Ausgewählter Beitrag

1 wie Stock, 8 wie Schneemann

Dieser Post sollte eigentlich schon gestern erscheinen, aber die Zeit.. ;-) Nun denn, also dann heute. Warum gestern? Gestern war der 18. Januar und das ist der offizielle Welttag des Schneemanns - kurz #WdoSM. Diesen Welttag gibt es seit 2010 und finde ich als Idee recht nett :-) Der Tag lässt sich gut merken, wenn man sich die 1 als Stock vorstellt und die 8 der Schneemann ist. 



Auf der Webseite zum Aktionstag "welttagdesschneemanns.de" findest du weitere Infos zur Idee selbst, besonders gefällt mir "EIN VORBILD FÜR TOLERANZ - Schneemänner sind unpolitisch und haben keinen religiösen Hintergrund, aus diesem Grund sind sie auf der ganzen Welt willkommen. Sie kennen keine Vorurteile." Das macht ihn mir so besonders sympathisch. 

Ich bin dann mal auf die Suche nach den Schneemännern in meinem Blog und meinen Fotoarchiven gegangen. Neben diesem Text seht ihr den ersten Schneemann, den ich "verbloggt" habe, der als echtes Blogmotiv "erarbeitet" wurde ;-) 

Die folgenden Schwarz-weiß-Bilder sind meinen Fotoalben entnommen und eingescannt. Sie zeigen unser Hundchen Schnuffi, meine Schwester und mich und herrlichen Winter. 
Wir haben damals am Ortsrand gewohnt und wie man auf den Bildern sehen kann, gab es damals nur Feld und Wald im Anschluss an unseren Garten. Auf dem Feld befand sich ein Fussballplatz der naheliegenden Firma, den wir als Kinder zum Spielen nutzen. Im Wald bauten wir unsere Abenteuer-Lager aus Ästen und holten eimerweise Kaulquappen aus den Dümpeln im Wald nach Hause. Als Hundchen bei uns einzog, sind wir mit ihm übers Feld "Gassi gegangen", wenn er nicht gerade was spannendes entdeckte und uns mehr oder weniger über das Feld, hinter sich her zog... ;-)



2013: Winter auf dem Balkon vom Tochterkind
- mein Danbo hilft beim Schneemannbau


Fundstück beim Walken 2014



Ein Geschenk aus USA - meine Schneemann-Keksdose



Schneemann aus dem Adventskalender-Bastelbuch
"Gib diesem Adventskalender den Rest!"
Die Aufgabe bestand darin, aus Teilen aus dem Buch
einen kleinen Schneemann zu basteln. 


1. Januar 2015 und es war ein Traumtag! 
Meine Mama und ich haben diesen Tag für einen Spaziergang
genutzt und der erste Schneemann 2015 entstand. 



Habt ihr Schneemann-Bilder in euren Archiven oder gerade einen gebaut? 
Habt ihr Lust sie zu bloggen? 
Dann zeigt sie mir :-) 



Beatrice 19.01.2016, 13.56

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

1. von tonari

Gestern habe ich einen am Wegesrand gefunden: Hier klicken

vom 19.01.2016, 18.26
Antwort von Beatrice:

... einen sehr sympathischen Schneemann hast du da gefunden ;-)

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2016
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Mitmachaktion


Mitmachaktion
Rezepte und E-Cards