Ausgewählter Beitrag

Taschenbaumler Mieze - Amigurumi

Inspiriert  über FB, war es mal wieder an der Zeit die Häkelnadel zu schwingen und mich in Amigurumi zu üben. Gefallen hat mir die Taschenbaumler Mieze und wurde auch gleich noch als Geschenk umgesetzt. Meine Mama liebt Katzen und so dachte ich mir, dass eine "self-feeding cat" ein schönes Geschenk ist. Das Miezerl bringt ihr Essen gleich mit :-)

Entdeckt bei CrazyPattern (Direktpink)


Die Taschenbaumler Mieze konnte ich innerhalb weniger Stunden fertigstellen. Ich glaub, es waren so 2 oder 3 Std. - beim Fernsehschauen :-)








Beatrice 02.07.2015, 09.55

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Häkel-Manu

Hallo,

ich bin auch ein großer Fan von omis Taschenbaumlern.
Super süss deine Katze.
Ich bitte Dich um einen Rat wie Du das Halstuch angefertigt hast.
Mir ist es leider noch nicht so gut gelungen.
Kannst Du mir bitte weiter helfen.

Herzlichen Dank.
Liebe Grüße
Häkel-Manu

vom 18.07.2015, 02.36
Antwort von Beatrice:

Liebe Häkeln-Manu
die Taschenbaumler sind wirklich entzückend - hab mir erst letztens noch eine Anleitung gekauft. Das Halstuch hab ich einfach nur als Dreieck mit einer Wellenschere ausgeschnitten. Evtl. mit einem Faden locker messen, wie lang die längste Seite des Dreiecks sein muss, so das man es knoten kann. 
Liebe Grüsse Beatrice

1. von Angela

Oh wie süüüüüüß!!! So ein kleiner, knuffiger Fratz!
Sonnige Grüße
Angela :sun: :sun: :sun:

vom 02.07.2015, 16.00
Antwort von Beatrice:

Danke, liebe Angela :-) ich fand die Miez auch richtig nett :-)

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards