Ausgewählter Beitrag

Unter Palmen

Sonntagmittag und "da war doch was..." ach ja, stimmt. Wir wollten ins Kino und ich liebe Wochenendkino tagsüber. Am allerliebsten noch vor dem Mittagessen, wenn es möglich ist. Heute war der Kinostart 14 Uhr. Das Kinocenter unserer Wahl ist das UCI-Kinocenter in Mundsburg bei der Hamburger Meile. Ich mag den Mundsburg-Bahnhof, das Gebäude. Und dann noch mit Palmen ;-) nett, gell?


Die Mundsburg bezeichnet ein Gebiet im Hamburger Katasterbezirk Uhlenhorst. Nach der heutigen Stadtteilzuordnung gehört ein Teil das Mundsburg-Gebietes zum Stadtteil Barmbek-Süd. 

Namensgeber war der frühere Eigentümer des Geländes, der Hamburger Weinhändler Johann Heinrich Mund, der 1746 verstarb. Im Jahr 1721 erwarb er einen der Immenhöfe auf der linken Alsterseite. Er wurde bereits seit dem 16. Jahrhundert erwähnt. Dessen neu errichtetes Hauptgebäude wurde nach ihm "Mundtsburg" genannt. Das Mundsburg-Gelände befand sich zwischen den heutigen Straßen Schürbeker Straße, Mundsburger Damm und Immenhof. Das Gehöft wurde damals als Gemüsehof mit angeschlossener Viehzucht betrieben. 


Die drei rund 100 m hohen Mundsburg-Türme. Sie wurden 1973 fertiggestellt. Der Turm mit der Aufschrift Mundsburg ist 101 m hoch, bietet von Stockwerk 5 - 29 Ein-bis Zweizimmer-Eigentumswohnungen und ist eine der höchsten Wohnanlagen Deutschlands. Wie man nachlesen kann, eiferte diese Wohnanlage den Vorbildern in den USA nach: hochwertige und exklusive innerstädtische Hochhauswohnungen, inkl. Portier. Diese Idee konnte sich nicht recht etablieren.



Blick auf die alte Polizeiwache von 1893 gegenüber des Mundburg-Centers. Bis 15. März 2009 war hier das Polizeikommissariat 31 untergebracht. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.



Schaut man aus dem Mundsburg-Center, Bereich Kino, blickt man auf eine große Strassenkreuzung mit den Strassen/Plätzen Oberaltenallee (alte Polizeiwache) , Friedrich-Schütter-Platz, Winterhuder Weg, Hamburger Strasse, Mundsburger Damm... und weitere...



Mehr dazu bei Wikipedia
Homepage der Mundsburgtower

Ach ja, beinahe hätte ich vergessen zu erwähnen, welchen Film wir uns angeschaut haben ;-) Die Wahl fiel auf "Star Wars - Das Erwachen der Macht". Sehr, sehr gut! 


Beatrice 17.01.2016, 18.37

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Rezepte und E-Cards