Es gibt sie noch...

die Menschen, die handgeschriebene Briefe verschicken. Ist das nicht erstaunlich, wie man sich über so einen Brief freuen kann? Ich kann täglich meinen Briefkasten leeren und finde immer irgendwelche Briefchen - okay, wenn ich alles als Brief bezeichne, was in einem Briefumschlag steckt z.B. Werbebriefchen, Einladungsbriefchen, Rechnungsbriefchen usw... aber wann war es das letzte Mal, dass ich einen per Hand geschriebenen, persönlichen und mehrseitigen Brief bekommen habe? Eeeeeeeeeeeewigkeiten ist das her.

Aber da muß ich mich auch gleich selbst bei der Nase packen - wann war es das letzte Mal, dass ich an einen lieben Menschen einen handgeschriebenen Brief geschickt habe??? Eeeeeeeeeeeeeeewigkeiten ist das her!

Beatrice 22.03.2006, 21.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Bei meiner Lieblingshaardesignerin

Ein Besuch beim Friseur ist bei mir immer brandeilig. Ich gehöre nicht zu den Menschen, die regelmässig die Haare in Form bringen lassen und einen Termin beim Friseur in die Monatsplanung mit eintragen. Mich überfällt es von einem Tag auf den anderen und dann muß ein Termin her. Gestern wars dann mal wieder so weit und ich hatte sogar Glück, drei Stunden nach meinem Anruf konnte ich mein Köpfchen vertrauensvoll in die Hände meiner Lieblingshaardesignerin legen.

Seit Jahren bin ich dort treue Kundin - klar, hat man mal den Friseur seines Vertrauens gefunden, wechselt man nicht mehr so schnell. Ich probier zwar zwischendurch schon auch das ein oder andere Angebot (gerade dann, wenn ich fix nen Termin brauche), aber ich lande immer wieder dort, wo ich mich gut bedient fühle. Ich liebe es, einen Rundum-Wohlfühl-Service zu bekommen. Da gibt es ein Käffchen, die Massagen, keine Huddelei, das übliche Blabla usw. - das sieht man natürlich dann am Preis und an der Zeit, die man für die Rundumerneuerung des Haupthaars investieren darf. Aber gut, ich zahle gerne etwas mehr und bin mit dem Resultat + dem gebotenen Service zufrieden - wohlfühlen und gut bedient werden, soll auch entsprechend entlohnt werden - meine Devise.


Worauf legst DU wert?

Beatrice 22.03.2006, 10.40| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: check-it

Tag - oder Nachtmensch? Auswertung

... bei der Auswertung der Umfrage stellte sich mir die Frage: Sind Blogger generell Nachteulen? Aber sieh selbst ;-)


Tag - oder Nachtmensch?

Darf ich mich vorstellen? Nachteule, mein Name!
Stimmen
88.89%

Gääähn - nee, also um 20 Uhr will ich nur noch ein Couchpotatoe sein!
Stimmen
0%

Tag- oder Nachtmensch? Was ist Schlaf?
Stimmen
11.11%

Regeln sind das Leben - wecken um xx Uhr - arbeiten - schlafen um xx Uhr!
Stimmen
0%

Beatrice 22.03.2006, 08.21| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: check-it

Ich sollte das öfter tun

Zwei, drei oder vier Stunden Auszeit nehmen und mit Freundinnen die Seele baumeln lassen. Coktails schlürfen, was Feines zum Essen und viiiiiiiel reden.

Jep, ich mach das in letzter Zeit einfach zu selten... und dabei tut es sowas von gut.

Beatrice 21.03.2006, 23.06| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

1 Cent für ein längeres Leben

Kupfer kann das Reifegas Ethylen hemmen und damit das Leben der Blömkes in der Vase verlängern. Fazit: 1 Cent mit rein ins Blumenwasser







zoom

Beatrice 21.03.2006, 15.01| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: blumenbunt

Suppa - Tobias

spannend wars ohne Ende und ich gönns dem Tobias von ganzem Herzen.

Mike sollte eigentlich mein Superstar werden, aber als Tobias mit "Purple Rain" (ich war schon beim ersten Mal hin und weg) auftrat, war meine Stimme wieder ins Tobias-Lager übergewandert. Tja, wer Purple Rain so hinbekommt, wie der Tobias, dem muß ich meine Stimme geben.

Beatrice 19.03.2006, 00.49| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Ob ich es wagen kann...

... Wochenende zu betreiben? :-)

Beatrice 18.03.2006, 20.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

We-Cat-Blogging - Mr.Sturkopp

Sandy

*pfeifpfeifpfeif* "Ich hör nix, ich hör nix, ich hör nix! Und du kriegst `se nich!"

Sandy

chhrrrrrchhrrrrrrr!

Beatrice 17.03.2006, 22.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Tatzen

Beruhigend

Wer die Übel erst dann erkennt, wenn sie zum Ausbruch kommen, ist nicht wahrhaft weise; aber dies ist nur wenigen gegeben.

Machiavelli
Der Fürst, XIII

Beatrice 17.03.2006, 21.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: lesenswert

Ich such dich mein Sonnenlicht

Oh Mann, ich gönns den Jungs von Grub Tekkan von ganzem Herzen, aber ich muß gestehen, dass es schon bissken in den Ohren weh tut, wenn sie singen.. *schmerz*

.. eben bei Stefan Raab mit ihrem ersten Live-Auftritt

hier und hier und hier oder gleich über Google mehr zu Grub Tekkan

Beatrice 16.03.2006, 23.04| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-hört

Hungrige Kurznotiz

............ un jedze werde ich einen riiiiiiiiiesen Berg Spaghetti verschlingen - das habe ich mir verdient :-))

jawoll!

Beatrice 16.03.2006, 21.24| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf

Vertippsler

mölchtest

klingt nett
;-)

Beatrice 16.03.2006, 17.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

You made my day!

"Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstielzchen heiß"... trällerträller :-))

Beatrice 16.03.2006, 16.55| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Ich bin wie ich bin

... und das ist gut so
Ich danke meiner Spontanität, meinem Mut, meinem Glauben, meiner Hoffnung, meinen Gefühlen, meiner Wissbegierde, meiner Kreativität und all dem anderen was mich ausmacht - und dazu gehört auch das besondere Bauchgefühl, das schon mal Misstrauen, Angst, Zweifel, Vorsicht uvm. spüren lässt.

Und: Alles wird gut :-))
(man muß nur an seine Stärken glauben und in Bewegung bleiben - ach ja und sich  durch die Menschen bestärken lassen, die einen kennen und sagen: Du machst das!)

Beatrice 16.03.2006, 12.54| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt

Juravenator starki

Spektakulärer Dinosaurierfund in der Fränkischen Alb bei Solnhofen...

Lesen bei externBerliner Morgenpost oder externDie Welt 

Beatrice 16.03.2006, 08.51| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: aktuell

Schlafstress

Manchmal kommt man vor lauter Träumen mit dem Schlafen nicht hinterher...

Beatrice 16.03.2006, 08.42| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards