Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Wetterfrosch

Schweisstreibendes Winterwonderland #29daysofblogging no.26

Ihr müsst da leider noch mal durch ;-) ich muss noch einmal ein paar Winterbilder verbloggen. Nachdem es gestern mehr so das Schneefallgrau des Winters zu sehen gab, hatten wir heute Winterwonderland pur. Die Sonne kämpfte sich gerade durch den Morgendunst - immer wieder schön anzuschauen...


...weiterlesen

Beatrice 26.02.2016, 23.50 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Still Winter, Freebie #29daysofblogging no.25

Heute morgen mochte ich so gar nicht aufstehen und ich verstand auch warum, als ich die Vorhänge aufzog: Es hatte geschneit und das nicht wenig. Ich gehöre doch in die Gattung der Winterschläfer, denn nach aufstehen war mir so ganz und gar nicht. 

...weiterlesen

Beatrice 25.02.2016, 16.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

1 wie Stock, 8 wie Schneemann

Dieser Post sollte eigentlich schon gestern erscheinen, aber die Zeit.. ;-) Nun denn, also dann heute. Warum gestern? Gestern war der 18. Januar und das ist der offizielle Welttag des Schneemanns - kurz #WdoSM. Diesen Welttag gibt es seit 2010 und finde ich als Idee recht nett :-) Der Tag lässt sich gut merken, wenn man sich die 1 als Stock vorstellt und die 8 der Schneemann ist. 

...weiterlesen

Beatrice 19.01.2016, 13.56 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Im Kaffeehaus

Was gibt es entspannenderes als dem Regen zuzuschauen?
Sohnemann und ich haben uns auf einen Kaffee getroffen als das Gewitter los ging. Die frische Luft, die das aufziehende Gewitter produzierte, tat richtig gut nach diesem schwülwarmen Tag.  Kurz darauf gesellten sich zu den dicken Tropfen noch Hagelkörner - Gottseidank keine Übergrössen ;-) meine Auto parkte nämlich um die Ecke und ich hatte schon ein wenig Sorge, dass es Schaden nehmen könnte. 



Beatrice 14.08.2015, 20.11 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich wollte vor Freude im Regen tanzen

... als es heute doch und ENDLICH zum Regnen anfing.

Als ich das Foto machte, war noch unklar, ob es heute mit einem Regenschauer klappen würde. Aber Petrus hatte ein Einsehen und sperrte die Schleusen auf... wie herrlich. Es regnete in Strömen. Der Donner grollte und Blitze erleuchteten den Nachthimmel.

Ich finde den Sommer immer noch genial, auch wenn die Temperaturen sehr, sehr schweißtreibend sind und ich mich nicht immer wohl fühle - aber wir haben so richtig Sommer. Und ich find es gut. Die kalten Tage kommen und wir können dann von den vielen Sonnentagen zehren. Sicher ist, dass wir uns bald schon nach dem nächsten Sommer sehnen. ;-)


Beatrice 10.08.2015, 23.48 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dem Sturmtief Zeljko entgegen?

Es geht wieder einmal nach Hamburg ... mit der Bahn. Wenn kein Streik anliegt, finde ich das Bahn fahren recht angenehm.

Wettertechnisch wird es spannend, denn es hat sich das Sturmtief Zeljko angekündigt. Noch ist in Hamburg nix davon zu sehen, wie mir geschrieben wurde ;-) Ich schau mir also die Wolkenwelt aus dem Zug an und die ist recht abwechslungsreich. Schön wäre es, wenn der Sturm meine Fahrt nicht unterbricht, denn das hab ich noch in bester Erinnerung, als Anfang April Orkan Niklas über das Land brauste. An dem Tag war ich auf dem Weg von Hamburg nach Bayern zurück. Das Ganze mit vielen Stunden Verspätung und Umsteigen usw. Also mal hoffen, dass alles nur halb so wild wird, wie angekündigt.





Beatrice 25.07.2015, 12.18 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gewitterlastige Tage

Ich mag Gewitter. Ich mag das Grollen des Donners und die bizarren Figuren der Blitze. Und ich mag die Luft danach, wenn sie so schön frisch duftet und wie frisch gewaschen wirkt. Gestern hab ich nachgelesen, was man bei einem Gewitter tun bzw. lassen sollte. Als Kind hab ich das gelernt, aber ich hab doch einiges vergessen, wie ich beim Nachlesen feststellen durfte. Was fällt dir zu den Do und Don`ts zum Verhalten bei Gewitter ein?


Beatrice 09.07.2015, 15.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zucker auf den Bäumen

Heute Morgen war ich schon zeitig unterwegs und zum Teil war die Sonne noch gar nicht richtig zu sehen. Es war kalt genug um den Schnee von gestern in eine ordentliche Zuckerschicht auf den Bäumen zu zaubern. Ein bisschen Wind und dann der Sonnenschein. Auf dem ein oder anderen Bild kann man sehen, wie feinster Schneezucker durch die Luft gewirbelt wurde. Schön.










Beatrice 19.01.2015, 18.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Da ist er wieder

... der Winter.
Nach den recht stürmischen Tagen, hat sich über Nacht der Winter zurück gemeldet. Auch der Winter hat seine reizvollen Seiten - ich würde schon gerne noch viele Schneefotos machen, was allerdings nur funktioniert, wenn seiner einer auch mal eine Weile liegen bleibt ;) .. also der Schnee, und so.


Beatrice 11.01.2015, 11.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Immer wieder schön

es hat geschneit 
:-)

Beatrice 11.01.2015, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2016
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Klick aufs Bild -> alle Beiträge
Rezepte und E-Cards