Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: instagram

Mein März 2017 auf Instagram


Wie man sehen kann, bin ich nur im Blog schreibfaul, mit dem Fotografieren und diese auch zeigen klappt das ganz gut ;-)
...weiterlesen

Beatrice 18.04.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mein Foto-Februar


Seit Beginn des Jahres nutze ich den Dienst von Monthly Collage (Adresse siehe Bild). Mir wird monatlich eine Sammlung meiner Bilder von Instagram generiert.
...weiterlesen

Beatrice 07.03.2017, 10.34 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mafflumomente 2017


Die Mafflumomente hab ich richtig liebgewonnen und bin jeden Monat aufs Neue gespannt, welche Themen es gibt. 2017 bin ich auch wieder dabei. 
...weiterlesen

Beatrice 03.01.2017, 08.47 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mafflumomente im März

2 Jahre gibt es schon die Mafflumomente! Und es ist immer an mir vorbeigerauscht. Sehr seltsam! Ich habs gesehen und spontan gedacht: Hach, das ist eine schöne Aktion, da mach ich mit. Mit etwas Recherche bin ich dann auch darauf gestossen, dass die Mafflumomente am 1. März ihr 2jähriges feierten. Also gestern... 
...weiterlesen

Beatrice 02.03.2016, 08.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Aralblaues Quak

Eigentlich sammel ich ja gar keine Quietscheentchen, aber ich hab mich trotzdem gefreut, als ich am WE eines von der blauen Tanke geschenkt bekommen habe :-) (und so schick in Lederhosen und Tiroler Hut) Quak.

Beatrice 22.07.2013, 10.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Instagrambilder in den Blogbeitrag einbinden

Eben gelesen: Instagram ermöglicht nun "puplic" Bilder (und Videos) via embed-Code ins Blog einzubinden. Das heißt aber auch, dass ich das nicht nur mit MEINEN Bildern machen kann, sondern mit x-beliebigen Bildern von Instagram-Usern. Für den ersten Moment hat mich das schon stutzen lassen, aber gut, youtube macht es auch nicht anders.

Beitrag im Instagram-Blog

Zum Foto: Der Willkommensgruß meiner Schwester bei meinem Bayernbesuch am letzten Wochenende :-))) Wunderhübsch, gell?

Beatrice 11.07.2013, 10.43 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

In Sachen iPhoneography ...

gibt es einiges Neues :-)
Ich erspare mir die doppelten Inhalt und schicke dich auf meinen Foto-Blog hier und hier hin. :-)

Beatrice 30.09.2011, 14.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kostenlos Instagram-Poster drucken

... und weil eben noch bei instagram war (Insta-Roses) - da hätte ich doch noch etwas Nettes: printsgram.com
printsgram generiert dir über deinen instagram-Account "Poster" zum Ausdrucken. Du musst printsgram den Zugriff auf deinen instagram-Account gewähren und schon kannst du deine Bilder auf diversen Vorlagen einstellen. Du kannst dir Poster von den Grössen A4 bis Big Poster erstellen lassen. Möglich sind aber auch ein Cube oder Sticker. Ich hab mich heute für einen DinA4- und einen Sticker-Druck entschieden. Die Bilder werden zu einem PDF generiert, welches man sich nach Fertigstellung auf den Rechner laden bzw. gleich ausdrucken lassen kann.
Leider hab ich noch nicht herausgefunden, warum der Dienst mir nur eine begrenzte Anzahl an Bildern aus meinem Instagram-Account anzeigt. Ich hätte gerne nur Rosen auf einem Bild gehabt, aber leider konnte ich nicht wirklich weit in meinem Bilder-Account von instagram zurückblättern - ich werde aber beim Support nachfragen woran das liegt. print_roses.jpgErwähnenswert ist noch, dass die Prints öffentlich zugänglich sind. Wer das nicht möchte kann sie auf privat setzen.
Wer sich meine erstellten PDFs herunterladen mag: hier (Sticker) und hier (Roses A4). Sie sehen auf Fotopapier fein aus :-)

Mir gefällt das Angebot auf jeden Fall sehr gut. Kosten entstehen aktuell übrigens keine - der Dienst ist kostenlos.


Ausgedruckt - live und in Farbe :-)


Beatrice 11.08.2011, 21.32 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Insta-Roses

Vor ein paar Tagen hab ich ein nettes Desktop-Tool entdeckt, mit dem ich meinen Instagram-Account "auslesen" kann: InstaDesk (Webseite) für den Mac (InstaDesk via Mac App Store Preview)
Mit diesem Programm kann ich nun auf meinem Mac in Instagr.am "dabei sein" und werde laufend über neue Bilder anderer Instagramer, likes, Kommentare usw. informiert. Mein absolutes Highlight in InstaDesk ist das Anlegen von Alben meiner Fotos inkl. der Möglichkeit diese Alben öffentlich zugänglich machen zu können - wie z.b. das Album "roses" (ein noch sehr kleines Album)

Ich werde zu diesem netten Programm noch etwas mehr auf unserem Music-Movies-Apps-Blog schreiben.

Mein InstaDesk-Album "roses" (schön auch in der Slideshow anzusehen) - alle Bilder wurden mit dem iPhone aufgenommen. Teilweise sind die Fotos mit anderen Anwendungen bearbeitet worden und in Instagram gepostet. In Instagram hat man ebenfalls noch die Möglichkeit Bilder mit Effekten zu versehen. Sehr reizvoll das Ganze :-)

Beatrice 11.08.2011, 11.30 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Rezepte und E-Cards