Ausgewählter Beitrag

Und wenn es die Versandkosten sind...

Überdenkt ihr ab und an euer Einkaufsverhalten?
Z.B. wie viel Geld gebe ich im Monat für Blumen aus, oder für Lebensmittel, oder für Kosmetik? Kurzum, führt ihr ein Haushaltsbuch?
Ich glaube, ich muss das mal wieder anfangen. Früher hab ich tatsächlich alles aufgeschrieben, aber das ist schon eine ganze Weile her. Oft ist einem doch gar nicht bewusst, wo das liebe Geld hin fliesst.

Zum Nachdenken reizen mich Artikel, die Verkaufszahlen veröffentlichen. Was gab der Bundesbürger im Jahr xyz für pflegende Kosmetik aus (als Beispiel). 2008 waren das satte 1,47 Milliarden Euro! 2010 waren es 1,75 Milliarden Euro und 2011 waren es 1,8 Milliarden Euro. Bei solchen Zahlen überdenke ich dann schon mal meinen eigenen Verbrauch und überlege, wo ich meinen Beitrag dazu geleistet habe. Nun ja, mit zunehmenden Alter werden die Töpfchen und Tiegelchen irgendwie automatisch teuerer. Ich bin leider auch ein Werbungskind.

Als ich mit dem Rauchen aufgehört habe, hab ich mir ein Rechentool installiert, das bis heute noch meine Nichtraucher-Zahlen mitschreibt: xyz Tage rauchfrei, xyz Tage Zeit eingespart, xyz Euro Geld gespart, xyz Nikotin nicht im Körper gebunkert usw. Ich gebe zu, diesbezüglich bin ich schon ein wenig zahlenverliebt und ja, ich mag Statistiken ;-)

Im Moment erfreue ich mich an meinem Armband mit Technik im Innenleben. Es zählt meine Schritte, und "überwacht" mein Schlafverhalten (und noch einiges mehr). Es sagt mir dann, dass ich von gestern auf heute auf 111% Schlafdauer komme, wovon ich 5.18 Stunden im Tiefschlaf verbrachte und dass ich nach 11 Minuten eingeschlafen bin (und noch ein paar Angaben mehr). Verrückt oder? Ich finde es einfach nur spannend. Ausreichend schlafen ist ja so wichtig! Es helfen keine Schönheitsmittelchen (vll. mal temporär), wenn man permanent zu wenig Schlaf bekommt und nur wenn ich weiß, was Sache ist, kann ich auch etwas dafür tun.

Aber ich schweife ab. Zahlen werden künftig bzgl. der täglichen Ausgaben notiert. Also werde ich ab sofort schauen, wohin mein Geld fliesst. Eines weiß ich unbesehen: neben meinem Spaß an Zahlen, hab ich auch Spaß an Coupons (wird uns das in die Wiege gelegt?). Ich gebe nicht nur Geld aus, ich spare auch gerne mal ein paar Euro und freu mich über einen feinen Gutschein, der mir vll. mal die Versandkosten einsparen hilft. Da ich einen Beitrag zu den oben genannten Kosmetikzahlen leiste finde ich es nur legitim mit einem Coupon belohnt zu werden. Mein Tipp: Hier kann man gut einen Beauty-Gutschein bekommen und sich ein kleines Bonbon abholen. Kleinvieh macht schliesslich auch Mist und das (künftige) Haushaltsbuch freut sich ;-)

Duft-Minis

Beatrice 18.06.2013, 11.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Mohrle

ich hab seit Jahren ein Haushaltsbuch. Sonst weiß ich nicht wieviel "Taschengeld" ich habe und unternehm dann zuviel.

vom 22.06.2013, 21.29
2. von Inge aus den Alltagsgeschichten

Hallo Bea,
Haushaltsbücher führen? Nee, irgendwie sehe ich das nicht so ein, aber mein Einkaufszettel ist immer dabei, dann gehts auch ohne Buch. Sei ehrlich, ein Haushaltsbuch ist ein Überwachungsbuch - und sei es nur für einen selbst.
Schönes Wochenende,
Gruß von Inge

:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 22.06.2013, 18.14
1. von Mary

Ich neige leider dazu, mein Einkaufsverhalten nur dann zu überdenken, wenn wenig Geld und noch viel Monat da ist. :) Ich bemühe mich immer wieder mitzuschreiben, und erschrecke dann oft, wieviel eigentlich für Kleinkram drauf geht, der einem gar nicht so auffällt. Da mal zwei €, dort mal drei, aber da kommt manchmal ordentlich was zusammen!
Ja - ich mag auch Gutscheine! Auch wenn ich weiß, dass die ja grad erst recht zum Kauf verleiten... Aber man hat dann ja doch was gespart -obwohl man sonst vielleicht grad gar nix gekauft hätte! :) )
LG Mary

vom 18.06.2013, 16.14

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Rezepte und E-Cards