Ich brauche.....

eine Nackenmaaaaaaaaaaaaassaaaaaaaaaaaaaaaage!!!!

Beatrice 16.08.2006, 23.12| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

hach - ja ..

... mir geht es gut - sehr gut :-))

Ich finde, dass muß ich mal gesagt haben ;-)

Beatrice 16.08.2006, 13.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Abenteuer Kamelreiten

kamel1.jpg


Ich wurde heute gefragt, was ich dem Bub gegeben habe (Achtung: Bestechungsversuch!), dass er sich freiwillig und freudig auf ein Kamel gesetzt hat ;-)

Nüscht, hab ich gesagt - ich war nur in dem Moment neben und bei ihm, als er wieder ein Stück weiter ins Abenteuer Leben hinausmarschieren wollte :-)



k_kamel.jpg

Beatrice 16.08.2006, 00.56| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Granny

Damit ich noch ne Weile wach bleibe

gönne ich mir jetzt noch ein Käffchen - morgen ist Feiertag und ich kann ausschlafen :-)) - wie gesagt, ich KANN, denn ob ich auch darf, sei mal noch dahin gestellt. Ich hab schliesslich ein Katertier, das ein total anderes Zeitgefühl hat, als ich. Oder besser - ein Katertier, das an mir hängt und meiner Bedarf und so ganz und gar nicht ohne mich kann. Meistens zumindest.. oder an solchen Tagen, an denen ich gerne etwas länger schlafen würde?! Na, ich werds sehen.
Ich hab noch nen DVD-Abend eingeplant - nix, was ich hier empfehlen könnte/möchte ;-) Filme, die meine dunklen Ecken bevorzugen oder auch meine superromantische Schnulziwulzinische bedienen -  eben Filme, die man besser nicht als "ich hab den gesehen" erwähnt. Ist so ähnlich wie mit "keiner geht zu dem goldenen großen Buchstaben auf rotem Untergrund" .. Keiner schaut "Verliebt in Berlin" und alles wundert sich über die Einschaltqoten... oder oder oder.. ;-) hach, wer kennt das nicht ;-)) Okay, also das zu den Filmen, die ich nicht als "gesehen" erwähne.

Ich red und red - nein ich schreib und schreib und es wird später und später.. prima - ich frag mich eben, wann ich meine Filmkens gucken möchte -besser noch, wielange ich wach bleiben will... aber wie schon erwähnt, morgen ist ja Feiertag.

.. und weil ich grad so schön im Schreibfluss bin...

Solarium - bei DIESEM Wetter (es ist kalt - viel zu kalt) suche ich möglichst viele Aufwärmmöglichkeiten auf: Badewanne, Dusche, lieg auf meinem Fussboden, wegen der Fussbodenheizung (ja, im August und aufgedreht) und auch das Solarium.
Heut lieg ich also im Solarium um etwas von meiner 7wochendurchgehendsuperwetterBräune zu erhalten inkl. dem Effekt "endlichistmirwiederwarm" und denk über das Solaren nach - vorallem über mich und meiner Körperhaltung in dieser Bratröhre.

Wer regelmässig ins Solarium geht wird wissen, wovon ich spreche, wenn ich diese seltsamen weissen Streifen erwähne, obwohl man RUNDUM gebräunt werden soll - so verspricht es zumindest die Bratröhre - egal welche. Da wäre z.B. das Steissbein oder auch die Schulterblätter. Erwähnenswert - zwei weisse Streifen unterhalb der Pobacken - je nach Poformat, denk ich mir - entdeckt habe ich vor einer Weile auch noch zwei weitere Weissstellen, als ich meine Arme nach oben streckte - nein, nicht in den Achseln - Faltenweiss, Faltenweiss das dann entsteht, wenn man die Arme nach unten nimmt, neben den Körper legt und so - genau so - still vor sich hin solart.

Soooo... diese weissen Stellen, Streifen, Flecken müssen weg, klar. Es grenzt nahezu an Akrobatik, in welchen Körperhaltungen ich in der "Machmichbraunmaschine" liege - und es artet in Arbeit aus. Ich vermute ja inzwischen schwer, dass ich nicht verschwitzt und aufgeheizt vom Solaren bin - nein, es ist der Akt, den ich vollbringe um sämtliche weissen Stellen in ein gleichmässiges Braun zu verwandeln. 

Beruhigend finde ich den Gedanken (um mir nicht seltsam vorzukommen), dass dies eine neue Art von Gymnastik sein könnte, verbunden mit Bräunen. Achtung: Vermarktungsverdächtig!! Bewegung in der Sonne führt ja auch schneller zum gewünschten Sonnenbraun, als wenn man sich hinlegt und braten lässt.

Eigentlich wäre es eine Beschreibung wert, wie meine sportliche Betätigung während des Solarens aussieht, aber ich denke, diejenigen die regelmässig ins Solarium gehen, wissen von den Haltungsübungen, die ich hier nur andeute. Ich hoffe doch?! Ich kann zumindest behaupten, dass es neben mir noch eine weitere Person gibt, die weiss wovon ich spreche - was mich sehr beruhigt und mich zu diesem Beitrag "verführte" (in der Annahme, dass wir kein Zweizelfall sind *grübel*)

... der Kaffee wirkt ;-))

Beatrice 14.08.2006, 23.04| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Ein kleiner Erfahrungsbericht - podcast

Vor einer Weile hab ich es ja mit den ersten Podcasts versucht. Dann war erst mal Ruhe damit.

Es ist schon komisch, sich selbst zu hören. ;-) Jep, das muß ich gestehen.

