Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Service

Der AHA-Effekt von CITROËN

Achtung! Schrauber auf Service Spionage. Was passiert wenn Profi-Schrauber den CITROËN-Service ausspionieren und warum diese plötzlich dem CITROËN AHA! Effekt verfallen, zeigt der folgende Spot.
 
Warum also auf das Know-how von CITROËN verzichten? Für alle die ebenfalls den AHA! Effekt erleben möchten, bietet CITROËN die bestmögliche Unterstützung, um die Wartung des Fahrzeugs so einfach wie möglich zu gestalten: individuelle und kompetente Beratung, schnelle und unkomplizierte Hilfe, transparente Tarife ohne Überraschungen, fristgerechte Termineinhaltung. 

Der AHA-Effekt von CITROËN

Hinweis: Sponsored Post 

Beatrice 29.01.2015, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Fotoalben

Seit 2002 bin ich eifrige Blogschreiberin. Im Laufe der Zeit sind neben meinem Gedankensprudler noch einige Blogs mehr entstanden, die ich mehr oder weniger konsequent pflege. Dazu gehört u.a. ein Fotoblog. Mit dem Bloggen ist die Freude am Fotografieren wieder in den Vordergrund gerückt. Ein Blog lebt natürlich von den Bildern, die gezeigt werden.

Hobbymässig hab ich schon immer gerne fotografiert. Das liegt bestimmt in der Familie. Fotografiert wurde bei uns immer schon und meine Schwester hat sich die Fotografie zum Beruf gemacht. Allerdings hab ich die Kamera immer eher laienhaft eingesetzt. Ein Laie bin ich nach wie vor, allerdings inzwischen mit etwas mehr Wissen und Erfahrung als noch vor Jahren. Meine Ansprüche an die Geräte sind ausserdem gestiegen ;-)

Mit der digitalen Fotografie ist das typische Fotos-ins-Album kleben richtig in den Hintergrund gerückt. Wie ist das bei euch? Lasst ihr euch noch so richtig Fotos ausdrucken (Fotos entwickeln lassen, macht wohl Otto-Normal-Verbraucher kaum mehr) und klebt sie dann in ein Album? Ich würde mal sagen, Scrapbooker oder Smashbooker tun das oder ganz hart Gesottene, die Wert auf das Führen und Pflegen von Fotoalben legen. Die Masse wird das nicht sein.

Ich mag ECHTE Fotoalben mit Fotos, die mit Fotoecken gehalten werden, auf jeden Fall. Mit Liebe erstellt sind sie natürlich noch grandioser. Mir persönlich fehlt aber absolut die Zeit dafür. Leider.

Momentan fehlt mir sogar die Zeit ein Fotobuch via Programm zu erstellen. Ich hab schon einige Fotobücher der „Neuzeit“ in meinem Regal stehen. Die Möglichkeiten sind toll und die Qualität ist ebenfalls prima. Mein persönlicher Lieblingsanbieter ist CEWE. Ich bestelle mir darüber regelmässig Produkte. Für meine Schweizer Leser kann ich dazu unbedingt colorfotoservice.ch empfehlen. Ich bin mit jeglichen Produkten richtig zufrieden gewesen. Die Farben stimmen, die Papierqualität ist prima und die Software ist ebenfalls einfach zu bedienen. Hach, es wird mal wieder Zeit, ein feines Fotoalbum zu erstellen. Themen gibt es in den Untiefen meiner Fotosammlung(en) mehr als genug.

Mich würde interessieren, wie ihr Fotoalben (wenn ihr es tut) erstellt. Sind das thematische Alben? Oder wird ein bestimmter Zeitraum festgehalten? Wie macht ihr das?

Beatrice 16.09.2014, 11.04 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Reinigungsroboter

[Trigami-Review]

robosauger.pngUnd da ist sie plötzlich die Zukunft. ;-)
Kennt ihr (noch) die Zeichentrickserie "Die Jetsons"? Die Serie wurde von den Hanna-Barbera-Studios ab 1962 produziert. Sie erzählt von den typischen Problemen einer Familie, die auch im Jahr 2062, den heutigen nicht unähnlich sind - und das trotz aller Errungenschaften der Zukunft. Deutsche Erstausstrahlung war 1970 in den Dritten Fernsehprogrammen. extern.gifBei Wikipedia gibt es eine ausführliche Seite zu den Jetsons :-)
Mich hat diese Serie immer fasziniert - eine Roboter-Haushälterin gab es; der Vater bewegte sich über ein Laufband zu seiner Wohnung, Mahlzeiten wurden in einen Computer ein- und ausgegeben; jeder hatte sein eigenes Fluggerät und und und.

