Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Apple

Apple / Ostsee

wir waren geladen ...





... und duften diesen Ausblick geniessen





.... und ausserdem war es trotz Regen oder gerade deswegen wild romantisch ;-), kurzweilig und unterhaltsam und extern.gif hier mächtig lecker!

Beatrice 29.08.2009, 22.40 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

MobileNavigator - Update im Juli

navigon.jpg Noch im Juli gibt es ein Update für die App extern.gifMobileNavigator Europe und MobileNavigator D-A-CH (iTunes-Store) von extern.gifNavigon AG (Anbieter-Webseite -> Funktionsumfang lesen)

Inzwischen hab ich die Navi-App schon ein wenig austesten können und bin absolut zufrieden. Klar, dass ich diese App dann auch gerne weiterempfehlen mag - wie auch meiner Schwester, als sie mir fast schon verzückt erzählte, dass sie nun auch iPhone-infiziert sei. Ich will ihr also von der Navi-App erzählen und sie lässt mich nicht mal ausreden - kein Wunder: sie hatte sich die App schon gekauft.

Ich bin schon sehr gespannt auf das Update, das folgendes beinhalten soll:
  • Weitere Sprachen: Portugiesisch, Tschechisch, Polnisch, Türkisch, Kroatisch, Rumänisch, Slowakisch, Griechisch und Russisch (GUI und Audio)
  • Die von NAVIGON Geräten bekannte Routenplanungsfunktion inkl. auswählbarer Zwischenziele * Radar-Info (je Land entsprechend der Verfügbarkeit und rechtlichen Situation)
  • Erweiterte Optionen für die Kartendarstellung (Straßennamen in der 3D-Ansicht und POI-Anzeige konfigurierbar)
  • Call POI Funktion (Telefonnummern eines Sonderziels sind direkt anwählbar und können zu den gespeicherten Kontakten hinzugefügt werden)
  • Optimierung der Lautstärkenanpassung bei gleichzeitigem Betrieb der Navigation und der im iPhone integrierten iPod-Applikation. Weitere Funktionen!
Funktionen wie TMC (Staumelder) und Text-to-Speech (z.B. Ansage von Strassennamen) folgen ab dem Spätsommer.

app_store_badge.png app_store_badge.png
      MobileNav.Europe                 MobileNav. REG

Beatrice 06.07.2009, 16.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein iPhone kann fast alles sein

navigon.jpg Heutzutage ist ein Navi ja nix Aussergewöhnliches mehr, aber bis dato hab ich mich a weng gesträubt eines zu kaufen. Wie gut - wie intuitiv ;-) denn seit zwei Tagen gibt es die erste Navi-App fürs iPhone/iPodTouch. extern.gifMobileNavigator Europe(iTunes-Store) von extern.gifNavigon AG (Anbieter-Webseite -> Funktionsumfang lesen)

Es gibt kaum was Genialeres, als ein Gerät, das man für fast ALLES verwenden kann. Nun ist mein iPhone also auch ein richtiges Navigationsgerät. Erwähnte ich, dass es fast frevelhaft ist, das iPhone HANDY zu nennen? Ein absolutes No-Go für mich ;-))) DAS ist kein Handy. Paah.

Bis 30.Juni gibt es die App "MobileNavigator Europe" zum Einführungspreis von 74,99 Euro.

Man kann natürlich auf die Lite-Version warten oder gar auf die App von TomTom. Ich hab mir sagen lassen, dass Navigon prima ist. Manchmal wartet man und ärgert sich am Ende. Ich hab auf mein Bauchgefühl gehört, gekauft, geladen und anschliessend getestet. Priiiiimstens, sag ich. Ich bin zwar nur zwei Ministrecken gefahren, aber es hat alles bestens geklappt "Biegen Sie in 150 m links ab und Sie haben Ihr Ziel erreicht!" "Sie haben Ihr Ziel erreicht!" Och, ist das GRANDE!!!
Toll ist ja, dass man so ein Navigerät nicht nur im Auto mit nehmen muss/darf/soll/kann, sondern auch zu Fuss oder auf dem Fahrrad - egal. Nächste Woche werde ich HH damit "bereisen" ;-))

app_store_badge.png

Beatrice 20.06.2009, 16.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gespannt wie ein Flitzebogen ...

... sass ich gestern vor meinem Bildschirm um Keynote zu "gucken". Eigentlich muss es heißen "um zu lesen".

Bis vor *räusper* einigen Monaten war mir die Keynote völlig unbekannt und nun mach ich mir schon nen Knoten ins Taschentuch um den Termin nicht zu verpassen.

Zwischentext: Ich arbeite nur noch am Mac und bin absolut verliebt in mein iPhone, jep, da will ich natürlich wissen, was die Apple-Zukunft so bringt.

Bei der Keynote werden Apple-Neuerungen etc. vorgestellt.  Gestern also die WWDC2009-Keynote (Worldwide Developers Conference 2009) in San Franzisco. Zur Keynote wird der extern.gifApple-Store offline gestellt. Waah, alleine das finde ich schon einen aufregenden Akt. Das heißt: Was gibt es an neuen Produkten? ... die dann natürlich auch bestellbar sein werden, sobald der Shop wieder online ist.  Vereinzelt geben Kommentatoren von sich "ich halte schon mal meine Kreditkarte bereit!" Das Ganze fühlt sich wirklich wie eine tolle Inszenierung an. Ein Schauspiel, ein Akt, ein Ritual. Das begeistert. Bringt Spannung.
Macht Microsoft derartiges? Die Mac-Jünger warteten gestern sehnsüchtig auf den erkrankten Steve Jobs, den Firmengründer, der leider nicht auftrat. Ich bin nun keine Mac-Jüngerin, dazu bin ich einfach zu NEU, aber ich kann mich für Apple mächtig begeistern! :-)

Bei mir kommt die Stimmung der Keynote total an. Ich sitze vor meinem Bildschirm und warte auf den nächsten Beitrag um zu erfahren, was es an Neuerungen geben wird - die da wären ...

Seit gestern erhältlich Safari 4 - man spricht von "innovativem Browser" - und dem schnellsten noch dazu (für Mac und Pc)
Seit gestern im Apple-Store: die neuen überarbeiteten MacBook Pro
Ab 17. Juni gibbet die Systemsoftware iPhone OS 3.0 - juhuuu und sehsüchtig erwartet!
Ab 19. Juni das neue iPhone 3GS  (der Werbespot dazu)
Ab September 09 dann der Snow Leopard - das neue Betriebssystem für Mac. Genial und fast ein Geschenk ist der Preis mit 29 Dollar für alle Leopard-User. Apple will ein Upgrade nicht am Preis gescheitert wissen.

Ich wäre ja wirklich gerne mal life dabei - diese Stimmung möchte ich spüren. Schon beim Lesen über den Life-Ticker kommt diese Spannung an. Lustig sind zeitweise die Kommentare der Mitlesenden. Gestern z.b. hat ein Macianer seiner Liebsten einen Heiratsantrag über den Life-Ticker gemacht. Die scherzhafte Antwort kam prompt: " Ja, ich will - sobald ich mein iPhone bekommen habe!"

Das Apple-Zeugsl kann "süchtig" machen, jawoll ja. ;-) Hätte ich kein Äpfelchen und kein iPhone, ich würds nicht verstehen...

Hier kann man das Video zur Apple WWDC 2009 schauen

Beatrice 09.06.2009, 10.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es wird gezählt ...

Apple App Store ist in froher Erwartung der 1-Milliarde-Marke gedownloadeter Apps. Wann es wohl so weit sein wird? Unter allen Downloadern werden tolle Preise verlost.
Hier geht es zum extern.gifBillion App Countdown

Beatrice 15.04.2009, 20.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Rezepte und E-Cards