Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Papier

Von allem reichlich


Die Zeiten sind vorbei in denen ich einfach in den  Tag hinein meine Arbeiten erledigen kann. Das scheitert schon an der Vielzahl der Termine, am Alter und daran, dass ich mich mit vernünftiger Planung wohler fühle.
...weiterlesen

Beatrice 25.01.2019, 15.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

DIY: Kalender 2017


Eines meiner kleinen Weihnachtsgeschenke waren diese hübschen Faltkalender für 2017. Geschnitten wird das Ganze mit dem Plotter. Die Vorlage habe ich bei Angela Schmahl entdeckt.
...weiterlesen

Beatrice 05.01.2017, 09.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Twinkle, twinkle little star


Weil nach Weihnachten VOR Weihnachten ist und weil ich über eine kleine Bastelei gestolpert bin, die ich unbedingt noch nachbasteln wollte, gibt es diese 3D-Sterne als Nachtrag zu Weihnachten oder eben in Vorbereitung auf das Weihnachtsfest 2017 ;-) Oder aber auch zu vielen anderen Gelegenheiten. 
...weiterlesen

Beatrice 28.12.2016, 14.56 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Geldbox #29daysofblogging no.11

Der Enkelbube hat Geburtstag und er wünscht sich Geld. Ich wußte, dass in meinem Datei-Ordner der Cameo einige Schneidevorlagen ruhten, ich musste also nur die passende finden. Ich hab mich für die Money Roll Box von Lori Whitlock entschieden. Und dazu, weil der Bub ein Fan von nutella ist, gab es noch eines der nutella-Minigläschen in einer passenden Box...

...weiterlesen

Beatrice 11.02.2016, 22.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das gute Gefühl, wenn etwas funktioniert

Samstagabend und ich hab Füße. Aber sowas von. Und dann ist da das Gefühl von Zufriedenheit. Aber so was von. ;-) Kennst du das? Samstag, 17 Uhr und es macht sich diese große Zufriedenheit breit, gepaart mit dem Bedürfnis, nur noch die Füße hochlegen zu können. Grund und Ursache waren ein mächtig gut besuchter Weibsdeifi-Markt. 

...weiterlesen

Beatrice 11.01.2016, 12.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Im Weihnachtsbastelwahn

Der weihnachtliche Bastelwahn hat mich fest im Griff. Wie geht es euch? Schlagt ihr euch auch damit herum? Puuh. Ich finde und finde kein Ende. Ich hab mir schon überlegt, ob ich einmal ein paar Tage kein Internet, kein Facebook, keine Mails anschaue um all den herrlichen Ideen und Inspirationen zu entgehen. Ich entdecke immer wieder noch etwas Neues, was ich gerne noch umsetzen möchte und es nimmt kein Ende. Aber ich hab mir auch fest vorgenommen nun erst einmal alle bestehenden Geschenke soweit fertig zu machen, dass ich sie vom Fleck weg verschenken könnte. Irgendwann muss man ja auch mal zum Ende kommen. 
Viel Spaß macht mir dabei das Gestalten von Geschenkanhängern. Gerne kaufe ich mir schon mal Sets, die aus den "Rohmaterialen" bestehen, wie ich sie schon bei lidl.de gefunden habe. 


Die Einzelteile verbastel ich dann nach meinen eigenen Ideen. Die Einzelteile lassen sich wunderbar ganz unterschiedlich verwerkeln. Inspiration liebe ich, aber ich mach gern mein "eigenes Ding" ;-)

Es muss manchmal auch schneller gehen und fertige Bastelsets sind dabei eine tolle Unterstützung, schnell etwas umzusetzen. Besonders gut gefällt mir alles, was aus Kraftpapier hergestellt wurde. Dazu passen naturfarbener Bast oder auch die einfache Paketschnur. Für meine Gläserhäubchen verwende ich z.B. Papier aus Paketen. Oder wenn du dir ein Möbelstück kaufst, welches du noch zusammenbauen musst. Die Einzelteile werden gerne mit Seidenpapier getrennt (z.B. beim schwedischen Möbelriesen). Ich finde das viel zu schade um es wegzuwerfen. Ich lege mir schön zusammen und schneide mir bei Bedarf drei Lagen vom Seidenpapier aus. Fertig sind die Hauben für meine Gläser. Gebunden mit Bast und einem Anhänger aus Kraftpapier sieht das sehr stimmig aus. 

Die Anschaffung meines Plotters hab ich noch nicht bereut - im Gegenteil. Wenn ich Muse habe, schneide ich meine eigenen Geschenk-Anhänger und lasse sie zudem vom Plotter beschriften. Es gibt ja so viele Möglichkeiten. Auf dem Bild seht ihr eine Gewürzmischung, die ich verschenke und mit den entsprechenden Materialien hübsch gemacht habe. Besonders schön finde ich gerade jetzt diese kleinen - auf alt gemachten - Glöckchen. Stöber einfach mal bei DaWanda. 

Und wenn du so gar keine Zeit hast um dir die Geschenkanhänger selbst zu basteln, dann stöbern im Netz. Es gibt einige Kreativlinge, die Etiketten und Anhänger zum Ausdrucken anbieten. Pinterest ist dabei auch eine sehr empfehlenswerte Adresse ;-) 




Beatrice 16.12.2015, 14.03 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dubidu - noch ein Schuh

Ich hab wieder gebastelt und es ist wieder ein Schuh geworden ;-) Meine liebe Freundin hatte Geburtstag und zum eigentlichen Geschenk passte nur dieser tolle 3 D Highheel, den ich erst vor kurzem schon mit dem Plotter gebastelt habe. Vor ganz ganz langer Zeit hatte ich immer viel Freude am Geschenke verpacken und das hat ihr immer sehr gut gefallen. Die Freunde daran hat mich wieder - Inspiration an allen Ecken und Enden und natürlich mein Plotter sind förderlich. 
 

Frisch geschnitten und nun wird gepuzzelt... ähm ... geklebt 



Und schon ist er fertig



Angehübscht mit einer Rose, die ich aus einem Geschenkband gewickelt habe.



Und ein Schleiferl hat der Schuh auch noch bekommen :-)



Fertig.




Beatrice 03.10.2015, 21.41 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Stimmungslichterketten mit Papier

In meinen Fotoordnern schlummert so Einiges, was darauf wartet im Blog gepostet zu werden. Wie z.B. diese Lichterketten, die ich letztes Jahr gebastelt habe. Aber heute hab ich die Bilder einmal aussortiert und noch ein paar Anleitungsbilder geknipst um sie euch zu zeigen. Ich war letztes Jahr total verliebt in diese Bastelei, dass ich gleich mehrere dieser Ketten gebastelt habe - in unterschiedlichen Farben natürlich :-)


Ich hoffe, man kann soweit alles gut erkennen :-)
Andernfalls nach aufblasbarem Papierwürfel googeln oder bei Youtube suchen. 
Die vorletzte Reihe zeigt auf dem rechten Bild, eine kleine Öffnung im Faltkonstrukt. 
Damit der Würfel zu einem Würfel wird, pustet man in diese Öffnung 
kräftig hinein und zupft den dann entstandenen Würfel noch etwas in Form.


Es gibt herrliche Faltblätter in den schönsten Farben. 
Passend zur Herbst- und Kürbiszeit z.B. diese Orangetöne und Muster.
Am besten nimmt man eine Minilichterkette mit 10 Lichtern.
Es gibt sie mit Batteriebetrieb, so kann man sie einfach überall anbringen.






Beatrice 24.09.2015, 00.44 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich kann auch schustern

Also mit dem Plotter. 
Zur Ladeneröffnung bzw. Umzug und Neueröffnung des Frauenzimmers in Schongau, hatte ich mir als kleines Mitbringsel einen "geplotteten" Schuh ausgeguckt. So ganz ohne Tücken war die Datei von SVGCUTS nicht, aber dank Tutorial hat es prima geklappt und ich konnte den Schuh hübsch verpackt überreichen. Leider hat es aus Ermangelung an Zeit nur für ein paar Zwischendurch-Fotos gereicht ;-) 

Das Papier hab ich mir von meinem USA-Urlaub mitgebracht - everyday Kraft - 60 Paper Pack - 3 x 20 Designs - 12 x 12 in. von "The Paper Studio".





Beatrice 19.09.2015, 15.30 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zum Kochen einladen...

... aber Knutschen meinen. 
Ja, ja... irgendwie hm.. kenn ich das noch? Ihr?

Juhu, und ich hab gewonnen!  :-)
Erst vor wenigen Tagen bin ich auf Karindrawings via Facebook gestossen - und hab mich gleich in die witzigen Texte und Zeichnungen verliebt. Einfach so richtig aus dem Leben. Schaut euch unbedingt einmal auf der Webseite/im Shop ihre Lieblings- und Einzelstücke an. 

Ein paar Tage nach diesem "Kennenlernen" hatte ich wohl mächtig Glück, denn es gab ein Minigewinnspiel... ich war faster als all others und hab gewonnen:


Beatrice 09.06.2015, 14.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Rezepte und E-Cards