Ich liebe Zukunftsfilme seit je her und natürlich begeistert mich auch jede neue Technik, die man einsetzen kann um das Leben zu erleichtern: wie z.b. Reinigungsroboter, die nicht nur mehr in Zeichentrickfilmen zu sehen sind:



Als ich mir den extern.gif Roboterstaubsauger Roomba angeschaut habe, hab ich natürlich sofort überlegt, wie sich so ein automatischer Staubsauger bei uns machen würde. Vor allem aber wie er sich mit meinen Tatzen verträgt. ;-)

robosauger1.pngIch stelle es mir sehr praktisch vor, nicht mehr staubsaugen zu müssen, weil ein Saugroboter das für mich übernimmt.

Wäre ein Staubsaugerroboter für euch eine erstrebenswerte oder reizvolle Anschaffung?

Für mich würde es bedeuten: Endlich keine Katzenhaare mehr, die sich überall verteilen und da wäre etwas, was regelmässig unter den Schränken, Sessel und der Couch seine Arbeit tun würde.
Ja, zugegeben eine sehr angenehme Vorstellung ...

Interessiert habe ich also den Onlineshop von extern.gif robosauger.com unter die Lupe genommen. So ein Saugroboter ist nun nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber andererseits gibt es auch "normale" Staubsauger die in dieser Preisklasse mitspielen. Schauen wir uns mal die Zahlungsmodalitäten an: Damit der Kauf nicht am Geldbeutel scheitern muss, kann man auch eine Teilzahlung bei Roboterstaubsauger in Anspruch nehmen. Neben Kauf auf Rechnung, kann man zudem viele weitere (schnelle) Zahlungsmöglichkeiten wie paypal, Kreditkarten, sofortüberweisung u.a. wählen. Wer sich für den Normalkauf entscheidet, sich keines Finanzierungsangebots bedient, hat die Möglichkeit das Gerät 30 Tage zu testen. Das geht über die normale Widerspruchs- und Rücksendezeit hinaus. Damit ist ansich jeder Kauf ein Testkauf. Ist man nicht 100%ig zufrieden, geht das Gerät zurück. Das finde ich prima.
Wichtig wäre für mich persönlich, dass gerade bei hochmodernen, technischen Geräten Service und Beratung statt finden. Wie online nachzulesen ist, wird ein 24 Std. persönlicher Beratungs- und Rückrufservice angeboten. Auch ein "Ersatzteillager" ist vorhanden - auch ein Pluspunkt! Wer ein "Schnäppchen" machen möchte, sollte sich auch einmal in der Rubrik der Vorführmodelle umsehen. Rundum betrachtet kann der Onlineshop für die Saugroboter richtig gut punkten.
Wer nun interessiert ist - hier gibt es extern.gif weitere Informationen zum Produkt.

Beatrice 14.11.2010, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zu Grabe getragen ....

wird meine S.ens.eo ...
Von meinem tröpfelnden Maschinken hab ich hier geschrieben. Als ich beim Kundendienst angerufen habe, hatte sich schon so etwas angedeutet - von wegen, ich würde wohl eine ganz neue Maschine bekommen...
Heute kam nun der Brief mit "kann nicht mehr repariert werden (???) und ein vergleichbares Model gibbet nicht mehr."  Ich hatte eine Sonderedition. Nun wird mir der Kaufpreis erstattet und ich darf mir eine neue Maschine kaufen (was ich umgehend gemacht habe ;-)..) Morgen, oder übermorgen kommt nun die NEUE.

--- c u t ---


... am Spätnachmittag bei meiner Freundin unterm Kirschbaum ...:
(Fotos:iPhone-Qualität)




nach oben geblinzelt


Beatrice 16.07.2009, 20.39 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Abholservice

Morgen wird meine Senseo abgeholt. Sie leckt, tröpfelt, macht Pfützen - und ich wische hinterher - naja, eigentlich unter ihr weg. Das nervt, weil Gummihöschen gibbet nicht für dieses Format an Popöchen. Ich hab also bei der Hotline angerufen und gemeldet, dass die Guddste seit der Rückrufaktion (und wieder im Haus) nässt. Täglich hab ich Pfützen. Die nette Dame am anderen Ende des heißen Drahtes gab mir eine Telefonnummer und ordnete für eine reibungslose Abholung des Geräts an: Die IT-Nummer, die Garantie und eine Fehlerbeschreibung solle ich beifügen  ach ja, und gut wäre noch die Rechnung. Ich würde wohl ein neues Gerät bekommen ... wann?, war meine Frage. Ein paar Tägelchen müsste ich schon warten. Okay, ich werde also warten und wieder einmal Muttchens Senseo bemühen - wir kennen uns ja bereits.

Toll, dass es einen Abholservice gibt - heute angerufen und morgen wird abgeholt! Flott, nenne ich das! Sehr flott!

Beatrice 06.07.2009, 17.16 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards