Ausgewählter Beitrag

Feiern in den Lieblingsfarben

Dezember und Januar sind neben den üblichen Festen, wie Weihnachten und Neujahr, in unserer Familie und im Bekanntenkreis recht geburtstagslastig. Beim Blick in den Kleiderschrank ist mir nun aufgefallen, dass ich dringend die Abteilung meiner Festtagsmode überarbeiten müsste. Gähnende Leere in dieser Rubrik im Schrank. Alles aussortiert und wegsortiert. 
Ich muss gestehen, ich tu mich auch recht schwer mit feierlicher Mode, was wohl daran liegt, dass wir eher bequem und leger feiern, wenn es etwas zum Feiern gibt. Das geht nicht immer und da steh ich nun mit einem Fragezeichen im Gesicht und weiß nicht so recht, was "angesagt" ist, denn ein eher "festlicher" Anlass steht vor der Türe und ich darf diesem beiwohnen. ;-)

Wie handhabt ihr es, wenn ihr euch in Kleiderfragen unschlüssig seid? Geht ihr auch auf diversen Online-Portalen spazieren und blättert durch die Designer-Mode, auch ein wenig in der Hoffnung ein gutes Angebot zu erhalten? Oder geht ihr lieber in das Modehaus eures Vertrauens und steuert dort die Festtagsabteilung an? 

Bei allem hin und her überlegen, hab ich mir etwas ausgedacht.
Ich habe mir eine Farbpalette zusammengestellt, die MEINE Schmeichelfarbe enthält.

Der Rotton in der Mitte ist mein Favorit. Er unterstreicht und hebt. Er soll aber nicht dominieren. Um meinen Lieblingsfarbton herum, hab ich passende Farben gewählt, die zu meiner Lieblingsfarbe stimmig sind und auch mir persönlich zusagen.

Dann die Frage, wo und wie setze ich jede Farbe ein?
Zum Beispiel eine Hose in diesem Graublau, weichfliessender Stoff.
Was meint ihr? Damit lässt sich doch etwas anfangen.
Der tiefdunkle Rotton wird eine Bluse werden.
Ein Tuch dazu im hellen Blau und rosé - und last but not least - der Lippenstift in meiner Schmeichelfarbe. Damit hätte ich alle Farben untergebracht. In meiner Fantasie sieht dies alles sehr gut aus.
Habt ihr andere Ideen? Vielleicht habt ihr sogar im www etwas Passendes in genau diesen Farben für mich entdeckt? Ich bin gespannt auf Vorschläge ;-)


Beatrice 17.12.2014, 17.17

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Inge

Liebe Bea,
deinen Blog finde ich sehr harmonisch, freundlich und liebenswert. Außerdem auch noch mit sehr schönen Bildern bestückt. Weiß ich doch was da für Arbeit drinnen steckt. Haste dich denn nun für irgendwelche neuen und anderen Farben entschieden?
:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 21.12.2014, 15.49
Antwort von Beatrice:

Liebe Inge

es kam dann doch so ganz anders als ich dachte - bis auf die Lippenstiftfarbe ;-) Dunkelblau mit einer hellen, nudefarbenen Bluse :-) war die letztendliche Wahl. Liebe Grüsse an dich Bea 

5. von Angela

Moin liebe Bea,
also die unteren beiden Farben sehen gemeinsam sehr edel aus.
Graue Bluse und rosa Kette, oder dunkle Hose/Rock und rosa Bluse und Silberkette, der Lippenstift in der Farbe aus der Mitte:-)
Na Du hast ja lustigen Besuch hier ;-) Die lesen hier nur, weil sie ja eigentlich gar nicht da sind *lach*
(Linda natürlich ausgeschlossen)
Herzliche Grüße
Angela :winke: :winke: :blume: :blume: :ooh: :kiss:

vom 18.12.2014, 17.44
Antwort von Beatrice:

Hallo liebe Angela
danke für deinen Tipp, gefällt mir sehr. 

Ja, lustige Besuche müssen wohl auch sein. Ich staune auch immer wieder. ;-)

Liebe Grüsse
Beatrice

4. von Linda

Ich habe gar nichts Festliches im Kleiderschrank, aber wenn ich was brauchen würde, überhaupt Klamotten, bin ich immer noch der Stadtbummel-Mensch, der einfach durch die Läden bummeln und guckt, was es so gibt. :winke:
Was die anonymen stillen Leser anbelangt, die immer Blogs lesen, ohne jemals selbst zu bloggen, und sich nur melden, wenn sie was zu meckern haben, das habe ich auch nach Jahren nicht verstanden. Was wollen die eigentlich auf den Blogs? Und genau, es verleidet einem das Bloggen.
Ich finde es super, dein Blog, und es soll ja ein Austausch sein, auch ein Austausch an Ideen und so, und da sind Links, die einem gefallen, genau richtig.
Oben rechts in der Ecke ist ein Kreuzchen im Browser. Wem es nicht paßt?
Liebe Grüße!
Linda :D

vom 18.12.2014, 17.11
Antwort von Beatrice:

Ich bummel auch gerne und in unserem Städtchen ist doch der Vorteil, dass man auch mal was nach Hause nehmen kann zum anprobieren. Ich kann das Vorort probieren nämlich überhaupt nicht leiden. Zudem finde ich Umkleidekabinen wirklich schrecklich ;-)

Ich denke auch, das Kreuzchen da oben in der Ecke geklickt und gut ist es, wenn einem was nicht gefällt. ;-) 
Liebe Grüsse, Bea

3. von Jürgen

die kritik von else kann ich gut verstehen, aus dem grund besuch ich beas blog auch nicht mehr. Wenn das jeder machen würde, vergeht einen das bloglesen
:(

vom 18.12.2014, 15.29
Antwort von Beatrice:

Lieber "jürgen"

erstaunlich sind diese anonymen Kommentare - wenn das jeder machen würde, da würde einem das Bloggen vergehen.
Deiner, wie auch der von "Else", wirken sehr "trollig" (und fehlerbehaftet) - nur: wie kommt es, dass du genau JETZT kommentierst, wo du doch nicht mehr hier liest und genau JETZT wo "Else" sich negativ äussert? Und dann sogar noch extra in einen Beitrag reinklicken? Erstaunliche Dinge, die hier geschehen. 

Ich empfehle: "beas blog" meiden.


2. von Else

Ich hin ja schon lange stiller Mitleser hier. Dein Blog ist toll....wenn Du nicht immer diese Werbeposts bringen würdest.
Ich lese gerne bei Dir. Aber einen Post wie diesen, wo dann im Text ein Link zu irgendeinem Shop auftaucht, finde ich extrem nervig. Es verdirbt mir die Lust, weiter hier zu lesen.
Und ich frage mich langsam, was Du damit bezweckst. Gibt es was umsonst für Dich? Kriegst Du Punkte, die Du einlösen kannst?
Hast Du das wirklich nötig?


vom 18.12.2014, 10.07
Antwort von Beatrice:

Liebe Else "gibt es nicht"

schön, von einer stillen Mitleserin zu lesen.  Wenn dir mein Blog grundsätzlich gefällt, freut es mich.

So ganz kann ich deine Aufregung allerdings nicht verstehen, denn zum einen zwingt dich ja niemand auf einen Link zu klicken, zum anderen, verlinke ich Seiten, die mir persönlich zusagen, sonst würde ich das nicht tun. Ich persönlich freue mich über den ein oder anderen Linktipp und hab auch schon tolle Seiten darüber entdecken können - was mir nicht zusagt, überlese ich, klicke ich nicht usw. 

Liebe Grüsse
Beatrice

1. von Inge

Hallo Bea, da ich etwas mollig bin, schau ich mich immer gern auf HSE24 um und dort liebe ich alles was bunt ist. Früher war es schwarz, aber davon bin ich reichlich ab, irgendwann hat man genug von einer bestimmten Farbe. Magst du Grüntöne? Damit kann man sich den Frühling schon etwas vorholen.
:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 17.12.2014, 18.13

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
  • Happy Painting mit dem iPad

    21.01.2021 11:03

    Ich hab mir zum Geburtstag einen Wunsch erfüllt, den ich schon eine Weile vor mir her trage. Jetzt hat es irgendwie gepasst und ich freue mich aufs digitale Malen. Bevor es das iPad oder ein Grafiktablett für mich gab Lange bevor es das iPad gab und Stifte, die man fürs digitale Malen verwenden kann, und […]

    The post Happy Painting mit dem iPad appeared first on Zeichenblog.

  • CHPI© – Happy Painting! Instructor

    14.01.2021 03:50

    Den Start ins neue Jahr hab ich mit einem 3tägigen Ausbildungsworkshop zur CHPI© Certified Happy Painting! Instructor, oder auch zertifizierte Dozentin für die Malmethode Happy Painting!, begonnen. Zusammen mit über 30 wunderbaren Frauen durfte ich viel über die Malmethode Happy Painting! erfahren und wie sich das Dozentenleben eines CHPI – Certified Happy Painting! Instructors gestaltet. […]

    The post CHPI© – Happy Painting! Instructor appeared first on Zeichenblog.

  • Wichtelmania –

    23.12.2020 11:28

    Ich liebe Wichtel und inzwischen haben einige Wichtel auf das Aquarellpapier gefunden.

    The post Wichtelmania – appeared first on Zeichenblog.

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Rezepte und E-Cards