Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Rätselzeit

Warum ...

... heißt es eigentlich Tiefschnee und nicht Hochschnee?

- der Schnee geht doch schliesslich in die Höhe und nicht in die Tiefe??

Beatrice 09.09.2007, 20.39 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wie bringe ich ihn zum Schweigen?

... meinen Kühlschrank... dieses ewige Gepfeiffe - helle Summbrummgeräusch nervt mich unwahrscheinlich!!

Hat jemand ne Idee?

Beatrice 05.06.2007, 21.44 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Blick in die Kristallkugel

nee nä, WIE können extern.gifdie wissen, was ich mir in meinem Kopp zusammengebastelt hab?

via extern.gifseparate ways

Beatrice 20.03.2007, 21.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ein Frägelchen zum Abend...

Stell dir folgende Situation vor:

Du sitzt auf einem Pferd, vor dir ein Auto und hinter dir ein Hubschrauber...

Was machst du?

Beatrice 17.12.2006, 18.45 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Und noch ein Spielchen

Schreibe in dieses Feld irgendetwas hinein:

___________________________________
|                                                            |
|                                                            |
|                                                            |
|                                                            |
--------------------------------------------------

(und weil das so ja nicht geht bitte dein Wort kommentieren)

Beatrice 29.06.2006, 10.49 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Woll ma die Gehirnzellen ankurbeln?

Ergänze die folgende Zeile logisch:

M D M D _ _ _

Lösung bitte kommentieren :-)

Beatrice 29.06.2006, 10.44 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bilder signieren - Frage

Wer weiß, wie man Bilder richtig signiert?

Beatrice 06.06.2006, 09.37 | (9/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Was sagen denn Pollenkundige...

... wann hat dieses gelbe Gepolle endlich ein Ende?

Beatrice 13.05.2006, 18.37 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Auflösung - Kinorätsel

Die Frage lautete: Aus wievielen Erwachsenen und wievielen Kindern bestand dieses Grüppchen, wenn...


...eine Tante, eine Mutter, zwei Freundinnen, eine Oma, drei Cousins, ein Enkel, vier Freunde, ein Sohn in einer Reihe im Kino sassen?

Die Gruppe bestand aus 2 Erwachsenen, 4 Kindern: meine Freundin und ich, der Sohn meiner Freundin, ihre zwei Neffen und mein Enkel.

Beatrice 19.04.2006, 08.12 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards