Ausgewählter Beitrag

Sterben im Dezember mehr Menschen?

Die letzten Tage dachte ich, dass es wohl so sein muss.
Mein Daddy (der zweite Mann meiner Mutter), wurde am 25.12. erlöst. Von einem Bekannten erfuhr ich darauf ebenfalls von einem Todesfall. Anfang Dezember die traurige Nachricht zu Gitte. Heesters starb am Hl. Abend; Herr Otto war auch gestorben. Empfinde ich das nur so, oder ist es tatsächlich so, dass um Weihnachten mehr Menschen sterben?

Mein Daddy hatte Bauchspeicheldrüsenkrebs und wir wurden schon vor einer Weile darüber informiert. Er verbrachte die letzten Monate in Korea und sollte nun "eigentlich" nach USA gebracht werden, um die letzten Monate seine Lebens in einem Hospiz in seinem Heimatort zu verbringen. Nun wurde er früher als erwartet erlöst. Es war ein erwarteter Tod - ein angekündigter - aber bestimmt auch ein erlösender.
Wir hatten als Kinder eine schöne Zeit mit ihm - nicht viel Zeit, da das Leben seine Wege geht - die Erwachsenen ihre Wege gehen, die Kinder selten beeinflussen können.  Er war ein humorvoller Dad, dem wir einen Teil unbeschwerter Kindheit zu verdanken haben und wir durch ihn auch Neues kennengelernt haben.

Ruhe in Frieden - R.I. P.
Ich danke dir.


im Oktober, 2006 - bei einem Besuch in Deutschland

Beatrice 28.12.2011, 11.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Tirilli

Ich fühle mit dir.
Mein herzliches Beileid!
((Bea))

vom 05.01.2012, 00.28
3. von die3kas

Mein Beileid!

Mir kommt es auch immer so vor als wenn im November und Dezember die meisten Leute sterben, aber ich habe mal eine Statistik gelesen, dass die meisten Menschen im Frühjahr sterben sollen...
Nun denn, vll. kommt einem das zu Weihnachten immer besonders arg vor.
Dir alles Gute !
Lieben Gruss und ein gutes 2012,
kkk

vom 31.12.2011, 17.49
2. von Inge aus HH

Liebe Bea,
Dein Daddy hat eine großartige Tochter und auf die ist er sicher ganz stolz, wenn er von oben herunter winkt und Dir zulächelt. Erinnerungen können Liebe sein, umarme ihn recht oft in Deinen Gedanken.
Lieben Gruß von Inge
:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 29.12.2011, 15.19
1. von bauchundnase

Solche Abschiede sind immer traurig, egal ob angekündigt und erwartet oder nicht.
Ich drück dich in Gedanken und wünsche dir ganz viel Kraft!

vom 28.12.2011, 19.05

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
  • CHPI© – Happy Painting! Instructor

    14.01.2021 03:50

    Den Start ins neue Jahr hab ich mit einem 3tägigen Ausbildungsworkshop zur CHPI© Certified Happy Painting! Instructor, oder auch zertifizierte Dozentin für die Malmethode Happy Painting!, begonnen. Zusammen mit über 30 wunderbaren Frauen durfte ich viel über die Malmethode Happy Painting! erfahren und wie sich das Dozentenleben eines CHPI – Certified Happy Painting! Instructors gestaltet.

    The post CHPI© – Happy Painting! Instructor appeared first on Zeichenblog.

  • Wichtelmania –

    23.12.2020 11:28

    Ich liebe Wichtel und inzwischen haben einige Wichtel auf das Aquarellpapier gefunden.

    The post Wichtelmania – appeared first on Zeichenblog.

  • Trees go PINK – Farbspiele und Doodle

    18.11.2020 01:47

    Das Schöne beim Malen mit Aquarellfarben ist für mich, dass die Farben fliessen (können). Ich mag die Farbspiele, die Überraschung, die Verläufe. Und ich mag das, was man aus all diesen Farbspielen machen kann. Ich doodle total gerne und vor einer Weile sind eine Reihe Bäume entstanden, die auf einem pinkfarbenem Untergrund entstanden sind. Nebenbei

    The post Trees go PINK – Farbspiele und Doodle appeared first on Zeichenblog.

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Rezepte und E-Cards