Könnt das nicht ein bisschen anders klingen? Warum atme ich eigentlich an dieser Stelle so komisch - oder da ein Krächzen.. arrrg... schon wieder versprochen - Mist - nochmal aufnehmen. Nee, sowas kann man nicht unter die Menschheit bringen - wie klingt dat denn??? Hmmmm....

Und dann - erstmal kein Podcast mehr produzieren.

Erstmal hat genau bis HIER HER angedauert.

Ich weiß nun nicht, wie es denjenigen geht, die ebenfalls mitmachen ;-) aber ich für meinen Teil habe festgestellt, dass mir das Sprechen leichter fällt, wenn ich in eine Rolle schlüpfe und wie nebenbei sprudelt es nur so aus mir heraus. Wer sich als Stimme nicht gefällt, könnte es einfach mal ausprobieren. Nicht man selbst sein - eine Rolle übernehmen und dann ein paar Charaktäre ausprobieren. Wenn man seine Stimme hört kann man evtl. schon einen Typen festlegen: Ich hab eine eher hellere Stimme, spreche prima hochdeutsch - die feine Lady ->die Dame aus der Stadt. Eine rauchige dunkle Stimme - wohin könnte man die stecken? Für mich wärs schwierig ein gestochenes Hochdeutsch rüberzubringen, aber es fällt mir superleicht, im herrlichsten Bayrisch zu kalauern. Wer also schon schwer mit sich ringt und gerne bei der BlogBattle auch ein podcast einstellen möchte - versucht es einfach mal ;-)) vielleicht geht es dem ein oder anderen genauso wie mir ;-))

Im übrigen weiß ich aus sicherer Quelle, dass nicht nur podcasts genommen werden, die zur Auffindung von Frau Jeske dienen, sondern auch Texte ;-)) Wem das Schreiben mehr liegt, ran an die Tasten ;-)) - einige scharren schon mit den Füssen, damit die BlogBattle 2006 endlich starten kann, nur wie, wenn das alte Gemäuer immer noch steht vor Dreck und Staub und Spinnwegen...nee, nee, so nicht ;-)

extern.gifBlogBattle.de 

Beatrice 12.08.2006, 18.25| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web

Da hauts einem die Ohren raus

und wach wird man ausserdem ...

Ich danke für DIESEN Wachmacher ;-)

Beatrice 12.08.2006, 13.58| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-hört

Noch nen Kaffee, bitte

... damit ich  E N D L I C H  wach werde ;-)

Beatrice 12.08.2006, 10.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Ja, wo laufen sie denn....

... hin????? - die Sekunden, die Minuten, die Stunden, die Tage.. etc... grrrr...

Beatrice 11.08.2006, 17.14| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Habe ich jemals erwähnt

.. dass ich das www einfach nur genial finde? ;-)

Beatrice 10.08.2006, 13.03| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Bringt mich mal einer ins Bett

... und wieder ist es 1 Uhr
... aber dafür wars ein schöner, lustiger und unterhaltsamer - vorallem leckerer - Abend mit ihr :-)

Beatrice 10.08.2006, 00.51| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Es wird dramatisch

Ich verfolge DIESE Sache eifrig mit ;-)
Und die Lage spitzt sich enorm zu - keiner weiß etwas, keiner sagt etwas.. und dann verschwindet auch noch die Jeske- ob das ein Rachefeldzug des Herrn CeKaDo war?

Es bleibt zu hoffen, dass die gute Frau Jeske wieder auftaucht....

Beatrice 09.08.2006, 20.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web

Ach ja

ich hab schon wieder ausgegrummelt ;-)

... und heut Nacht von einem Maulwurf geträumt . ist mir eben eingefallen ;-)

Nachtrag:
eben mal bei Traumdeutung geschaut >>>
(und kaum zu glauben, aber da ist was wahres dran)

Beatrice 09.08.2006, 18.47| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Und worauf ich gar nicht kann

okay, ich bin heut grantelig - oder jetzt? .. vielleicht auch einfach nur müd? Vollmond?PMS? Egal, was es ist....

.. aber es will so ganz und gar nicht in meinem Kopf, wie man(n) glauben kann, ich würd auf irgendwelche fadenscheinigen Geschichten, Erklärungen, blablas abfahren. NEIN - ich hab Antennen und was für welche - superhypermegasensibel - und gerade an Tagen wie diesen... *schimpfmotz*

Take care of you - i am bissig today!

Beatrice 08.08.2006, 19.18| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt

Ich will keine fremden Schuhe

"Mach dir keinen Stress!"
"Nein, ich mach mir keinen Stress?!"  - und ich frag mich, warum diese Ansage an mich gerichtet wird, wenn die Person "eigentlich" sich meint... tztztztztz...

Beatrice 08.08.2006, 18.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Der kommende Vollmond lässt grüssen

und ich heule nachts mit den Wölfen - nein, natürlich kein richtiges Heulen - aber ich komm einfach nicht ins Bett ... und dafür morgens nicht raus.

Liege ich im Bett, spuken mir tausend Dinge durch den Kopf und wollen spätestens am nächsten Tag realisiert werden. Noch zwei Tage bis Vollmond und dann dürfte der Spuk vorbei sein, bis zum nächsten Mal... ... moin moin Internet-Welt. :-) *gähn*

Beatrice 08.08.2006, 09.19| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: moon-e-motions

Motivation + Hinführung - Durchführung

Beatrice 07.08.2006, 23.15| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web

Das Tauschblog trägt Früchte

so könnt man sagen ;-))

Heut sind meine Wunschmarmeladen angekommen und ich hoffe, dass mein Tauschpaket aus extern.gifdieser Tauschaktion auch bereits eingetroffen ist.


dba1/tausch_marmelade.jpg

Beatrice 07.08.2006, 16.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards