Ausgewählter Beitrag

Wiederentdecktes


Der Januar schreitet zügig voran und ich freu mich grad täglich über mein Wiederentdeckungen ;-) Da wäre das Zeichnen, aber auch eine Sparaktion hab ich dank Angela neu gestartet.




Er genießt es total, wenn ich es mir mit meinem Zeichenblock gemütlich mache und das muss in nächster Nähe sein ;-) Ob ich nun auf der Couch sitze, oder am Esstisch, Hauptsache er ist nah dran. 

Ich hab ja von Wiederentdeckung geschrieben und damit verbunden hab ich auch meine vielen Buntstifte aus der Versenkung geholt. 
Zum Teil haben diese schon einige Jahre auf dem Holzrücken. Sie stammen zum größten Teil aus meiner Kindergartenzeit und die liegt mittlerweile 15 Jahre zurück. Ich konnte die Stifte über den Kindergartenfachhandel beziehen und es mischen sich hochwertige, normale Buntstifte mit Aquarellstiften - alle in schönen Holzkisten aufbewahrt. 

Zu Kindergartenzeiten hab ich die Aquarellstifte bei unseren Festen zum Kinderschminken verwendet. Das hat mir auch immer viel Spaß gemacht. Die Stifte waren also gleichermassen für die Arbeiten auf dem Papier, aber auch zum Schminken einsetzbar. Vielleicht sollte ich das Kinderschminken auch mal wieder ausprobieren. ;-) Das wäre auch ein Reloaded. 

Hier im Gedankensprudler poste ich eher selten etwas zu meinen Zeichenwerken, die kannst du dir aber gerne in meinem virtuellen Zeichenblock, dem Zeichenblog, anschauen. Im Zeichenblog poste ich möglichst zeitnah meine täglichen Doodles. Und sie machen mir viel Freude. Ich seh, dass ich an allen Ecken und Enden Übungsbedarf habe, aber da ich an einem Ganzjahresprojekt teilnehme, kann das nur gut werden. Ich entdecke so viel Neues und bin am täglichen lernen, d.h. täglich Erfahrung und Erkenntnisse gewinnen. Das gefällt mir sehr.

Wieder entdeckt: darunter fallen auch meine Bücher zum Thema Handlettering. Ich hab mir noch zwei Bücher dazu gekauft und endlich auch Stifte und in der nächsten ruhigen Stunde werde ich mich mit diesem Thema auch endlich befassen. Darauf freue ich mich auch schon, denn ich liebe alles was mit Schriftgestaltung zu tun hat. Ihr glaubt gar nicht, wie viele Schriften sich auf meinem Rechner befinden ;-) Ich hatte immer schon ein Faible dafür. Erst letztens hab ich alte Ausdrucke gefunden, die einen Schriftenkatalog abbildeten. Ich hab damals alle Schriften, die auf dieser CD enthalten waren ausgedruckt und ordentlich abgeheftet. ... und nun entsorgt. 



Und nun zur letzten Wiederentdeckung: 

2014 startete ich die 52-Wochen-Geldspar-Challenge, die 2014 auch gut klappte. 2015 wollte ich sie noch einmal wiederholen, aber ich war nicht sehr ernsthaft bei der Sache. Und nun eine Neu-Auflage für 2016. 
Es gibt ja immer wieder Diskussionsbedarf bei dieser Sparmöglichkeit, aber ich kann dazu nur sagen, dass das einfach jeder selber für sich entscheiden muss, denn schliesslich muss jeder selber schauen, was mit dem Inhalt der Geldbörse machbar ist. 

Vielleicht als Idee: Ich hab auch schon mal durchgewürfelt ;-) und eine Woche einer anderen vorgezogen. 

In meinem Beitrag von 2014 findet ihr drei Möglichkeiten für diese Challenge: Vorlagen für Erwachsene, Jugendliche und Kids. 

Danke an Angela, die mich vor kurzem an diese Challenge erinnerte, weil sie sie selber in Angriff genommen hat. 

Wie spart ihr? Habt ihr für euch nette Ideen entwickelt? Z.B. bestimmte Geldstücke zur Seite legen? 

Ich wünsch mir jetzt erst einmal viel Erfolg bei meinem Sparvorhaben. 







Beatrice 16.01.2017, 10.53

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Susi

Ja das liebe malen....
Ich muss schon wieder nacharbeiten. Irgendwie ist der Wurm drin. Aber ich arbeite dran.
Deine Zeichnungen sehen übrigens toll aus.
Mir fehlt die Übung, und das merke ich.

Schönes Weekend für Dich
Susi

vom 21.01.2017, 10.47
Antwort von Beatrice:

Es läuft halt nicht immer gleichmässig rund, aber davon sollte man sich auch nicht stressen lassen. Oder? Dankeschön, liebe Susi. Ich hab auch wirklich viel Spaß daran und freu mich über meine Ergebnisse. Also meistens zumindest ;-) Danke für deine WE-Wünsche :-)
4. von Gudrun

Hi Bea,
du bist ja ganz schön tüchtig, was deine Zeichenaktion angeht. Respekt, dass du dich immer wieder aufraffst und kreativ wirst. Ich liebe auch farbige Holzstifte und hab sogar mal Porträts mit Bleistift gemalt. Bin davon irgendwie ganz weggekommen. Müsste es auch mal wieder probieren ... aber zurzeit arbeite ich an einem Buchprojekt, das mir sehr wichtig ist, mal sehen, wie sich alles weiter entwickelt.
Wünsche dir ein wunderbares und hoch kreatives neues Jahr 2017 ... ist ja noch Januar ... :magic: :hdl2:
Gudrun

vom 20.01.2017, 21.26
Antwort von Beatrice:

Hi Gudrun, ja, das macht mir wieder viel Spaß - keine Ahnung, warum ich das jetzt erst wieder entdeckt habe. Aber alles hat wohl seine Zeit. Vielleicht zeichnest du eben, wenn du dein Buchprojekt beendet hast. Dann eben mit Muse dafür. Dir ebenfalls ein tolles auch erfolgreiches 2017. Bea
3. von Angela

Hallo liebe Bea,
ich freue mich sehr das Du dabei bist. Deinen Zeichenblog finde ich wirklich sehr schön!
Liebe Grüße
Angela

vom 17.01.2017, 19.48
Antwort von Beatrice:

Hallo liebe Angela, na, ich danke für den Impuls ;-) und danke für dein Kompliment :-) Das freut mich sehr. Liebe Grüße Bea
2. von Luiserl

Oh, ist das ein schöner filigraner feiner Blog,
welch geborgenes Zuhause im Web.
Ich grüße dich, Luiserl

vom 16.01.2017, 14.05
Antwort von Beatrice:

Vielen Dank, Luiserl. Es freut mich, dass es dir hier gefällt :-)
1. von moni

Liebe Bea,
da hast Du ja einiges entdeckt und Dir interessante Wiederbelebungen für das neue Jahr vorgenommen. Jetzt wird es nur spannend sein, wie viel davon auch umgesetzt werden kann. Denn das (tägliche) Leben hat ja immer wieder einige Überraschungen für uns parat. Wir planen.....und dann kommt öfter mal das Leben dazwischen, gell.
Hab einen guten Wochenstart,
herzlichst
moni

vom 16.01.2017, 11.18
Antwort von Beatrice:

Hallo liebe Moni, da hast du recht. Ich bin natürlich auch gespannt, wie ich mit meinem Durchhaltevermögen klar komme ;-). Ich mach mir allerdings nicht zu viele Gedanken darüber und bin einfach dabei. Stressen mag ich mich nämlich nicht ;) 
Dir auch einen guten Start in die neue Woche, Beatrice 

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards