Ausgewählter Beitrag

Sinnliches in der Teetasse - der Tee-Stash

Beim Tee-Titel musste ich ein wenig lächeln und auf den ersten Blick erschliesst sich nicht, warum gerade TEMPEL DER LIEBE. Das wird aber behoben, wenn man die einzelnen Zutaten und deren Wirkweise genauer betrachet. Z.B. die Colanuss: ..."Die Kolanuss entfaltet aufgrund ihres hohen Koffeingehaltes unter anderem stimulierende Wirkung...." (Quelle Wikipedia)
Hier liste ich mal alle Zutaten auf und wer mag, geht einfach mal stöbern ;-)
Catuaba, Grüner Hafer, Colanuss, Cacaoschalen, Gingko, Süssholz, Ingwer, Ceylon Zimtstücke, Ginseng, Minze, Rosenblüttenblätter

Beatrice 06.02.2014, 15.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Bella

Hallo liebe Beatrice,

vielen Dank fürs Teilen von diesem besonderen Tee. Die Liste der Zutaten liest sich wirklich spannend... Auf Catuaba bin selbst erst letztens gestoßen. Es hat mich zwar sofort begeistert, aber bisher hatte ich noch keine Gelegenheit, es zu probieren. Ich denke, dass werde ich mit solch einem Tee so bald wi möglich nachholen!

Liebe Grüße & einen schönen Tag,
Bella :-)

vom 08.10.2019, 11.32

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards