Brin und Larry Page, habens wohl geschafft - sie erscheinen erstmalig in der Liste der Milliardäre 2004 (Platz 552). Auf Platz 1 Bill Gates mit einem Privatvermögen von 46,6 Milliarden Dollar 

Milliardäre 2004

...  wenn nun jeder, der in dieser Liste steht, monatlich etwas (mehr) vom Vermögen an die armen Menschen dieser Welt abgeben würde, dann könnte sich doch an der Not dieser Menschen einiges ändern. Denk ich zumindest... ?!

Beatrice 01.03.2004, 10.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Machmal braucht es Ohrstöpsel

Der Mann neben mir spricht beim Arbeiten laut vor sich hin  ;-)

Beatrice 29.02.2004, 14.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Start in die Fastenzeit

Ich glaub, ich muß das Radio heute abschalten oder einen neuen Sender suchen - seit ich wach bin, höre ich nur: fasten, fasten, fasten... ja, klar, Aschermittwoch und die Fastenzeit beginnt. Nein, ich faste nicht mit -

... aber wer mehr über die eigentliche Bedeutung der Fastenzeit wissen möchte/muß/will - es gibt eine Webseite dazu: http://www.fastenzeit.de/ (und im übrigen, ist die Fastenzeit nicht typisch katholisch... wie man auf der Seite erfahren kann..)

Beatrice 25.02.2004, 11.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das Wasserklosett

Und wäärrr hat`s erfunden?? (nein, nicht die Schweizer..)

Es wurde von dem Dichter, namens John Hanrington entworfen und 1589 auf seinem Landsitz in Bath/England (ein sehr schöner Ort übrigens) installieren lassen.
Die Toilette hatte bereits alle wichtigen Merkmale einer modernen Spülanlage: Aus einer Zisterne wurde Wasser (teilweise mit frischem lebendigem Fisch) in das Klo gepumpt. Von da rauschte es in eine darunterliegende Senkgrube, wenn mit einem Griff am Sitz eine Klappe geöffnet wurde. Seltsamerweise - also trotz einwandfreier Funktionalität, wurden davon nur zwei Exemplare hergestellt. Eines davon bekam seine Taufpatin, Königin Elisabeth.

Beatrice 22.02.2004, 10.36 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Rezepte und E-Cards