Ausgewählter Beitrag

USA 2016 - ein ordentliches Steak


Verbindet ihr Amerika auch mit Steaks vom Grill - einem ordentlichen BBQ? Das ist auch durchaus berechtigt. Barbecueing muss natürlich auf einem Holzkohlengrill statt finden und es gibt sogar richtige Wettbewerbe. 


Ich bin an einem Abend in den Genuss von leckeren Steaks gekommen und passend dazu Folienkartoffeln. Neu war für mich, dass die Kartoffeln vor dem Backen noch mit Öl eingepinselt und gesalzen wurden. Das werde ich das nächste Mal auch ausprobieren. Frau lernt doch immer noch dazu. ;-)

Aufgefallen ist mir, dass bei kaum jemandem - zumindest im erlebten Umfeld - eine  "Draussensitz-Kultur" betrieben wird, wie ich es aus Deutschland kenne. Gegrillt wird zwar draussen, aber gegessen wird gerne drinnen. Vielleicht liegt es an den Temperaturen. Ich habs noch nicht herausgefunden. 



Beatrice 25.05.2016, 08.25

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von tonari

Vielleicht liegt es einfach nur daran, dass man draußen sein Bier dazu nicht genießen darf? ;-)
Ich bin bekennender Sizzler-Fan, wenn ich mich in den USA aufhalte.
Steaks in perfekt auf den Punkt gebrachten sieben Abstufungen des Grillens. Einfach nur himmlisch.

vom 25.05.2016, 20.43
1. von moni

Liebe Bea,
herrlich sieht das gegrillte Fleisch mit der leckeren Kartoffel aus. Das mit dem vorher einpinseln kennt man inzwischen auch hier, ich zumindest. Je nach Gegend ist das mit dem draußen essen sicher nicht so angenehm und die Amis lieben zwar Fleisch auf dem Teller aber eher weniger lebendig herumschwirrendes Kleingetier. ;-)
Lieben Gruß
moni

vom 25.05.2016, 14.16