Ausgewählter Beitrag

Sommer ade, willkommen lieber Herbst

Ich muss es mir einfach notieren: dieser Sommer war irre. Er war heiß und gefüllt mit wunderbar vielen Sonnentagen. Ein Sommer, wie schon lange nicht mehr. Zugegeben, ich mag "schwitzen" gar nicht. Noch weniger, wenn ich nicht mehr unterscheiden kann, ob das nun die Wechseljahre sind oder eben die Hitze; sich alles verdoppelt und verdreifacht; aber was soll es, es war ein genialer Sommer. 

Nun freu ich mich auf den bunten Herbst mit seinen leuchtenden Farben. Tschüss, lieber wunderbarer Sonnensommer 2015 und willkommen Herbst 2015. Ich freue mich auf deine farbenfrohen Malereien.


Beatrice 02.09.2015, 08.12

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Edith T.

Die Farben des Herbstes sind "meine" Farben. Dazu der unverwechselbare Herbstgeruch, der in den Wäldern und über den Wiesen liegt, der morgendliche Tau und die tropfenbehangenen Spinnweben in den Hecken - alles das ist für mich Herbst.
Ich schließe mich Deinen Worten an, liebe Bea, und heiße den Herbst willkommen!
Liebe Grüße,
Edith

vom 06.09.2015, 09.50
Antwort von Beatrice:

Schön hast du das beschrieben, liebe Edith und deswegen liebe ich den Herbst ebenso :-)
7. von Martina

Es war ein schöner Sommer, wenn es auch bei uns mehr Regen gab als in anderen Teilen Deutschlands.
Auf die bunten Seiten des Herbst freue ich mich, hoffentlich versteckt die Sonne sich nicht zuviel.
Liebe Grüße, Martina

ps: ich kann wieder vom Handy aus auf deine Seite, ohne das sich das Internet schließt :winke: :winke:

vom 03.09.2015, 09.44
Antwort von Beatrice:

Gut, dass es wieder mit dem Aufrufen meiner Seite klappt :-) ich hoffe auch auf sonnige Herbsttage um nochmal so richtig für den kalten Winter auftanken zu können. Die Farbenpracht des Herbst ist eine Wohltat, finde ich :-) Liebe Grüße!
6. von Morgentau

Oja, liebe Bea, ich kann mich all deinen Worten hier nur anschließen, auch deinen Kommentaren. Ich glaube, da fühlen wir ziemlich gleich. Aber so war es schon immer, über all die Jahre, deshalb hat auch meine Freude, bei dir zu lesen, nie nachgelassen.

Das Foto ist übrigens wieder wunderbar, wie ein Kalenderblatt! :hdl2:

Ein lieber Gruß,
Andrea :winke:

vom 02.09.2015, 16.48
Antwort von Beatrice:

Dankeschön für deine lieben Worte :-) .. und auch wenn ich nicht so oft bei dir kommentiere, aber ich freue mich immer riesig über deine tollen Bilder, die ich so gerne anschaue. Liebe Grüße Bea
5. von Elke

Liebe Bea,
ich freue mich auch auf den Herbst. Er hat ja in Frankfurt pünktlich eingesetzt, zunächst mit Regen ohne Ende und einem Temperatursturz, aber heute ist es wunderbar. So ein heißer Sommer ist schon belastend, obwohl er zum Jahr einfach auch dazu gehört. Nur die diesjährigen Temperaturspitzen waren schon heftig. Deine Karte sieht toll aus. Den ersten Kürbis habe ich auch schon gekauft. Heute gibt es Kürbissüppchen ;-)
Herzliche Grüße
Elke

vom 02.09.2015, 12.14
Antwort von Beatrice:

Ich geb dir auf jeden Fall recht - der Sommer war auch belastend - aber darüber mag ich mich nicht auslassen. Als ich die drei Wochen in Amerika war, hatte ich schon täglich um die 30 Grad - und das war im Mai. Eigentlich fand ich es total schön. So viel Sonnenschein tut der Seele durchaus gut und hebt die Stimmung. Die kalten und grauen Tage kommen noch zu Genüge ;-) und dann können wir uns an diesen Sonnensommer 2015 erinnern und davon zehren.  Liebe Grüße an dich, Bea
4. von moni

Liebe Bea,
so ist es richtig! Wir sollten jede Jahreszeit fröhlich und optimistisch begrüßen, denn jede hat ihre ganz besonderen Vorzüge!
Ich bin schon sehr gespannt, ob wir einen "goldenen Herbst" geschenkt bekommen.
Lieben Gruß
moni

vom 02.09.2015, 10.47
Antwort von Beatrice:

Liebe Moni - ja, so seh ich das auch: jede Jahreszeit hat ihren Reiz und einfach das beste aus dieser Jahreszeit für sich herausholen. Ich bin sehr optimistisch und es wird ein goldener Herbst. Unbedingt! ;-) Liebe Grüße Bea
3. von Linda

Ich liebe den Herbst, ich hasse den Sommer, und dieser extrem lange und extrem heiße Sommer ... na, ich bin jetzt lieber ruhig. :ooh:
Ich freue mich wie irre auf den kühlen Herbst!!!
Liebe Grüße Linda :D

vom 02.09.2015, 10.18
Antwort von Beatrice:

Ich liebe den Herbst auch. Und eigentlich sind meine bevorzugten Jahreszeiten der Frühling und der Herbst. Aber ich hab den Sommer dieses anders wahrgenommen - ich glaube, das lag an dem langen Winter, bzw. an den vielen kalten Tagen. Mir war das zu lange zu kalt. Ich liebe es, wenn ich abends die Türen geöffnet lassen kann und man barfuss laufen kann usw. Jetzt muss ich mich erst mal wieder an Socken gewöhnen ;-) auch schön, wenn sie kuschelig sind, aber... ;-) also her mit dem Herbst und all seinen Vorzügen :-)
2. von Jutta K.

Das hast du schön geschrieben, ein wirklich farbenfroher und optimistischer willkommensgruß für den Herbst !
Na, wenn das nichts wird, dann weiß ich auch nicht !


vom 02.09.2015, 10.00
Antwort von Beatrice:

Ich hoffe sehr, dass es bunt und fröhlich und noch einmal zum Auftanken schön wird. Der Winter wird sicher wieder lang genug werden. Es war ja auch recht lange kalt.  Ja, freuen wir uns auf den Herbst - einem schönen, natürlich ;-)
1. von Verena

Geschwitzt hab ich auch sehr viel. Wollte mich schon anmelden als "staatl. geprüfte" Bewegungslegasthenikerin. :D

Bei mir hat es gestern Abend geregnet und jetzt ist so herrlich kühl.

LG Verena

vom 02.09.2015, 08.49
Antwort von Beatrice:

Hier hat es gestern Abend auch angefangen zu regnen und es war windig. Ansich eine Wohltat. Ich weiß aber, dass ich mich schon bald nach Sonne sehnen werde ;-) gemässigte Sonne, aber Sonne! 
Liebe Grüße Bea

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Rezepte und E-Cards